P0481 OBD-II Fehlercode: Fehlfunktion des Kühlgebläses 2 Steuerstromkreis | 2018 | Artikel

P0481 OBD-II Fehlercode: Fehlfunktion des Kühlgebläses 2 Steuerstromkreis


P0481 Code Definition

Der P0481-Code weist auf ein Problem mit der Steuerschaltung für Lüfter 2 hin. Er ist oft mit dem P0480-Code verbunden.

Was der P0481-Code bedeutet

P0481 ist der generische OBD-II-Code für ein Problem mit dem Steuerkreis des Kühlventilators 2. Der Kühlventilator sollte unter bestimmten Bedingungen, wenn der Motor mehr Kühlung benötigt, eingeschaltet werden, und dies wird über das Kühlgebläserelais gesteuert. Geschieht dies nicht, leuchtet die Kontrollleuchte am Armaturenbrett auf.

Was verursacht den P0481-Code?

Der Fehlercode des Kühlventilators 2 kann verschiedene Ursachen haben:

  • Der Lüfter selbst ist defekt
  • Das Lüfterrelais ist defekt
  • Es besteht eine Beschädigung oder ein Kurzschluss im Kabelbaum, der das Kühlgebläserelais verbindet und eine schlechte Verbindung verursacht.
  • Die Verkabelung, die den Kühlventilator mit dem Kabelbaum verbindet, hat einen Kurzschluss oder andere Schäden, die eine schlechte Verbindung verursachen.

Was sind die Symptome des P0481-Codes?

Abgesehen von der Beleuchtung der Kontrollleuchte am Armaturenbrett kann der Code P0481 zur Überhitzung des Motors führen. Dies liegt daran, dass der Kühlventilator, der dazu beitragen soll, die Kühlmitteltemperatur zu regulieren, nicht ordnungsgemäß funktioniert, wenn er vom ECM (Motorsteuermodul) angewiesen wird.

Wie diagnostiziert ein Mechaniker den P0481-Code?

P0481 wird mit einem OBD-II-Scanner diagnostiziert. Ein qualifizierter Techniker wird einen Scanner verwenden, der in der Lage ist, die werksseitigen Sensormesswerte (mehr als eine aus dem Autoteilspeicher) zu lesen, um den Code zu lesen. Der Code wird dann zurückgesetzt.

Der Techniker wird dann während der Fahrt Daten auf dem Scanner beobachten. Wenn derselbe Code zurückkommt, werden sowohl der Lüfter 2 als auch das zugehörige Relais auf Beschädigung oder Kurzschluss in der Verdrahtung geprüft. Wenn der Code nicht zurückkommt, führt der Techniker weitere Tests durch, um das Problem zu diagnostizieren.

Häufige Fehler bei der Diagnose des P0481-Codes

Wenn der P0481-Code eingehalten wird, wird oft davon ausgegangen, dass entweder der Kühlventilator selbst ausgetauscht werden muss oder das Kühlgebläserelais defekt ist. Es gibt eine Reihe von Sensoren, die das Motorsteuergerät (ECM) zur Steuerung des Kühlerlüfterrelais verwendet. Diese beinhalten:

  • Der Luftansaugtemperatursensor
  • Der Motorkühlmitteltemperatursensor
  • Der Kältemitteldrucksensor der Klimaanlage
  • Der Fahrzeuggeschwindigkeitssensor

Diese Komponenten sollten zusammen mit dem Lüfterrelais und der Verkabelung überprüft werden, um sicherzustellen, dass das Problem behoben wird, ohne dass Teile unnötig ausgetauscht werden müssen.

Wie ernst ist der P0481-Code?

Der Code P0481 verhindert nicht, dass das Fahrzeug startet und fährt, aber trotzdem kann es ein ernstes Problem sein. Unter Bedingungen, bei denen der Motor übermäßiger Hitze ausgesetzt ist, kann es zu schweren Schäden kommen, wenn das Kühlsystem nicht richtig funktionieren kann. Eine Überhitzung im Motor kann eine Reihe wichtiger Komponenten beschädigen und zu sehr teuren Reparaturen führen.

Welche Reparaturen können den P0481-Code reparieren?

Die häufigsten möglichen Reparaturen zur Behebung des P0481-Codes sind folgende:

  • Überprüfen Sie die elektrischen Anschlüsse zum Kühlgebläse und zum Relais, um sicherzustellen, dass sie befestigt sind.
  • Trennen Sie die Verbindung, prüfen Sie die Anschlüsse auf Korrosion oder andere Probleme und installieren Sie sie erneut, um eine frische elektrische Verbindung sicherzustellen.
  • Sichtprüfung auf ausgefranste oder kaputte Kabel am Stecker oder Kabelbaum. Reparieren oder ersetzen Sie die Verkabelung wie erforderlich.
  • Wenn die Verkabelung nicht das Problem ist, muss das Lüfterrelais selbst überprüft und möglicherweise ersetzt werden.
  • Wenn keiner der obigen Schritte das Problem löst und der Code weggeht, kann der Lüfter selbst dafür verantwortlich sein.
  • Der Lüfter muss möglicherweise ausgetauscht werden. In einigen Fällen müssen der Kühlventilator und das Kühlgebläserelais beide ersetzt werden.

Zusätzliche Kommentare zur Berücksichtigung des P0481-Codes

Wenn ein Fehlercode vorliegt, der durch einen Sensor im Antriebsstrang ausgelöst werden kann, gibt es eine Reihe möglicher Ursachen. Manchmal können kleine elektrische Probleme oder Fehlfunktionen fälschlicherweise Codes auslösen, so dass der erste Schritt in der Diagnose immer darin besteht, den Code zurückzusetzen und zu sehen, ob er erneut aktiviert wird, wenn das Fahrzeug fährt. Manchmal tritt der Code ständig auf, sobald der Motor eingeschaltet wird.

Einfache Dinge wie ein schlechter Draht oder Korrosion an den Steckverbindern können dazu führen, dass Fehlercodes angezeigt werden. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass ein qualifizierter Techniker eine Diagnose durchführt, bevor Teile ausgetauscht werden.

Brauchen Sie Hilfe mit einem P0100-Code?

Vermin-Club bietet zertifizierte mobile Mechaniker, die zu Ihnen nach Hause kommen, um Ihr Fahrzeug zu diagnostizieren und zu reparieren. Erhalten Sie ein Angebot und buchen Sie einen Termin online oder sprechen Sie mit einem Serviceberater unter 1-800-701-6230.

Vorheriger Artikel

Wie man Lack von Ihrem Auto erhält

Wie man Lack von Ihrem Auto erhält

Beim Lackieren oder Restaurieren eines älteren Autos ist das Entfernen von Autolack notwendig. Wenn Sie einen Fachmann bitten, Ihr Auto neu zu streichen......

Nächster Artikel

Wie man einen guten Feuerlöscher kauft

Wie man einen guten Feuerlöscher kauft

Sie denken vielleicht nicht, dass das Tragen eines Feuerlöschers in Ihrem Auto notwendig ist, aber es ist definitiv eine kluge Entscheidung. Brände......