Wie man ein heißes Auto schnell abkühlt 2021 |Artikel

Wie man ein heißes Auto schnell abkühlt


Zu wissen, wie man ein heißes Auto abkühlt, das in der Hitze und der Sonne gesessen hat, kann Ihnen die Unannehmlichkeit ersparen, in Ihrem Fahrzeug sitzen zu müssen, während Sie zu Ihrem Zielort fahren. Indem Sie einige Vorsichtsmaßnahmen im Voraus treffen, können Sie sicherstellen, dass das Auto kühl und komfortabel ist. Und es gibt auch ein paar bewährte Methoden, mit denen Sie Ihr Fahrzeug kühlen können.

Methode 1 von 3: Verwende einen Sonnenschirm

Material benötigt

  • Auto Sonnenschutz

Das Blockieren der wärmenden Sonnenstrahlen ist eine Möglichkeit, das Fahrzeuginnere kühl zu halten. Während der Schatten nur die durch die Frontscheibe einfallende Sonne abhalten kann, sollte er ausreichend von den Sonnenstrahlen befreit sein, um das Abkühlen des Innenraums zu erleichtern. Außerdem hat eine Auto-Sonnenblende den Vorteil, dass die Sonne vom Lenkrad und vom Schalthebelknopf ferngehalten wird, damit sie kühl bleiben.

Schritt 1: Entfalten Sie den Sonnenschutz. Klappen Sie den Sonnenschutz im Fahrzeug auf. Dies macht es einfacher, es an Ort und Stelle zu setzen.

Schritt 2: Platzieren Sie den Sonnenschutz. Schieben Sie die Unterseite des Sonnenschirms in die Unterseite des Armaturenbretts und zielen Sie darauf, wo sich das Armaturenbrett und das Fenster treffen. Bevor Sie weitermachen, vergewissern Sie sich, dass der Sonnenschutz vollständig an der Windschutzscheibe anliegt und fest an der Windschutzscheibe anliegt.

Schritt 3: Sichern Sie die Oberseite des Sonnenschirms. Heben Sie den Sonnenschutz bis zur Oberkante der Windschutzscheibe an. Der Sonnenschutz sollte einen Ausschnitt haben, damit er um den Rückspiegel passt.

Schritt 4: Sonnenblenden fest einstellen. Ziehen Sie die Sonnenblenden auf beiden Seiten nach unten und drücken Sie sie gegen die Windschutzscheibe und den Sonnenschutz. Die Sonnenblenden sollten helfen, den Sonnenschutz an Ort und Stelle zu halten. Wenn Ihr Sonnenschirm Saugnäpfe hat, drücken Sie sie fest gegen das Glas der Windschutzscheibe, um sie zu aktivieren.

Schritt 5: Entfernen Sie den Sonnenschutz. Entfernen Sie den Sonnenschutz, indem Sie die Schritte, die Sie zur Installation durchgeführt haben, umkehren. Dies bringt es mit sich, die Sonnenblenden wieder in den oberen Zustand zu bringen, die Sonnenblende von oben herunterzuziehen und sie dann von der Unterseite des Fensters wegzuziehen. Schließen Sie den Sonnenschutz ab und sichern Sie ihn mit der elastischen Schlaufe oder dem Klettverschluss, bevor Sie ihn verstauen.

Methode 2 von 3: Luftzirkulation verwenden

Durch die Verwendung der Umweltkontrollen in Ihrem Auto können Sie Ihr Fahrzeug schnell und einfach abkühlen. Bei dieser Methode müssen Sie die Fahrzeugfenster und das Klimaanlagensystem verwenden, um die heiße Luft schnell zu entfernen und durch kühlere Luft zu ersetzen.

Schritt 1: Öffnen Sie alle Fenster. Nachdem Sie Ihr Auto gestartet haben, rollen Sie alle Fenster in Ihrem Fahrzeug herunter. Wenn Sie ein Schiebedach oder Schiebedach haben, sollten Sie es ebenfalls öffnen, da dies das Herausdrücken der heißen Luft erleichtert.

Schritt 2: Schalten Sie Ihre Klimaanlage ein. Falls verfügbar, schalten Sie Ihre Klimaanlage an die frische Luft statt an den Umluftmodus. Auf diese Weise können Sie frische, kühlere Luft in das Fahrzeug bringen, anstatt die gleiche heiße Luft umwälzen zu müssen.

Schritt 3: Stellen Sie AC auf hoch. Stellen Sie den Thermostat auf die kälteste Einstellung und ganz nach oben. Während dies auf den ersten Blick keine Wirkung zu haben scheint, sollten Sie die Luft im Fahrzeuginneren ziemlich schnell abkühlen.

