Kann ein Leck im Bremssystem einen Totalausfall der Bremse verursachen? | 2018 | Artikel

Kann ein Leck im Bremssystem einen Totalausfall der Bremse verursachen?


Obwohl es mehrere Probleme gibt, die zu einem Totalausfall der Bremse führen können, ist die häufigste Form eine Leckage der Bremsflüssigkeit. Wenn ein Bremsleck vorhanden ist, beeinflusst dies den Flüssigkeitsdruck in Ihrem System. Da der Druck tatsächlich dazu führt, dass sich die Räder verlangsamen oder anhalten, wenn Sie das Bremspedal in Ihrem Fahrzeug betätigen, werden Ihre Bremsen bei zu niedrigen Flüssigkeitspegeln nicht einrasten. Egal, ob Sie ein kleines oder starkes Bremsflüssigkeitsleck haben, dies ist ein Problem, das Ihre sofortige Aufmerksamkeit erfordert, denn es gibt kaum eine Warnung für den Moment, in dem Ihre Flüssigkeit auch ist.

Da die möglichen Folgen von austretender Bremsflüssigkeit lebensbedrohlich sein können, ist es wichtig, regelmäßig den Bremsflüssigkeitsstand zu prüfen. Viele Experten empfehlen, es monatlich zu überprüfen und zusätzlich jedes Mal, wenn Sie Ihre Haube öffnen, weil es so einfach und schnell zu tun ist (in der Regel, blicke der Bremsflüssigkeitsbehälter den Trick). Wenn jedoch zwischen den regelmäßigen Wartungsprüfungen ein Bremsflüssigkeitsleck auftritt, sollten Sie den Bremsflüssigkeitsstand und das gesamte System sofort prüfen, bevor ein Problem zum Totalausfall der Bremse führt:

  • Ihre ABS- oder Bremswarnleuchte auf Ihrem Armaturenbrett leuchtet auf. Während dies ein Kinderspiel sein sollte, ignorieren Menschen solche Warnlichter oft und denken, dass Reparaturen zu einem anderen Zeitpunkt verschoben werden können. Wenn es jedoch um Ihre Bremsen geht, zögern Sie nie, was heute für morgen getan werden kann.

  • Ihr Bremspedal fühlt sich weicher oder "schwammig" an. Wenn es plötzlich viel weniger Fußdruck erfordert, um das Bremspedal zu treten, deutet dies auf ein ernsthaftes Problem mit der Bremsflüssigkeitsleckage hin. Dieses weichere Gefühl ist auf einen Druckverlust in Ihren Leitungen zurückzuführen, der leicht zum Versagen des Bremssystems führen kann.

  • Ihr Bremspedal geht bis zum Boden. Genauso, wenn Ihr Pedal jetzt viel weiter runter geht als normal - vielleicht ganz auf das Metall - ist der Druck in Ihren Bremsleitungen nicht ausreichend, um richtig zu funktionieren. Suchen Sie sofort mechanische Hilfe.

  • Sie sehen, wie sich Bremsflüssigkeit unter Ihrem Motor oder an Ihren Rädern sammelt. Es spielt keine Rolle, wie groß die Pfütze ist oder ob sie groß genug ist, um als Pfütze zu gelten. Wenn sich unter oder um Ihr Fahrzeug herum Bremsflüssigkeit befindet, kam diese Flüssigkeit von irgendwo her und weist auf ein Leck hin. Die Schwere eines Lecks kann sich mit wenig bis keiner Warnung verschlechtern, so dass jedes Leck Ihre sofortige Aufmerksamkeit wert ist.

Während einige Fahrzeuge mit Fail-Safe-Mechanismen ausgestattet sind, um einen Totalausfall der Bremse zu verhindern und solche Situationen nur in Teilfehler mit erhöhten Stoppzeiten zu ändern, nehmen Sie niemals leicht ein Bremsflüssigkeitsleck. Selbst ein teilweises Versagen der Bremse kann zu Unfällen führen, und Leben haben weit mehr Vorteile als der Status Ihres Bankkontos oder irgendwelche Unannehmlichkeiten, die das Problem verursachen könnten. Wenn Sie vermuten, dass an Ihrem Fahrzeug Bremsflüssigkeit austritt, rufen Sie sofort um Hilfe. Unsere Mechaniker werden sich gerne mit Ihnen über Ihr Problem beraten und entsprechende Empfehlungen für Reparaturen geben.

Vorheriger Artikel

Wie man einen guten Lufteinspritzungsschlauch kauft

Wie man einen guten Lufteinspritzungsschlauch kauft

Einige Autos sind mit einem Sekundärluft-Einspritzsystem ausgestattet, das zusätzliche Luft von der Luftpumpe in das Abgassystem einleitet. Dies......

Nächster Artikel

5 Wesentliche Dinge zu wissen, über Hälften, Bälle und Halterungen

5 Wesentliche Dinge zu wissen, über Hälften, Bälle und Halterungen

Sie können es vielleicht nicht realisieren, aber kleine Autos sind in der Lage, bis zu 2.000 Pfund sicher zu schleppen, mit vollen LKWs, Lieferwagen und......