B1873 OBD-II Fehlercode: Blinker- / Gefahrenstromkreis kurzgeschlossen | 2018 | Artikel

B1873 OBD-II Fehlercode: Blinker- / Gefahrenstromkreis kurzgeschlossen


B1873 Code Definition

Der B1873-Fehlercode signalisiert eine Fehlfunktion des Blinker- und Warnlicht-Stromversorgungsschaltkreises.

Was der B1873-Code bedeutet

Der B1873-Code ist ein generischer OBD-II-Fehlercode, der einen Blinker- und Warnblinklicht-Stromkreisfehler erkennt, der die vorderen und hinteren Blinker steuert, die auch die Warnblinkanlage darstellen. Wenn das Karosseriesteuergerät oder das Steuergerät für Antriebsstrang (PCM) eine anomale Spannungsanzeige aus dem Blinker- und Warnstromkreis erkennt, kann der B1873-Code ausgelöst werden.

Was verursacht den B1873-Code?

Einige Ursachen für den B1873-Problemcode sind:

  • Unterbrechung oder kurze Blinksignalzufuhrschaltung
  • Durchgebrannte Sicherung
  • Defekter Blinkerrelais
  • Ausgebrannte Blinkerbirnen
  • Defekter Blinkerschalter
  • Beschädigte Kabel und Stecker im Blinker

Was sind die Symptome des B1873-Codes?

Wenn der B1873-Code gespeichert wird, funktionieren Blinker und Warnblinkleuchten wahrscheinlich nicht.

Wie diagnostiziert ein Mechaniker den B1873-Code?

Der B1873-Code sollte mit Hilfe eines Standard-OBD-II-Fehlercodescanners diagnostiziert werden. Ein geübter Mechaniker wird den Scanner verwenden, um die Standbilddaten zu betrachten und Informationen über den Code zu sammeln sowie das Vorhandensein zusätzlicher Fehlercodes zu prüfen. Wenn mehrere Codes vorhanden sind, müssen sie in der Reihenfolge diagnostiziert werden, in der sie angezeigt werden. Der Mechaniker muss dann die Fehlercodes zurücksetzen, das Fahrzeug neu starten und auf das Vorhandensein des B1873-Codes prüfen. Wenn der Code nicht mehr vorhanden ist, war dies wahrscheinlich das Ergebnis eines zeitweiligen Problems oder eines fehlerhaften Triggers.

Wenn der Code weiterhin erkannt wird, beginnt der Mechaniker mit dem Testen der Blinker. Wenn nur einige von ihnen nicht funktionieren, dann ist eine geblasene Glühbirne der wahrscheinlichste Schuldige. Als Nächstes wird der Techniker alle elektrischen Komponenten im Blinksignal-System visuell inspizieren und beschädigte Sicherungen, Kabel und Anschlüsse ersetzen. Die Spannung in der Schaltung muss dann überprüft werden. Wenn das Problem weiterhin besteht, müssen Blinkerschalter und Blinkrelais überprüft werden.

Nachdem der Mechaniker Komponenten ausgetauscht oder repariert hat, sollten die Fehlercodes zurückgesetzt, das Fahrzeug neu gestartet und der B1873-Code erneut überprüft werden. Dies hilft dem Techniker, sobald das Problem gelöst ist.

Häufige Fehler bei der Diagnose des B1873-Codes

Die am häufigsten gemachten Fehler bei der Diagnose dieses Codes rühren daher, dass das OBD-II-Diagnoseprotokoll nicht eingehalten wird. Das Protokoll sollte immer Schritt für Schritt durchgeführt werden, da dies die Wahrscheinlichkeit einer gründlichen Inspektion erhöht und die Wahrscheinlichkeit von unsachgemäßen Reparaturen verringert.

Oft werden Blinkerschalter und Blinkrelais unnötigerweise ersetzt, da die elektrischen Komponenten im System nie überprüft wurden.

Wie ernst ist der B1873-Code?

Ein Fahrzeug mit einem erkannten B1873-Fehlercode wird wahrscheinlich funktionsunfähige Blinker und Warnblinker haben. Beides sind wichtige Sicherheitsmerkmale in jedem Fahrzeug, und wenn nicht richtig funktionierende Blinker vorhanden sind, kann dies zu einem heftigen Fix-Ticket führen. Aus Sicherheits- und Zweckmäßigkeitsgründen sollte jedes Fahrzeug, bei dem ein B1873-Fehlercode auftritt, so bald wie möglich inspiziert werden.

Welche Reparaturen können den B1873-Code reparieren?

Reparaturen für den B1873-Code enthalten:

  • Austausch des Blinker- und Warnblinkerstromkreises
  • Sicherungen ersetzen
  • Austausch von Kabeln und Steckern
  • Blinkerschalter ersetzen
  • Blinkerrelais ersetzen
  • Blinkerbirnen ersetzen

Zusätzliche Kommentare zur Berücksichtigung des B1873-Codes

Dieser Code ist ein herstellerspezifischer Code, was bedeutet, dass die Definition von Autohersteller variiert. Der B1873-Code stellt in einigen Fahrzeugen ein Problem mit dem Blinker- und Gefahrenstromzufuhrschaltkreis fest, stellt jedoch bei anderen Fahrzeugen einen völlig anderen Diagnosefehler dar. Es ist wichtig, dass der Mechaniker bei der Diagnose und Überprüfung des B1873-Codes immer auf das zu bearbeitende Fahrzeug achtet.

Brauchen Sie Hilfe mit einem B1873-Code?

Vermin-Club bietet zertifizierte mobile Mechaniker, die zu Ihnen nach Hause kommen, um Ihr Fahrzeug zu diagnostizieren und zu reparieren. Erhalten Sie ein Angebot und buchen Sie einen Termin online oder sprechen Sie mit einem Serviceberater unter 1-800-701-6230.

Vorheriger Artikel

Wie man Ihr Auto kunstvoller macht

Wie man Ihr Auto kunstvoller macht

In den 1970ern, in den mittleren Jahren der Pop-Art-Bewegung, hatte Rennfahrer Hervé Poulain eine Idee. Inspiriert von der unkonventionellen Kunst der......

Nächster Artikel

Wie Smog Technician in Missouri zertifiziert werden

Wie Smog Technician in Missouri zertifiziert werden

Bessere Kfz-Techniker Arbeitsplätze sind in der Regel für diejenigen, die entweder eine beeindruckende Erfahrung oder zusammengestellt in ihren......