P2033 OBD-II Fehlercode: Abgastemperatursensor Schaltkreis High Bank 1 Sensor 2 2020 |Artikel

P2033 OBD-II Fehlercode: Abgastemperatursensor Schaltkreis High Bank 1 Sensor 2


P2033 Fehlercodedefinition

Abgastemperatursensor Schaltkreis High Bank 1 Sensor 2

Was der P2033-Code bedeutet

P2033 ist ein allgemeiner OBD-II-Code für den Abgastemperatursensorkreis hohen Bank 1 Sensor 2 zum Motorsteuermodul (ECM). Dies bedeutet, dass die Sensorsignalspannung am Sensor 1 der Bank 1 kurzgeschlossen ist, was anzeigt, dass der Temperatursensor außerhalb des spezifizierten Temperaturbereichs für ein normales Abgas nach dem Partikelfilter an Dieselmotoren ist

Was verursacht den P2033-Code?

  • Das Signal des Motorsteuerungsmodul-Signals von dem Abgastemperatursensor des Bank-1-Sensors 2 befindet sich außerhalb des Bereichs im oberen Bereich.

  • Das ECM schaltet die Check Engine Light ein, wenn das ECM für mehr als eine Sekunde eine Spannungswiederkehr über ca. 3,3 Volt feststellt.

  • Die Verdrahtung oder Verbindung zum Sensor ist kurzgeschlossen.

Was sind die Symptome des P2033-Codes?

  • Die Check Engine Light leuchtet auf und der Code wird im ECM-Speicher als Fehler gesetzt.

  • Der Motorfehler kann der P2033 sein und auch Partikelfilterlicht kann aufleuchten.

  • Wenn der Partikelfilter verstopft ist, haben Sie möglicherweise einen niedrigen Stromverbrauch.

Wie diagnostiziert ein Mechaniker den P2033-Code?

  • Scannt und dokumentiert den Code im ECM

  • Diagnostiziert den Code gemäß dem Pinpoint-Test des Herstellers, um das Sensorsignal zu überprüfen

  • Führt die Partikelfilter-Reinigungsroutine durch und testet den Sensor erneut

  • Unterbricht den Sensor und überprüft, ob der Spannungsabfall am Scanner verschwindet

Häufige Fehler bei der Diagnose des P2033-Codes

  • Löschen von ECM-Speichercodes vor dem Überprüfen der Standbilddaten des Fehlers

  • Fehler beim Löschen der ECM-Codes nach der Festlegung der P2033-Codes

  • Ersetzen Sie den Sensor, wenn eine starke Abgasrestriktion nach dem Sensor den übermäßigen Gegendruck im Abgas verursacht

Wie ernst ist der P2033-Code?

Der Code P2033 weist darauf hin, dass der Partikelfilter und der Sensor möglicherweise gewartet und / oder repariert werden müssen. Der Partikelfilter sollte vor dem Austausch des Sensors gereinigt werden.

Welche Reparaturen können den P2033-Code reparieren?

  • Auswechseln des Sensors nach der Reinigung des Partikelfilters
  • Reparatur der Verkabelung oder Verbindung zur Abgastemperatursensorbaugruppe
  • Ersetzen des ECM für einen Kurzschluss im ECM-Temperatursensor-Schaltkreis

Zusätzliche Kommentare zur Berücksichtigung des P2033-Codes

Der Code P2033 kann von einem Fahrzeug erzeugt werden, das ein Abgas aufweist, das teilweise zwischen dem zweiten Temperatursensor und dem Abgasauslass blockiert ist. Ein verstopfter Partikelfilter kann auch zu hohe Abgastemperaturen verursachen.

Brauchen Sie Hilfe mit einem P2033-Code?

Vermin-Club bietet zertifizierte mobile Mechaniker, die zu Ihnen nach Hause kommen, um Ihr Fahrzeug zu diagnostizieren und zu reparieren. Erhalten Sie ein Angebot und buchen Sie einen Termin online oder sprechen Sie mit einem Serviceberater unter 1-800-701-6230.

Vorheriger Artikel

Verständnis des Mercedes-Benz Active Service Systems (ASSYST, ASSYST PLUS, ASSYST-Festzyklen) Service-Kontrollleuchten

Verständnis des Mercedes-Benz Active Service Systems (ASSYST, ASSYST PLUS, ASSYST-Festzyklen) Service-Kontrollleuchten

Seit 1997 sind die meisten Mercedes-Benz Fahrzeuge mit einem elektronischen Computersystem ausgestattet, das mit dem Armaturenbrett verbunden ist und den......

Nächster Artikel

Wie man einen Toyota Prius fährt

Wie man einen Toyota Prius fährt

Für jemanden, der noch nie einen Prius gefahren ist, fühlt es sich vielleicht an, als würde man in das Cockpit eines außerirdischen Raumschiffes treten,......