Regeln der Straße für Alaska-Fahrer 2020 |Artikel

Regeln der Straße für Alaska-Fahrer


Während die meisten Fahrer die Grundregeln der Straße verstehen, da viele von ihnen auf dem gesunden Menschenverstand basieren, hat jeder Staat andere Regeln. Im Folgenden sind einige der Straßenregeln für Alaska-Fahrer, die sich von denen unterscheiden können, denen Sie in anderen Staaten folgen.

Sicherheitsgurt

  • Alle Personen in einem Fahrzeug müssen Sicherheitsgurte tragen.

  • Fahrer sind verantwortlich für alle Passagiere unter 16 Jahren. Geldbußen für Kinder, die nicht ordnungsgemäß zurückgehalten werden, betragen bis zu 50 Dollar und bis zu 2 Punkte gegen den Führerschein.

  • Kinder, die acht Jahre alt und jünger sind, müssen aufgrund ihrer Größe und ihres Gewichts im entsprechenden Kindersitz untergebracht sein.

  • Erwachsene Passagiere, die nicht angeschnallt sind, werden mit 15 Euro Strafe belegt.

Elektronik in Fahrzeugen

  • Fahrer können während des Fahrens keine SMS senden oder lesen.

  • Fahrer können ein Fahrzeug nicht bedienen, während ein Gerät mit einem Bildschirm (z. B. Laptops, Fernseher usw.) in Betrieb ist.

Geschwindigkeitsbegrenzungen

  • Die Geschwindigkeitsbegrenzung beträgt 20 MPH bei Fahrten in Geschäftsvierteln und Schulzonen.

  • Die Geschwindigkeitsbegrenzung in den Gassen beträgt 15 MPH.

  • Die Geschwindigkeitsbegrenzung in Wohngebieten beträgt 25 MPH.

  • Lokale Behörden können die oben genannten Geschwindigkeitsbegrenzungen mit ausgeschilderten Schildern auf der Grundlage der vorherrschenden Verkehrsbedingungen ändern.

Scheinwerfer

  • Scheinwerfer werden in allen Situationen wie Nebel, Regen, Rauch, Schnee und Staub benötigt, bei denen die Sichtweite auf 1000 Fuß oder weniger reduziert wird.

  • Es ist verboten, tagsüber und nachts nur mit Parklicht zu fahren.

Allgemeine Regeln

  • Folgend - Die Fahrer müssen der "Vier-Sekunden-Regel" folgen, bei der vier Sekunden Raum mit einem stationären Objekt gezählt werden, wenn sie anderen Fahrzeugen folgen. Wenn sich ein Fahrzeug auf einer zweispurigen Straße befindet und fünf oder mehr Fahrzeuge dahinter sind, muss der Fahrer darüber fahren, um sie passieren zu lassen, wenn dies sicher ist.

  • Vorfahrt - Fahrer, die sich einer Kreuzung nähern, sollten dem Fahrer auf der rechten Seite Vorfahrt gewähren. Wird das Vorfahrtsrecht jedoch nicht erbracht, müssen die Fahrer dem anderen Fahrer nachgeben, auch wenn der Fahrer links das Gesetz verletzt. Fahrer müssen Vorgängern immer Vorfahrt gewähren.

  • Langsam fahrende Fahrzeuge - Fahrzeuge, die mit 25 MPH oder weniger fahren, müssen ein oranges, dreieckiges, langsam fahrendes Fahrzeugzeichen verwenden.

  • Ladungen - Autos und Lastwagen, die eine Ladung befördern, müssen alles gesichert haben, damit sie nicht aus dem Fahrzeug fallen kann.

  • Littering - Müll auf den Straßen ist illegal und kann eine Geldstrafe von bis zu $ ​​1.000 und bis zu 90 Tagen Gefängnis beinhalten.

  • Blinkende rote Pfeile - Ein blinkender roter Pfeil an einer Ampel bedeutet, dass der Fahrer anhalten muss, bevor er die Kreuzung erreicht. Gehen Sie nur dann durch den blinkenden roten Pfeil, wenn sich keine Fußgänger oder andere Verkehrsteilnehmer nähern, und dies ist sicher.

  • Straßenschilder - Alaska hat häufige Tierbegegnungen auf den Straßen. Seien Sie vorsichtig, wenn auf Schildern steht, dass Wildtiere wie Bären, Elche, Karibus, Bergziegen und Schafe anwesend sind.

  • Parken - Im Bundesstaat Alaska ist es illegal, ein Fahrzeug in Betrieb zu lassen, wenn es unbeaufsichtigt ist.

  • Rote Fahrzeugleuchten - Fahrzeuge, die nicht Polizei, Feuerwehr oder Krankenwagen sind, dürfen keine roten Lichter haben, die von vorne sichtbar sind.

Benötigte Ausrüstung auf Straßen

  • Alle Fahrzeuge, die nach 1965 hergestellt wurden, müssen auf dem Vordersitz mit zwei kombinierten Becken- / Schultergurten ausgestattet sein.

  • Ein weißes Nummernschild ist bei allen Fahrzeugen erforderlich.

  • Alle Fahrzeuge müssen Scheibenwischer und einen funktionierenden Defroster haben.

  • Alle Fahrzeuge müssen einen Arbeitsschalldämpfer haben.

Wenn Sie diesen Regeln der Straße folgen, werden Sie auf Alaska-Straßen sicherer und unruhiger. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, überprüfen Sie das State of Alaska Treiberhandbuch.

Vorheriger Artikel

Verständnis des Mercedes-Benz Active Service Systems (ASSYST, ASSYST PLUS, ASSYST-Festzyklen) Service-Kontrollleuchten

Verständnis des Mercedes-Benz Active Service Systems (ASSYST, ASSYST PLUS, ASSYST-Festzyklen) Service-Kontrollleuchten

Seit 1997 sind die meisten Mercedes-Benz Fahrzeuge mit einem elektronischen Computersystem ausgestattet, das mit dem Armaturenbrett verbunden ist und den......

Nächster Artikel

Wie man einen Toyota Prius fährt

Wie man einen Toyota Prius fährt

Für jemanden, der noch nie einen Prius gefahren ist, fühlt es sich vielleicht an, als würde man in das Cockpit eines außerirdischen Raumschiffes treten,......