P0333 OBD-II-Fehlercode: Klopfsensor 2 Schaltkreis Hocheingang (Bank 2) 2020 |Artikel

P0333 OBD-II-Fehlercode: Klopfsensor 2 Schaltkreis Hocheingang (Bank 2)


P0333 Code Definition

Der P0333-Code zeigt an, dass der Computer Ihres Fahrzeugs eine Eingangsablesung für die Klopfsensorschaltung eines Zylinders erkannt hat, die über das vom Hersteller festgelegte Limit hinausgeht.

Was der P0333-Code bedeutet

Der P0333-Code bedeutet, dass die Eingangsspannung von einer Klopfsensorschaltung in einem der Zylinder an der Bank 2 höher ist als die Begrenzung des Herstellers. In den meisten Fällen ist eine Variation von 10% erforderlich, damit dieser Code festgelegt wird. Ihr Fahrzeug benötigt jedoch wahrscheinlich mehrere Instanzen, um den Code festzulegen. Klopfsensoren alarmieren den Computer des Autos auf ungewöhnliche Motorgeräusche, die im Allgemeinen durch ein falsches Luft-Kraftstoff-Verhältnis verursacht werden, was zu Detonation und Schäden in einem Zylinder führen kann. Dieser Code wird normalerweise in Verbindung mit anderen, ernsteren Problemen gesehen.

Was verursacht den P0333-Code?

Eine Reihe möglicher Ursachen kann dazu führen, dass der Computer einen P0333-Code einstellt. Dazu gehören folgende:

  • Fehlerhafter Klopfsensor (meistens zu sehen, wenn der Motor leise läuft)
  • Korrodierte Anschlüsse
  • Ausgefranste Verkabelung
  • Sensorbruch während des Starterwechsels

Was sind die Symptome des P0333-Codes?

Wenn der Computer den P0333-Code speichert, stellen Sie möglicherweise eine Anzahl verschiedener Symptome fest. Diese beinhalten:

  • Die Kontrollleuchte leuchtet auf und bleibt eingeschaltet, bleibt eingeschaltet und schaltet sich dann aus oder wird in unterschiedlichen Intervallen ein- und ausgeschaltet
  • Mangel an Kraft auf Beschleunigung
  • Klopfen des Motors
  • Reduzierte Motorleistung

Wie diagnostiziert ein Mechaniker den P0333-Code?

Zuerst wird der Mechaniker einen OBD II Scanner an den Kommunikationsanschluss des Autos anschließen und die gespeicherten Codes überprüfen. Als nächstes wird eine Testfahrt benötigt, um zu überprüfen, ob der Code zurückkehrt und auf abnormes Motorgeräusch zu achten oder auf ungewöhnliche Vorgänge zu prüfen.

Wenn ein anderer, ernsthafterer Motorcode im Computer gespeichert wird, wird der Mechaniker zuerst diesen Code beheben, da der P0333-Code häufig durch andere Probleme verursacht wird und der Klopfsensor tatsächlich nicht fehlerhaft ist.

Wenn keine anderen Codes vorhanden sind, prüft der Mechaniker den Kabelbaum des Klopfsensors auf Anzeichen von Ausfransung oder Beschädigung. Der Mechaniker wird auch nach lockeren Verbindungen oder gelösten Steckern suchen. Wenn hier keine Probleme gefunden werden, wird der Klopfsensor selbst überprüft. In Motoren, in denen der Sensor in der Nähe des Anlassers montiert ist, kann dieser beim Anlasserwechsel beschädigt oder beschädigt werden. In anderen Fällen kann der Klopfsensor versagen und ein Austausch ist erforderlich.

Häufige Fehler bei der Diagnose des P0333-Codes

Der häufigste Fehler in diesem Fall ist das Ersetzen des Klopfsensors, wenn dieser nicht tatsächlich defekt ist. Wenn ein ernsthafterer Motorcode in Verbindung mit dem P0333-Code vorhanden ist, beheben Sie zuerst den anderen Code.

Wie ernst ist der P0333-Code?

Während der P0333-Code nicht immer zu Problemen mit der Fahrbarkeit führt, ist es wichtig, dass er sofort inspiziert wird. Der Hauptgrund dafür ist, dass der Code durch ernstere Motorprobleme verursacht werden kann, die zu ernsthaften Schäden und höheren Reparaturkosten führen können.

Welche Reparaturen können den P0333-Code beheben?

Die zur Behebung des P0333-Codes erforderliche Reparatur hängt von der zugrunde liegenden Ursache des Problems ab. Folgendes kann jedoch erforderlich sein:

  • Reparatur oder Austausch beschädigter Verkabelung
  • Reparieren oder Wiederanschließen von beschädigten Steckern oder nicht gesteckten Steckern
  • Reparatur von ernsteren Motorproblemen, die den P0333-Code verursachen
  • Ersatz des Klopfsensors

Zusätzliche Kommentare zur Berücksichtigung des P0333-Codes

Für Mechaniker ist es wichtig, in diesem Fall eine vollständige Diagnose durchzuführen. Obwohl es möglich ist, dass der Klopfsensor ausgefallen ist, kann ein ernsthafteres Problem auftreten. Es ist auch wichtig sicherzustellen, dass die Verkabelung und Anschlüsse überprüft werden, da diese häufiger das Problem sind als ein ausgefallener Sensor.

Brauchen Sie Hilfe mit einem P0333-Code?

Vermin-Club bietet zertifizierte mobile Mechaniker, die zu Ihnen nach Hause kommen, um Ihr Fahrzeug zu diagnostizieren und zu reparieren. Erhalten Sie ein Angebot und buchen Sie einen Termin online oder sprechen Sie mit einem Serviceberater unter 1-800-701-6230.

Vorheriger Artikel

So verwenden Sie einen Dampfreiniger, um ein Auto zu detaillieren

So verwenden Sie einen Dampfreiniger, um ein Auto zu detaillieren

Unabhängig davon, wie Sie Ihr Fahrzeug benutzen, kann der Innenraum im Laufe der Zeit schmutzig und verschmutzt werden. Ihr Auto kann auf eine der......

Nächster Artikel

Wie funktioniert die Klimaanlage eines Autos?

Wie funktioniert die Klimaanlage eines Autos?

In ganz Nordamerika tritt jedes Jahr ein Klimawandel auf. Die kühleren Frühlingstemperaturen geben wärmerem Wetter nach. In einigen Bereichen dauert dies......