Wie funktioniert der Defroster? 2020 |Artikel

Wie funktioniert der Defroster?


Ob es an einem kalten Wintertag ist oder es draußen feucht ist und die vorderen oder hinteren Fenster beschlagen sind, ist eine zuverlässig funktionierende Autoentfroster unerlässlich, um die Sichtbarkeit zu erhalten. Ein funktionstüchtiger Fahrzeug-Defroster ist eine wertvolle Komponente für Ihr Auto, besonders an kalten Wintertagen, wenn Sie Frost oder Eis auf der Windschutzscheibe haben. Während ältere Modelle nur Defroster an der vorderen Windschutzscheibe haben, haben viele neuere Modelle sie auch auf der Heckscheibe, um die Sichtbarkeit für Fahrer zu verbessern.

Die tatsächlichen Komponenten, die zum Aktivieren der Frontscheiben- und Heckscheibenentfroster verwendet werden, unterscheiden sich je nachdem, welches Jahr, welche Marke und welches Fahrzeugmodell Sie besitzen. Im Allgemeinen geben die folgenden Informationen einen Überblick darüber, wie diese Systeme funktionieren.

Was ist der Job eines Fenster Defroster?

Es gibt zwei verschiedene Arten von Fenster-Defroster: Windschutzscheiben-Defroster und Heckscheiben-Defroster. Die vordere Windschutzscheibenentfrostung ist dafür ausgelegt, ein großes Luftvolumen auf die Windschutzscheibe zu blasen, mit dem Ziel, an der Innenseite einer Windschutzscheibe aufgebautes Kondensat abzuleiten. Wenn das Wetter kühl ist, können sich Wassertropfen auf den Fenstern eines Fahrzeugs bilden. Kondensation an der Innenseite der Windschutzscheibe tritt auf, weil die Luft draußen kälter ist als die Temperatur im Inneren des Autos. Wenn die Temperaturen noch kälter werden, wird das Kondenswasser zu Frost oder Eis, das von Hand abgekratzt oder vom Defroster aufgetaut werden muss.

Wie Front- und Heckscheiben-Defroster funktionieren

In einfachen Worten arbeitet der Front-Defroster durch Luftzirkulation, während der Heck-Defroster elektrisch geladen ist. Die Frontscheibenheizung hat Belüftungsöffnungen am Armaturenbrett, die zur Windschutzscheibe und zu den vorderen Fenstern weisen. Der Lüfter und der Gebläsemotor, die die Heizung und Klimaanlage betreiben, zirkulieren ebenfalls Luft durch diese Lüftungsöffnungen, um die Fenster zu entfrosten.

Der Betrieb der Front-Entfroster ist einzigartig für Ihr Fahrzeug. Um den Front-Defroster zu aktivieren, müssen Sie lediglich sicherstellen, dass die Belüftungsöffnungen geöffnet sind, den Ventilator einschalten und die Einstellung auf Abtauen umstellen und die Temperatur auf die gewünschte Einstellung einstellen. In den meisten Fällen wird die wärmere Luft, die an der Innenseite des Fensters weht, dies beschleunigen, aber beim ersten Motorstart des Tages wird es Zeit brauchen, um Wärme zu erzeugen.

Die Heckscheibenheizung ist für die meisten Fahrzeuge elektrisch. Die Heckscheibe wird dünne Linien haben, die über das Fenster verlaufen. Diese Leitungen sind in das Glas eingebettete elektrische Fasern, die sich bei ihrer Aktivierung aufheizen. Dieser Defroster hat einen eigenen Knopf, auf den Sie zugreifen können, wenn Sie die Heckscheibe auftauen wollen. Sie werden die Kondensation oder das Eis bemerken, das zuerst entlang der Linien zerstreut wird, bis das gesamte Fenster frei ist.

