Wie bekomme ich Ram Dealership Certified? | 2018 | Artikel

Wie bekomme ich Ram Dealership Certified?


Der Ram Pickup Truck wurde zum Synonym für Baustellen im ganzen Land und Wetterbedingungen, wo Sie eine Menge Strom benötigen, um von A nach B zu kommen. Während dieser populäre Lastwagen ursprünglich von Dodge hergestellt wurde, wurde er später ausgegliedert und ist jetzt von Chrysler gemacht (obwohl das Unternehmen als FCA US LLC bezeichnet wird). Glücklicherweise hat dieser Pickup-Truck in voller Größe nichts von seinen attraktiven Eigenschaften verloren.

Wenn Sie also nach einem Weg suchen, wie Sie Ihr Auto-Mechaniker-Gehalt in den kommenden Jahren sichern können, wäre es sinnvoll, zu lernen, wie man diese LKWs bedient. Becoming Ram Händler-Zertifizierung wird sicherstellen, dass Sie in der Lage sind, aus einer Reihe von Automotive-Techniker Jobs zu wählen. Hier ist, was es braucht.

Zertifiziert werden, um auf Ram-LKW zu arbeiten

Der beste Weg, um Ihre Chancen zu sichern, wenn Sie sich bei Auto-Techniker-Jobs bewerben, die speziell für die Arbeit mit Rams gelten, ist eine Zertifizierung. Sie können jedoch nicht auf irgendeine Automechanikerschule für diese Art von Zeugnissen gehen. Stattdessen möchten Sie zum MOPAR-Chrysler / Dodge / Ram / Jeep College Automobilprogramm gehen.

MOPAR ist ein Teil von Fiat Chrysler Automobiles. Sie kümmern sich um die Dienstleistungen, Teile und die Kundenbetreuung des Unternehmens. Die Organisation stellt auch sicher, dass es im ganzen Land viele Automechaniker gibt, die an ihren Fahrzeugen arbeiten und Kunden zufriedenstellen können. Das schließt natürlich Ram Trucks und die Leute ein, die sie lieben.

Das Zertifizierungsprogramm

Um die besten Ergebnisse zu erzielen, beträgt das Programm von MOPAR ganze zwei Jahre. Diejenigen, die es bis zum Ende schaffen und einen Abschluss haben, werden einen Associate's Degree erhalten, der von jedem Chrysler-Händler und allen Karosseriewerkstätten, die Rams bedienen, anerkannt wird.

Das Programm beinhaltet traditionelle Unterrichtsstunden, in denen die Schüler von einem erfahrenen Dozenten lernen. Es gibt auch Laborarbeiten, bei denen die Studenten Zeit haben, an Rams und anderen Chrysler-Fahrzeugen zu arbeiten.

Laut MOPAR erhalten Mechaniker, die ihren Abschluss machen, eine fundierte Ausbildung, die folgende Kurse umfasst:

  • Analyse
  • lesen
  • Mathematik
  • Technische Fähigkeiten
  • Elektronik

Die Einrichtung des Programms ist ebenfalls einzigartig. In den ungeraden Vierteln arbeiten die Schüler im Klassenzimmer und machen Laborarbeiten. In geradzahligen Vierteln werden sie in Verkaufsvertretungen sein, die reale, reale Erfahrungen sammeln. Auf diese Weise erhalten Sie während Ihres gesamten Trainings die gleiche Dosis der wichtigsten Teile eines zertifizierten Mechanikers, der in einem Autohaus arbeitet.

Suche nach einem Händler für Sponsoring

Obwohl das Programm entwickelt wurde, um Einsteigern bei der Suche nach einer Anstellung bei Chrysler-Händlern zu helfen, bedeutet dies nicht, dass sich nur jeder bewerben kann. Um akzeptiert zu werden, ist es absolut notwendig, dass Sie einen Händler finden, der bereit ist, Ihr Training zu sponsern. Das bedeutet nicht, dass sie dafür bezahlen, nur dass sie MOPAR im Wesentlichen mitteilen müssen, dass sie Ihnen eine Ressource für Ihr wichtiges Training im Autohaus bieten.

Um einen Händler zu überzeugen, dass Sie eine lohnende Investition in Zeit und Training sein werden, müssen Sie ihnen zeigen, dass Sie engagiert sind. Dies könnte bedeuten, ein gewisses Maß an Automechaniker-Schule zu besuchen. Es könnte bedeuten, in einem Laden zu arbeiten und Erfahrungen mit grundlegenden mechanischen Aufgaben zu sammeln.

In jedem Fall wissen Sie, dass diese Komponente Ihrer Anwendung nicht leer sein kann. MOPAR wird Sie nur dann berücksichtigen, wenn Sie einen Händler haben, der sich angemeldet hat, um zu helfen. Die gute Nachricht ist jedoch, dass Sie, sobald Sie Ihren Abschluss gemacht haben, sofort einen Händler haben, an den Sie sich zur Arbeit melden können (obwohl Sie sich auch anderswo umsehen könnten).

Die Vorteile der Ram-Händler-Zertifizierung

Wie wir bereits im vorherigen Abschnitt erwähnt haben, bedeutet die Zertifizierung für die Arbeit mit Rams, dass Sie nicht zu viele Probleme haben sollten, einen Job zu finden und kein Problem, ihn zu behalten. Diese Lastwagen zeigen keine Anzeichen für eine Einstellung.

Der andere große Vorteil ist, dass das MOPAR-Training auch das Erlernen der Arbeit an einer Reihe anderer Fahrzeuge beinhaltet. Zwischen Chrysler, Dodge und Jeep wissen Sie, wie man mit unzähligen Fahrzeugen aus der Moderne und Jahrzehnten in die Vergangenheit arbeitet.

Jetzt, wo Sie verstehen, wie Ram-Händler zertifiziert werden können, suchen Sie nach einem Sponsor, und Sie werden nur zwei Jahre von allen möglichen Technikerjobs irgendwo im Land entfernt sein.

Wenn Sie bereits ein zertifizierter Mechaniker sind und an einer Zusammenarbeit mit Vermin-Club interessiert sind, reichen Sie eine Online-Bewerbung ein, um die Möglichkeit zu erhalten, ein mobiler Mechaniker zu werden.

Vorheriger Artikel

4 Wesentliche Dinge über die Parkbremse Ihres Autos zu wissen

4 Wesentliche Dinge über die Parkbremse Ihres Autos zu wissen

Die Feststellbremse wird auch als Notbremse oder Handbremse bezeichnet und dient dazu, das Fahrzeug an Ort und Stelle zu halten. Die Feststellbremse hat......

Nächster Artikel

Ein Einkaufsführer für den Buick Regal eAssist 2012

Ein Einkaufsführer für den Buick Regal eAssist 2012

Obwohl sich 2012 viel am Buick Regal geändert hat, war der Anbau eines Hybridmodells definitiv der größte Hingucker. Ob Sie Ihren Teil für die Umwelt tun......