Schritt 4: Fahren Sie mit offenen Fenstern. Fahren Sie mit den Fenstern für ein paar Minuten. Die Kraft des Windes durch die Fenster sollte helfen, die heiße Luft aus dem Fahrzeug zu drängen.

Schritt 5: Rezirkulieren Sie die kühle Luft. Wenn sich die Luft abkühlt, schalten Sie die Luftsteuerungen ein, um die kühlere Luft zu rezirkulieren. Die Luft, die jetzt kühler ist als die an der Außenseite des Fahrzeugs, ist an dieser Stelle leichter zu kühlen. Sie können nun auch die Fenster Ihres Fahrzeugs aufrollen und die Thermostateinstellungen auf Ihre gewünschte Temperatur einstellen.

Methode 3 von 3: Lass die Fenster leicht nach unten rollen

Benötigte Materialien

  • Lappen reinigen
  • Behälter mit Wasser

Bei dieser Methode müssen Sie die Fenster in Ihrem Fahrzeug leicht herunterrollen lassen. Nach dem Prinzip der Wärmeentwicklung lässt diese Methode die im Fahrzeug eingeschlossene heiße Luft am höchsten Punkt der Dachlinie entweichen. Sie sollten darauf achten, die Fenster Ihres Fahrzeugs nicht zu weit zu öffnen, um Diebstahl zu verhindern.

  • Spitze: Zusätzlich zu den Fenstern leicht nach unten gelassen, können Sie einen Lappen und Wasser in Ihrem Fahrzeug lassen. Wenn Sie in das heiße Fahrzeug steigen, befeuchten Sie den Lappen mit Wasser und wischen Sie das Lenkrad und den Schalthebelknopf ab. Das verdunstende Wasser sollte helfen, die Oberflächen zu kühlen und sie berührungssicher zu machen.

Schritt 1: Roll die Fenster leicht nach unten. Wenn Sie das Fenster in der heißen Sonne leicht nach unten rollen, können Sie die heiße Luft aus dem Inneren Ihres Fahrzeugs ablassen. Während die heiße Luft nicht vollständig aufgehalten werden kann, sollte die heiße Luft das Fahrzeug durch den Fluchtweg verlassen, der in den heruntergeklappten Fenstern vorgesehen ist.

Schritt 2: Rollen Sie die Fenster nicht zu tief. Versuchen Sie, die Öffnung klein genug zu halten, um zu verhindern, dass jemand den Arm in das Fenster steckt und das Auto entriegelt. Eine Öffnung von ungefähr einem halben Zoll Breite sollte genug Luftfluss liefern.

Schritt 3: Aktivieren Sie Ihren Autoalarm. Wenn Ihr Fahrzeug einen Autoalarm hat, vergewissern Sie sich, dass es ebenfalls aktiviert ist. Dies sollte potenzielle Diebe abschrecken.

  • Warnung: Wenn Sie Ihr Fahrzeug längere Zeit nicht benutzen möchten, sollten Sie diese Methode nicht anwenden. Fahrzeuge, die unbeaufsichtigt sind und einen leichteren Zugang haben, werden zu Hauptzielen für Diebe. Außerdem kann das Parken in gut beleuchteten öffentlichen Bereichen, in denen Ihr Auto in Sichtweite von Passanten und Autofahrern ist, den Diebstahl weiter erschweren.

Um das Innere Ihres Fahrzeugs effizient zu kühlen, ist es wichtig, dass Ihre Klimaanlage jederzeit einwandfrei funktioniert, einschließlich der Riemen und der Lüfter. Sie können sich professionell beraten lassen und Ihr Problem gegebenenfalls durch Rücksprache mit einem unserer Experten beheben.

Vorheriger Artikel

P0552 OBD-II-Fehlercode: Servolenkungsdrucksensor-Schaltkreis Low-Input

P0552 OBD-II-Fehlercode: Servolenkungsdrucksensor-Schaltkreis Low-Input

P0552 Code Definition Wenn das PCM ein Problem mit dem Schaltkreis des Servolenkungsdrucksensors Ihres Fahrzeugs erkannt hat, wird ein Code P0552......

Nächster Artikel

Wie man Rennstreifen auf ein klassisches Auto setzt

Wie man Rennstreifen auf ein klassisches Auto setzt

Ältere Autos oder Oldtimer haben eine große Anziehungskraft, weil sie längst vergangen sind. Frische Farbe ist eine gute Möglichkeit, das Aussehen......