Ein Einkaufsführer für den Buick Luzern 2011 2020 |Artikel

Ein Einkaufsführer für den Buick Luzern 2011


2011 war das letzte Produktionsjahr für den Buick Lucerne, eine ehrwürdige Full-Size-Limousine, die viel Platz im Innenraum bietet. Das Auto war bekannt für die erhebliche Menge an Innenraum und Kofferraum angeboten, obwohl es keine Auszeichnungen für die Handhabung oder Leistung gewonnen.

Hauptmerkmale

Auf dem Buick Luzern 2011 gibt es einiges zu sehen, auch wenn die serienmäßige Ausstattung mit dem Stabilitätssteuersystem ganz oben auf der Liste steht. Andere schließen die 60/20/40 faltenden Rücksitze mit ein, die Ihnen erlauben, größere Lasten im Stamm unterzubringen.

Änderungen für 2012

Für das letzte Produktionsjahr hat GM den Updates für Luzern nicht viel abgewinnen können. Sie werden jedoch feststellen, dass neue Audiosysteme eingeführt wurden und es auch ein paar kosmetische Updates gab. Einige Ausstattungsgrade wurden ebenfalls eliminiert.

Was wir mögen

Eine Sache, über die man nicht streiten kann, ist der Raum - der 2011 Buick Lucerne liefert wirklich, wenn es um den Raum geht. Die Vorder- und Rücksitze haben mehr als Kopf- und Beinfreiheit und der Kofferraum ist fast höhlenartig. Die Möglichkeit, 6 Personen zu setzen, ist auch sehr nett.

Was betrifft uns?

Vielleicht am meisten beunruhigt uns die schlechte Leistung der Bremsen, obwohl der Motor auch schwach ist. Die Übertragung, obwohl nicht anfällig für Störungen, ist ein alter Stil und hätte leicht aufgefrischt werden können. Die Federung ist auch nicht für verfeinerte Handhabung angepasst (das Auto fährt wie eine Full-Size-Limousine, und Flinke geht nicht in die Gleichung).

Verfügbare Modelle

Der Buick Luzern 2011 wurde in verschiedenen Ausstattungsvarianten angeboten. Die Basis ist der CX, gefolgt von CXL, CXL Premium und Super.

Alle Modelle verwenden den gleichen Motor mit Ausnahme des Super. Der CX, CXL und CXL Premium werden von einem 3,9-Liter-V6 mit 227 PS (17/27 mpg) angetrieben. Der Super verfügt über einen 4,6-Liter-V8 mit 292 PS (15/23 mpg).

Major erinnert sich

Der Buick Luzern 2011 war im Laufe der Jahre Gegenstand einiger Servicebulletins (nicht tatsächliche Rückrufe). Die jüngsten Fälle betrafen lose Masseanschlüsse, die Fehlfunktionen mit der Elektronik verursachen. Ein anderes involviertes Fenster zum Binden. Fehlfunktion von Steckdosen und ein fehlerhafter Bremsdrucksensor waren Gegenstand von zwei zusätzlichen Service Bulletins.

Häufige Probleme

Es gibt einige häufige Beschwerden unter den Fahrern über den Buick Luzern 2011. Die träge Motorleistung ist ziemlich hoch, aber auch das schlampige Handling ist ein Problem. Treiber weisen auch darauf hin, dass, während das Innere sehr geräumig ist, es sehr veraltet ist.

Vorheriger Artikel

So reinigen Sie Scheinwerferabdeckungen

So reinigen Sie Scheinwerferabdeckungen

Mit der Zeit und dem normalen Gebrauch kann der Kunststoff, der in Autoscheinwerferabdeckungen verwendet wird, trübe und nebelig werden. Wenn Ihre......

Nächster Artikel

Wie man einen Ölrücklaufschlauch an den meisten Autos ersetzt

Wie man einen Ölrücklaufschlauch an den meisten Autos ersetzt

Der Verbrennungsmotor benötigt Öl, um zu funktionieren. Unter Druck stehendes Motoröl wird verwendet, um eine Schicht zwischen sich bewegenden Teilen zu......