5 Wesentliche Dinge, die Sie über das Anti-Blockier-System Ihres Autos (ABS) wissen sollten 2020 |Artikel

5 Wesentliche Dinge, die Sie über das Anti-Blockier-System Ihres Autos (ABS) wissen sollten


Die meisten neueren Fahrzeuge sind mit Antiblockiersystemen, auch bekannt als ABS, im Fahrzeug ausgestattet. ABS hilft, das Schleudern des Fahrzeugs zu verhindern und hilft dem Fahrer, beim Bremsen die Kontrolle zu behalten.

Hier sind die 5 wichtigsten Dinge, die Sie über das ABS-System in Ihrem Auto wissen sollten:

Wie man die Bremsen anwendet

Wenn Sie sich in einer Nicht-Notfallsituation befinden, betätigen Sie einfach wie gewohnt die Bremsen und das Fahrzeug stoppt auf die normale Weise. Wenn Sie jedoch im Notfall sind und so schnell wie möglich anhalten müssen, sollten Sie so schnell und so hart wie möglich auf die Bremse treten - pumpen Sie nicht die Bremsen.

Der Unterschied zwischen Hinterrad- und Vierrad-ABS

Hinterrad-ABS kommt typischerweise bei Lieferwagen, Geländewagen und Lastkraftwagen vor. Es hilft, dem Fahrzeug beim Anhalten mehr Stabilität zu geben und sicherzustellen, dass es nicht seitlich rutscht. Vierrad-Antiblockiersysteme sind häufig bei Personenkraftwagen und einigen kleineren Lastkraftwagen anzutreffen. Diese Art von System erlaubt dem Fahrer immer noch, das Fahrzeug zu steuern, während die Bremsen vollständig niedergedrückt sind.

Wo finde ich die Bremsflüssigkeit für ABS?

Die Bremsflüssigkeit befindet sich bei den meisten Fahrzeugen im ABS-Hauptzylinder. Sie können den Flüssigkeitsstand auf die gleiche Weise prüfen wie bei einem Fahrzeug ohne ABS: Schauen Sie einfach durch den transparenten Bremsflüssigkeitsbehälter, um sicherzustellen, dass sich die Flüssigkeit zwischen den Markierungen für den minimalen und maximalen Füllstand befindet.

ABS verbessert die Bremswirkung mehr als die Bremsgeschwindigkeit

Ein Fahrzeug, das über ein hochwertiges ABS-System verfügt, kann in der Regel etwas schneller anhalten als ohne dieses. Der Zweck dieser Systeme besteht jedoch darin, dem Fahrer bei hartbremsenden Manövern eine umfassendere Kontrolle über das Fahrzeug zu geben.

Wie man sagt, ob das ABS funktioniert

Wenn Sie normal fahren, werden Sie keinen Unterschied zwischen traditionellem Bremsen und ABS bemerken. Nur während einer starken Bremsung wird das System aktiviert. An diesem Punkt bemerken Sie vielleicht eine Veränderung in der Art, wie sich die Bremsen anfühlen. Sie können vibrieren und gegen Ihren Fuß drücken, oder das Pedal könnte auf den Boden fallen. Sie können ein knirschendes Geräusch hören, wenn Sie die Bremsen betätigen. Dies ist ein Zeichen dafür, dass das System ordnungsgemäß funktioniert.

Antiblockiersysteme tragen dazu bei, das Fahren sicherer zu machen und Ihnen mit weniger manuellen Anstrengungen effektiveres Bremsen zu ermöglichen, wenn Sie unterwegs sind. Wenn Sie Probleme mit dem Antiblockiersystem in Ihrem Fahrzeug haben, lassen Sie sich von einem Mechaniker, z. B. einem Mechaniker von Vermin-Club, bei Ihnen zu Hause oder im Büro untersuchen, sobald Sie dazu in der Lage sind.

Vorheriger Artikel

Was bedeutet eine Triebwerksinspektion?

Was bedeutet eine Triebwerksinspektion?

Die meisten professionellen Mechaniker sind sich einig, dass der beste Weg, um eine Fahrzeugdiagnose zu beginnen, eine detaillierte Inspektion ist. Ob es......

Nächster Artikel

Wie man Ihren Auto-Titel wieder in einem neuen Staat erhält

Wie man Ihren Auto-Titel wieder in einem neuen Staat erhält

Eine Sache, die Sie beachten sollten, wenn Sie in einen anderen Staat ziehen, ist, dass Sie möglicherweise Ihr Fahrzeug in Ihrem neuen Wohnsitz......