Warum Serpentine Belt Replacements auf Autos mit begrenzter Abfertigung kann schwierig sein 2021 |Artikel

Warum Serpentine Belt Replacements auf Autos mit begrenzter Abfertigung kann schwierig sein


Auto und kleine Sport Utility Vehicles, die Frontantrieb und Allradantrieb sind, haben ein Problem, wenn es darum geht, einen Serpentinenriemen zu ersetzen.

Ein Serpentinenriemen, der auch als Multi-Ve-, Poly-V- oder Multi-Rib-Riemen bekannt ist, ist ein einzelner, kontinuierlicher Riemen, der zum Antreiben mehrerer Vorrichtungen in einem Kraftfahrzeugmotor, wie einem Wechselstromgenerator, einer Servolenkungspumpe oder einer Wasserpumpe verwendet wird .

Der Austausch des Serpentinriemens kann aufgrund der Verschleißbedingungen variieren. Es könnte gerade alt sein und hat Wettersprünge oder vielleicht ist ein Riemenspanner oder eine Riemenscheibe ausgefallen, was dazu führte, dass der Riemen gestreckt und glasiert wurde.

Bei den meisten Fahrzeugen mit Vorderradantrieb und Allradantrieb ist der Serpentinenriemen normalerweise in vielerlei Hinsicht schwierig zu ersetzen. Meistens kann eine Standard-Ratsche nicht zwischen den Gurtstraffer und den Kotflügel oder sogar eine Brechstange passen. Es scheint, dass der innere Kotflügel entfernt wird, um Zugang zum Gurtstraffer zu erhalten, aber das Entfernen des inneren Kotflügels könnte ermüdend sein und lange dauern. Daher wurde ein Werkzeug nur zum Bewegen der Riemenspanner zum Entfernen des Serpentinriemens geschaffen.

Einige Fahrzeuge mit Vorderradantrieb haben obere Motorhalterungen, die allgemein als Hundeknochen bekannt sind. Diese Motorlager werden entweder von der Oberseite des Motors zur Vorderseite des Fahrzeugs oder zu den Seiten des Fahrzeugs montiert. Wenn die Motorhalterung von der Oberseite des Motors zum inneren Kotflügel geht, neigt sie dazu, die Entfernung des Serpentinenriemens zu stören.

Wenn eine Motorhalterung von der Oberseite des Motors entfernt werden soll, muss der Motor vom Zurückschaukeln getragen werden, um Schäden an anderen Teilen zu vermeiden und das Zusammenbauen der Motorhalterung zu erleichtern.

Einige Fahrzeuge müssen vom Boden abgehoben werden, um Zugang zum Gurtstraffer zu erhalten. Auch bei einigen Fahrzeugen, wenn man von unten durch den Motorraum hochgehen muss, kann es einen Motorschutz geben, der vor dem Zugang zum Serpentinriemen entfernt werden müsste.

Beim Abnehmen des Serpentinriemens kann es schwierig sein, den Riemen von einigen Riemenscheiben abzuziehen und beim Einsetzen des neuen Riemens sehr knifflig zu sein. Befolgen Sie am besten das Diagramm auf dem Fahrzeugaufkleber an der Motorhaube oder Motorhaube. Wenn es kein Diagrammabziehbild auf dem Fahrzeug gibt, dann wäre das Betrachten des Diagramms aus der Bedienungsanleitung eine alternative Weise, um zu sehen, wie das Serpentinenband geführt wird.

Nach dem Routen des Serpentinriemens ist es am besten, den Gurt hochzuhalten und eine obere Rolle zu haben, um ihn zu schnüren. Während Sie den Riemen halten, entspannen Sie den Riemenspanner mit dem Riemenspanner, damit der Riemen leicht über die letzte obere Riemenscheibe gleiten kann. Beim Lösen des Gurtstraffers sollte der Serpentinriemen richtig ausgerichtet sein.

  • Hinweis: Prüfen Sie vor dem Starten des Motors unbedingt den Keilriemen auf korrekte Ausrichtung und ordnungsgemäße Installation.

Wenn Sie Ihren Serpentingürtel ersetzen müssen, buchen Sie einen unserer Mechaniker und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Vorheriger Artikel

P0183 OBD-II-Fehlercode: Kraftstofftemperatursensor A Schaltkreis Hocheingang

P0183 OBD-II-Fehlercode: Kraftstofftemperatursensor A Schaltkreis Hocheingang

P0183-Code-Definition Kraftstofftemperatursensor A Schaltkreis High Input Was der P0183-Code bedeutet P0183 ist ein generischer OBD-II-Code, der angibt,......

Nächster Artikel

Symptome eines schlechten oder fehlgeschlagenen Tagfahrlichtmoduls

Symptome eines schlechten oder fehlgeschlagenen Tagfahrlichtmoduls

Tagfahrlichter sind ein Sicherheitsmerkmal, das bei vielen späten Modellfahrzeugen zu finden ist. Tagfahrleuchten sind einfach Lichter an der Vorderseite......