P0965 OBD-II Fehlercode: Druckregelmagnet B Regelkreisbereich / Leistung | 2018 | Artikel

P0965 OBD-II Fehlercode: Druckregelmagnet B Regelkreisbereich / Leistung


P0965-Code-Definition

Der P0965-Code wird vom PCM (Powertrain-Steuermodul) gespeichert, wenn er einen Spannungswert vom Kupplungsdruck-Steuermagnet B erkennt, der ungültig ist oder außerhalb des normalen Bereichs liegt.

Was der P0965-Code bedeutet

Wenn der Druckregelmagnet B für die Kupplung des Fahrzeugs die falschen Spannungsmesswerte anzeigt, könnte ein Problem mit dem Magneten, dem Sensor, der Verkabelung oder der Kupplung selbst auftreten. Das Schalten kann hart werden und andere Übertragungsprobleme können auftreten.

Was verursacht den P0965-Code?

Die wahrscheinlichsten Ursachen für die Speicherung eines P0965-Codes sind:

  • Ein kurzgeschlossener oder schlecht verbundener Kabelbaum oder Stecker mit dem primären Drucksolenoid
  • Ein Problem mit dem Hauptdruck-Magnetventil

Was sind die Symptome des P0965-Codes?

In allen Fällen, in denen der P0965-Code gespeichert ist, leuchtet die Check-Engine-Lampe. Das Getriebesteuerungsmodul wird im Allgemeinen auch adaptive Übertragungsfunktionen einfrieren, die merkliche Änderungen der Fahrzeugleistung verursachen könnten, insbesondere beim Schalten.

Wie diagnostiziert ein Mechaniker den P0965-Code?

Der Mechaniker wird zuerst einen OBD-II-Scanner verwenden, um den Code und alle anderen möglicherweise gespeicherten OBD-II-Codes zu identifizieren. Nach der Diagnose und der Behebung der zugehörigen Codes wird das System erneut getestet, indem eine Probefahrt durchgeführt wird, so dass das Fahrzeug mindestens 20 Sekunden lang über 25 Meilen pro Stunde fahren kann. Wenn der Code nicht aufgelöst wurde, sollte der Code erneut gespeichert werden.

Wenn der P0965-Code erneut gespeichert wird, führt der Mechaniker eine Sichtprüfung des Druckregelsolenoids und der zugehörigen Systeme durch. Wenn Schaltungen oder Verbindungen beschädigt oder lose sind, lösen sie diese Probleme und fahren fort, um das System erneut zu testen.

Welche Reparaturen können den P0965-Code beheben?

Je nach Ursache des P0965-Codes können die Reparaturen variieren. Einige Reparaturen, die das Problem beheben können, umfassen:

  • Reparieren oder Ersetzen des Kabelbaums oder Steckers für das primäre Drucksolenoid.
  • Beheben von fehlerhaften Kabeln, lockeren Verbindungen oder beschädigten Stromkreisen.
  • Ersetzen des primären Drucksolenoids.

In einigen seltenen Fällen könnte das Problem mit dem PCM auftreten, aber andere Codes sind fast immer vorhanden und sollten zuerst angesprochen werden.

Zusätzliche Kommentare zur Berücksichtigung des P0965-Codes

Unabhängig davon, ob der P0965-Code Änderungen an der Leistung des Fahrzeugs verursacht oder nicht, wird durch diesen Code das Kontrollleuchtenlicht beleuchtet, wodurch ein OBD-II-Emissionstest nicht bestanden werden kann. Die Behebung dieses Problems kann auch dazu beitragen, teure Reparaturen an der Kupplung, dem Hauptdruckmagnet und anderen Teilen des Getriebesystems später zu vermeiden.

Brauchen Sie Hilfe mit einem P0965-Code?

Vermin-Club bietet zertifizierte mobile Mechaniker, die zu Ihnen nach Hause kommen, um Ihr Fahrzeug zu diagnostizieren und zu reparieren. Erhalten Sie ein Angebot und buchen Sie einen Termin online oder sprechen Sie mit einem Serviceberater unter 1-800-701-6230.

Vorheriger Artikel

Pontiac Certified Pre-Owned (CPO) Auto-Programm

Pontiac Certified Pre-Owned (CPO) Auto-Programm

Wenn Sie auf dem Markt für ein gebrauchtes Pontiac-Fahrzeug sind, sollten Sie sich die Autos im Rahmen ihres zertifizierten Gebrauchtwagenprogramms......

Nächster Artikel

Wie man ein personifiziertes Kfz-Kennzeichen in Kentucky kauft

Wie man ein personifiziertes Kfz-Kennzeichen in Kentucky kauft

Das Hinzufügen eines personalisierten Nummernschilds kann eine unterhaltsame Möglichkeit sein, Ihrem Fahrzeug eine einzigartige Note zu verleihen. Sie......