Was ist der Unterschied zwischen normalem und synthetischem Motoröl? 2021 |Artikel

Was ist der Unterschied zwischen normalem und synthetischem Motoröl?


Bei der Suche nach den besten Motorenölen für ein Fahrzeug gibt es eine große Auswahl an regulären und synthetischen Motorenölen. Während Fahrzeuge anfänglich konventionelles Motoröl zum Schmieren und Schützen kritischer Motorteile verwendeten, hat die Entwicklung von synthetischem Motorenöl im Labor zu beispiellosen Leistungsniveaus in den Ölen von heute geführt.

Aber woher wissen Sie, wann welcher Motoröltyp verwendet wird? Diese Entscheidung hängt vom Alter Ihres Fahrzeugs und Ihrer Fahraktivität ab. Routinemäßiges Fahren, wie z. B. Pendeln, erfordert möglicherweise nur ein herkömmliches Öl, während intensiveres Fahren, wie das Ziehen von Lasten oder Anhängern, eine robustere synthetische Mischung erfordert. Fragen Sie einen Mechaniker nach seiner Empfehlung, wenn Sie sich für eine Ölsorte entscheiden.

Herkömmliches Motorenöl

Herkömmliche Motoröle verwenden Basisöle, die mit verschiedenen chemischen Additiven gemischt sind, um die Grundbedürfnisse von Fahrzeugmotoren zu erfüllen. Die verfügbaren Öle reichen von geeigneten bis hin zu hochwertigen Schmierstoffen.

Meistens wird es in Fahrzeugen des späten Modells verwendet, die in normalen Fahrsituationen wie Pendlerfahrten, Besorgungen oder Urlaubsfahrten mit Reisegeschwindigkeit gefahren werden. Konventionelles Motoröl liefert das perfekte Öl mit geringer Kilometerleistung. Neuere Fahrzeuge erfordern speziellere synthetische Öle.

Synthetisches Motorenöl

Synthetisches Motorenöl verwendet eine spezielle Formel, die von Forschern in einer Laborumgebung entwickelt wurde. Meistens verwenden solche Öle eine Vielzahl von Hochleistungsadditiven, um beim Start und während des Laufens einen hohen Motorschutz zu bieten.

Darüber hinaus bieten die besten synthetischen Öle Schutz vor Hitzestau, erhöhen die Motorhaltbarkeit und helfen, Motoren von Ablagerungen zu reinigen.

Synthetisches Ölgemisch

Empfohlen für Motoren, die regelmäßige schwere Lasten tragen, bei hohen Drehzahlen im täglichen Betrieb arbeiten, und Schleppseilen, synthetische Mischung Motoröl besteht aus synthetischen in einem Labor mit herkömmlichen Ölen gemischt. Der Öltyp bietet einige der besten Tieftemperatureigenschaften, während er oxidationsresistente Eigenschaften aufweist, die in vielen herkömmlichen Motorölen nicht zu finden sind.

Motoröl mit hoher Laufleistung

Motoröle mit hoher Laufleistung werden speziell für Fahrzeuge mit einem Kilometerstand von 75.000 oder mehr Meilen gemischt. Das beste Motoröl mit hohem Kilometerstand verwendet einzigartige Additive, um Öllecks um alternde Dichtungen herum zu verhindern, den Ölabbrand zu reduzieren und die Motorkompression wiederherzustellen.

Bevor Sie ein Motoröl mit hoher Laufleistung verwenden, sollten Sie sich mit einem Mechaniker in Verbindung setzen, da einige ältere Fahrzeuge am besten funktionieren, wenn Sie ein normales synthetisches Motoröl verwenden.

Motoröl-Bewertungen

Motorölwerte sind der beste Weg, um zu bestimmen, welches Öl das richtige für Ihr Fahrzeug ist. Die häufigste Art von Öl heute, Multiviskosität, kommt mit Kennzeichnung, die angibt, wie das Öl bei bestimmten Temperaturen funktioniert. Zum Beispiel fließt ein 5W-30 besser bei einer niedrigeren Temperatur als ein 10W-30 Öl. In beiden Fällen stellt die Zahl vor dem W die Viskositätsbewertung dar, mit der das Öl bei kälteren Temperaturen und beim Start arbeitet. Die Zahl nach dem W, die für Winter steht, zeigt das Leistungsniveau des Öls bei hohen Temperaturen. Ein Mechaniker kann den besten Rat geben, welches Ölviskositätsniveau zu verwenden ist.

Vorheriger Artikel

Kindersitz Sicherheitsgesetze in South Dakota

Kindersitz Sicherheitsgesetze in South Dakota

Um Kinder bei einem Autounfall zu schützen, gibt es in jedem Bundesland Gesetze zur Verwendung von Kindersitzen. Die Gesetze variieren ein wenig von......

Nächster Artikel

Florida Parking Laws: Die Grundlagen verstehen

Florida Parking Laws: Die Grundlagen verstehen

Autofahrer im Bundesstaat Florida müssen sich bewusst sein, wo sie ihre Fahrzeuge parken, um sicherzustellen, dass sie nicht gegen das Gesetz verstoßen.......