So kaufen Sie einen gebrauchten LKW 2021 |Artikel

So kaufen Sie einen gebrauchten LKW


Ein Nutzfahrzeug kann eine wunderbare Ergänzung für viele neue und wachsende Unternehmen sein. Egal, ob Sie Produkte benötigen oder schweres Gerät bewegt werden, ein LKW kann für Ihr Unternehmen von Vorteil sein.

Oftmals zieht es ein relativ kleines Unternehmen vor, einen gebrauchten Lkw zu kaufen, um fast alle Vorteile eines neuen Lkw nutzen zu können, allerdings zu einem viel geringeren Preis.

Es ist ratsam, einige Zeit mit der Suche nach Nutzfahrzeugen zu verbringen, damit Sie das richtige Fahrzeug mit den richtigen Funktionen zum richtigen Preis für Ihre geschäftlichen Anforderungen erhalten.

Teil 1 von 2: Finden Sie den richtigen gebrauchten LKW für Sie und Ihr Geschäft

Schritt 1: Wählen Sie die Art des Nutzfahrzeugs. Nutzfahrzeuge sind in allen Formen und Größen erhältlich, verfügen über eine Vielzahl von Optionen und Sicherheitsmerkmalen und können im Preis sehr unterschiedlich sein.

Die erste Sache, die Sie tun sollten, wenn Sie sich entscheiden, einen gebrauchten kommerziellen LKW zu kaufen, ist herauszufinden, welche Art von LKW Ihr Geschäft braucht, so dass Sie Ihren Umfang einschränken können, wenn Sie anfangen, nach den besten gebrauchten kommerziellen Lastwagen zu suchen.

  • SpitzeWenn es Ihnen schwer fällt zu entscheiden, welcher Nutzlastwagen für Sie und Ihr Unternehmen geeignet ist, fragen Sie ein anderes Unternehmen vor Ort, was es verwendet oder was es empfiehlt.
Bild: eBay-Motoren

Schritt 2: Schauen Sie sich die Online-Marktplätze an. Es gibt unzählige Online-Angebote für gebrauchte Nutzfahrzeuge, mit denen Sie ein Gefühl für den Markt bekommen und sich ein Bild von der Preisvorstellung für einen gebrauchten LKW machen können.

  • Spitze: Versuchen Sie Websites wie Craigslist, eBay Motors und Truck Paper, und machen Sie sich mit der Art von Lastwagen, die Sie interessieren, und den Preisen in Verbindung mit diesen Lastwagen vertraut.

Schritt 3: Überprüfen Sie lokale Händler und LKW-Verleihfirmen. Wenden Sie sich an Ihren örtlichen LKW-Händler, um zu sehen, ob gebrauchte Nutzfahrzeuge verfügbar sind, und wenden Sie sich an lokale Mietfirmen für Nutzfahrzeuge, um zu sehen, ob sie gebrauchte LKWs haben, die sie verkaufen möchten.

  • Spitze: Wenn ein lokaler Händler oder ein Vermietungsunternehmen einen kommerziellen LKW hat, der Sie interessiert, nehmen Sie ihn für eine Probefahrt mit, damit Sie sich an das Fahren von Nutzfahrzeugen gewöhnen können und Ihnen auch bei der Entscheidung für den richtigen Lkw helfen können.

Schritt 4: Vergleichen Sie die Preise. Nachdem Sie sowohl den lokalen als auch den Online-Markt für kommerzielle Lastwagen ausreichend ausgeschöpft haben, ist es an der Zeit, die Preise zu vergleichen.

  • SpitzeVergleichen Sie LKW-Preise zwischen Quellen und vergleichen Sie auch die Preise mit Ihrem Budget. Denken Sie daran, es mit den Kelley Blue Book Schätzungen für gebrauchte Nutzfahrzeuge vergleichen und sicherzustellen, dass Sie einen fairen Deal erhalten, wenn Sie den LKW kaufen.

Teil 2 von 2: Kaufe einen gebrauchten LKW

Schritt 1: Lassen Sie das Fahrzeug inspizieren. Bevor Sie einen gebrauchten LKW kaufen, sollten Sie sicherstellen, dass das Fahrzeug in einem guten Zustand ist, wie es angekündigt wurde.

Um dies zu tun, lassen Sie sich von einem angesehenen mobilen Mechaniker einen Blick auf den LKW werfen, den Sie kaufen möchten. Sie können eine vollständige Inspektion vor dem Kauf und eine Sicherheitsinspektion für Sie durchführen und feststellen, ob der Lkw in einwandfreiem Zustand ist.

Schritt 2: Verhandeln Sie einen Kaufpreis. Beginne nie mit dem ersten Preis, den ein Verkäufer anbietet, da dieser ziemlich hoch sein kann.

Versuchen Sie stattdessen, sie auf einen Preis zu reduzieren, der besser zu Ihnen passt. Nutzen Sie Ihr Wissen darüber, was der LKW wert sein sollte, welche Wettbewerber geladen werden und wie die Inspektion lief, um sich zu einem Preis zu arbeiten, der sich für Sie richtig anfühlt. Vereinbaren Sie einen Preis für das Fahrzeug.

  • Spitze: Haben Sie keine Angst, von einem potenziellen LKW wegzugehen, wenn Sie denken, dass es Ihnen einen besseren Preis bringen könnte. Wenn der Verkäufer Ihren Bluff anruft, können Sie am nächsten Tag immer zurückkehren und den LKW kaufen.

Schritt 3: Ermitteln Sie einen Zahlungsplan. Nachdem Sie zugestimmt haben, einen LKW zu kaufen, überlegen Sie sich die beste Zahlungsmethode und erstellen Sie einen Zahlungsplan.

Möglicherweise müssen Sie einen Scheck oder eine Zahlungsanweisung für die Anzahlung bereitstellen und den Rest dann entweder über eine Bank oder über einen Autoverleiher finanzieren.

Sie müssen möglicherweise auch mit der Bank oder Kreditgeber verhandeln, um die Zahlungsbedingungen für Ihren Autokredit zu entscheiden.

  • WarnungStellen Sie sicher, dass Sie beim Kauf eines LKWs nur die Dienste einer seriösen Bank oder eines Kreditgebers in Anspruch nehmen, um finanzielle Probleme zu vermeiden.

Schritt 4: Folgen Sie den Anweisungen des Verkäufers. Der LKW-Verkäufer wird Sie wissen lassen, welche Unterlagen Sie benötigen, um die Transaktion abzuschließen.

Solange Sie mit ihnen arbeiten und sie mit den Informationen versorgen, die sie benötigen, wird die Transaktion reibungslos ablaufen und der LKW wird Ihnen in kürzester Zeit gehören.

Ein gebrauchter LKW kann die perfekte Ergänzung für Ihr Geschäft sein. Befolgen Sie in diesem Fall die folgenden Schritte, um sicherzustellen, dass Sie den richtigen Lkw zu einem für Sie passenden Preis erhalten.

Vorheriger Artikel

Ein Einkaufsführer für den Audi A6 2012

Ein Einkaufsführer für den Audi A6 2012

Der Audi A6 von 2012 bietet die perfekte Kombination aus Komfort und Kraft. Das moderne Design entspricht dem Bedürfnis nach großartigen Optionen und......

Nächster Artikel

Ein Einkaufsführer für den Lexus ES 2012

Ein Einkaufsführer für den Lexus ES 2012

Der 2012 Lexus ES ist eine Luxuslimousine, die erfolgreich mit dem Audi A6 und dem Acura TL konkurriert. Diese Limousine mit Frontantrieb hat Fahrkomfort......