P3483 OBD-II Fehlercode: Zylinder 11 Deaktivierungs- / Einlassventil-Steuerkreis niedrig 2020 |Artikel

P3483 OBD-II Fehlercode: Zylinder 11 Deaktivierungs- / Einlassventil-Steuerkreis niedrig


P3483-Code-Definition

Dieser Code ist definiert als ein Deaktivierungs- / Einlasssteuerventil-Steuerkreis, der auf dem elften Zylinder niedrig ist.

Was der P3483-Code bedeutet

Der P3483-Code bedeutet, dass der Einlassregelmagnet für den Zylinder Nr. 11 offen, kurzgeschlossen oder mit viel Widerstand zurückgedrückt wird. Dieser Code wird vom ECM (Engine Control Module) des Fahrzeugs protokolliert, das unter anderem für die Überwachung des MAP-Sensors, des MAF-Sensors und des TP-Sensors zuständig ist. Ein Code P3483 ist ein Zeichen dafür, dass das ECM einen Messwert von einem dieser Werte erhält, der nicht mit dem akzeptablen Bereich für den Zylinderdeaktivierungsmodus übereinstimmt.

Was verursacht den P3483-Code?

Es gibt zwei Hauptursachen, die einen P3483-Code auslösen könnten:

  • Einer oder mehrere der vier Solenoide sind kurz, haben einen offenen Stromkreis oder drücken mit hohem Widerstand zurück. Das ECM des Fahrzeugs steuert diese Solenoide und ist so in der Lage, die Gesamtleistung des Fahrzeugs zu steuern.

  • Der Zylinder # 11 hat eines dieser Probleme, und dem Motor wurde der Befehl gegeben, zu einem anderen Zylinderbetriebsmodus zu wechseln.

Es ist auch erwähnenswert, dass es immer die Möglichkeit gibt, dass die ECM diesen Code fälschlicherweise melden könnte, aber dies ist sehr selten.

Was sind die Symptome des P3483-Codes?

Wenn der P3483-Code protokolliert wird, sollte die Check Engine Light gleichzeitig aufleuchten. Der Motor sollte in den normalen Zylinderbetrieb zurückkehren und die Befehle zum Wechseln ablehnen, bis Reparaturen durchgeführt und der Code gelöscht wurde. Aufgrund des Versagens des Magnetventils und des Ausschaltens des Einspritzventils wird der Motor höchstwahrscheinlich fehlzünden. Wenn es startet, wird dem Fahrzeug wahrscheinlich Leistung und Leistung fehlen.

Wie diagnostiziert ein Mechaniker den P3483-Code?

Ein qualifizierter Techniker führt eine Diagnose durch, indem er Folgendes ausführt:

  • Verwenden Sie einen ODB-II-Scanner, um alle Codes herunterzuladen, die im ECM des Fahrzeugs gespeichert sind, und überprüfen Sie sie anschließend im Standbild.

  • Sie werden dann die Magnetverdrahtungsverbindungen untersuchen, um nach irgendwelchen Problemen zu suchen, die korrodierte oder lose Verbindungen beinhalten.

  • Als nächstes sollte der Mechaniker das Deaktivierungssolenoid Nr. 11 für die gewünschte Menge an Widerstand prüfen.

  • Schließlich werden sie die Hersteller-Pinpoint-Tests durchlaufen, um das Solenoid bei Bedarf weiter zu diagnostizieren und zu ersetzen.

Häufige Fehler bei der Diagnose des P3483-Codes

Ein Fehler, den ein Mechaniker vermeiden muss, ist, dass er den OBD-II-Scanner nicht verwendet, um alle Standbilddaten zu erhalten, die er für eine umfassende Diagnose benötigt. Wenn der Mechaniker einfach hört, was der Besitzer über sein Fahrzeug zu sagen hat und sofort nach dem Problem sucht, können sie, auch wenn sie endlich erkennen, dass Zylinder Nr. 11 in Schwierigkeiten ist, eine Reihe anderer Probleme übersehen. Wenn die Codes nach der Reparatur nicht gelöscht werden, könnte der Besitzer in einer Woche zurückkehren, da die Check Engine-LED immer noch leuchtet.

Wie ernst ist der P3483-Code?

Während dieser Code nicht etwas ist, das mit einem Unfall endet, wird es das Fahren des Fahrzeugs extrem schwierig machen, so dass es sofort angeschaut werden sollte.

Welche Reparaturen können den Code P3483 beheben?

Es gibt zwei Hauptreparaturen, die ein Mechaniker ausführen muss, um diesen Code zu löschen:

  • Einfach den Elektromagneten für den Zylinder # 11 ersetzen

  • Reparieren oder Ersetzen von Steckerstiften, die sich gelöst haben oder durch Korrosion beschädigt wurden

  • In seltenen Fällen muss der Mechaniker möglicherweise das ECM austauschen.

Zusätzliche Kommentare zur Berücksichtigung des P3483-Codes

Bei der Adressierung dieses Codes ist es wichtig, den Pinpoint-Test zu befolgen, wenn der erste im ECM empfangene Code diagnostiziert und repariert wird. Erst danach ist es möglich, dass ein Mechaniker mit dem nächsten in der Reihe weitermacht. Wenn sie sofort versuchen, zum P3483-Code zu springen (vorausgesetzt, es war nicht der erste in der Reihe), werden andere Probleme mit Sicherheit übersehen.

Brauchen Sie Hilfe mit einem P3483-Code?

Vermin-Club bietet zertifizierte mobile Mechaniker, die zu Ihnen nach Hause kommen, um Ihr Fahrzeug zu diagnostizieren und zu reparieren. Erhalten Sie ein Angebot und buchen Sie einen Termin online oder sprechen Sie mit einem Serviceberater unter 1-800-701-6230.

Vorheriger Artikel

Wie lange hält ein Scheibenwischermodul?

Wie lange hält ein Scheibenwischermodul?

Die meisten modernen Autos auf dem Markt sind mit einer Reihe von elektronischen Komponenten ausgestattet. Einen Weg zu finden, mit ihnen Schritt zu......

Nächster Artikel

Was bedeutet das Warnlicht des Lenksystems?

Was bedeutet das Warnlicht des Lenksystems?

Jeder, der ein Auto mit manueller Lenkung gefahren hat, weiß, dass es ziemlich anstrengend sein kann. Um das Autofahren ein wenig zu erleichtern, setzen......