Wie die Defrosters aktiviert werden

Front-Defroster funktionieren am besten, wenn die auf das Fenster geblasene Luft warm ist. Es braucht jedoch Zeit, dass sich Wärme im Motor aufbaut und den Heizkern aktiviert. Wenn das Kühlmittel eine bestimmte Temperatur erreicht, öffnet es den Thermostat. Heißes Wasser wird sich durch den Kern der Heizung bewegen, während das Gebläse die warme Luft durch die Öffnungen des Defrosters drückt, um die Fenster aufzuwärmen. Die Kondensation oder das Eis beginnen sich zu verteilen, wenn das Fenster die gewünschte Temperatur erreicht. Wenn die Heizung nicht funktioniert, funktioniert die Defrosteranlage nicht richtig.

Die Heckscheibenheizung ist elektrisch angetrieben. Die Linien auf der Heckscheibe sind elektrisch. Sie heizen sich auf, wenn die Heckscheibenheizung aktiviert wird und beginnen sofort, das Kondenswasser zu entfernen. Der Bonus für ein elektrisches Defroster ist, dass es zu arbeiten beginnt, sobald Sie das Fahrzeug einschalten und den hinteren Defrost-Knopf drücken. Viele neue Modelle verfügen über elektrische Defroster an den Kanten der vorderen Windschutzscheibe, um das Abtauungssystem zu verbessern und Kondensation schneller zu entfernen.

Beheizte Außenspiegel mit seitlicher Sicht verwenden auch elektrische Defroster, um Kondenswasser zu entfernen, so dass Sie die Umgebung Ihres Autos sehen können. Der Unterschied besteht darin, dass Sie keine sichtbaren Linien wie bei der Heckscheibenheizung sehen. Beachten Sie, dass diese Heizungen wenig Wärme abgeben und Sie nicht verbrennen, wenn Sie das Fenster berühren, während sie aktiviert sind.

Häufige Probleme mit Defrosters

Sie werden oft ein Problem mit einem Defroster nicht bemerken, bis Sie es brauchen und es nicht funktioniert. Dies kann aus verschiedenen Gründen geschehen:

  • Knöpfe oder Knöpfe, die stecken geblieben sind oder nicht mehr funktionieren - müssen möglicherweise ersetzt oder repariert werden
  • Durchgebrannte Sicherung - Wenn ein Stromkreis überlastet ist, kann die Sicherung durchgebrannt werden, die mit dem Defroster verbunden ist. Die Sicherung kann von einem Fachmann getestet und ausgetauscht werden
  • Fehlende Abschlusskanten am Fenster - dies kann durch getönte Fenster verursacht werden, die Risse bekommen haben oder sich verfärbt haben
  • Frostschutzmangel - Wenn der Gefrierschutz zu niedrig ist, kann das Fahrzeug nicht richtig heizen oder das Defroster funktionieren lassen
  • Ausgefranste Drähte - Drähte, die nicht angeschlossen oder ausgefranst sind, verhindern, dass der Defroster funktioniert
  • Verstopfte Entlüftung - Wenn eine Entlüftung mit Staub und Schmutz verstopft ist, kann die Luft nicht durchströmen, um die Windschutzscheibe aufzuwärmen

Wenn Ihre Front- oder Heckscheibe Defroster nicht funktioniert, ist es eine gute Idee, einen professionellen mobilen Mechaniker zu kontaktieren, um zu Ihrem Standort zu kommen und eine Auto-Defroster-Inspektion durchzuführen. Dadurch können sie genau feststellen, was kaputt ist oder nicht funktioniert, damit die richtigen Reparaturen schnell abgeschlossen werden können.

Vorheriger Artikel

Gibt es Upgrades auf Stock Car Schläuche?

Gibt es Upgrades auf Stock Car Schläuche?

Barry Blackburn / Shutterstock.com Eine große Auswahl an Schläuchen wird an Ihrem Fahrzeug verwendet, um alles vom Motorkühlmittel bis hin zu Benzin und......

Nächster Artikel

P0150 OBD-II-Fehlercode: Fehlfunktion des O2-Sensorkreises (Bank 2, Sensor 1)

P0150 OBD-II-Fehlercode: Fehlfunktion des O2-Sensorkreises (Bank 2, Sensor 1)

P0150-Code-Definition Fehlfunktion des O2-Sensorkreises (Bank 2 Sensor 1) Was der P0150-Code bedeutet P0150 ist der generische OBD-II-Code, der angibt,......