Windschutzscheibengesetze in Kentucky 2021 |Artikel

Windschutzscheibengesetze in Kentucky


Wenn Sie ein Fahrzeug fahren, wissen Sie bereits, dass Sie eine Vielzahl von Verkehrsregeln auf den Straßen befolgen müssen. Zusätzlich zu diesen Gesetzen müssen Sie jedoch auch die Windschutzscheibengesetze in Kentucky befolgen, um sicherzustellen, dass Ihnen kein Zitiergrund und mögliche Geldbußen angezeigt werden. Die folgenden Gesetze müssen von allen Fahrern in dem Staat befolgt werden, um auf den Straßen legal zu sein.

Windschutzscheibenanforderungen

  • Alle anderen Fahrzeuge als Motorräder und solche, die für die Landwirtschaft verwendet werden, müssen eine Windschutzscheibe haben, die sich in einer aufrechten und festen Position befindet.

  • Scheibenwischer, die sich in einem guten Betriebszustand befinden und vom Fahrer betätigt werden und Regen, Schnee, Graupel und andere Feuchtigkeit entfernen können, sind an allen Fahrzeugen erforderlich.

  • Windschutzscheibe und Fensterglas müssen eine Sicherheitsverglasung haben, die das Aufprall- und Glasbruchrisiko bei Schlägen oder Brüchen wesentlich verringert.

Hindernisse

  • Es ist verboten, auf den Straßen mit irgendwelchen Zeichen, Abdeckungen, Plakaten oder anderen Materialien zu fahren, die sich in oder auf der Windschutzscheibe befinden, außer den gesetzlich vorgeschriebenen.

  • Abdeckungen an anderen Fenstern, die das Glas nicht transparent machen, sind nicht erlaubt.

Fenstertönung

Kentucky erlaubt Fenstertönung, wenn es die folgenden Anforderungen erfüllt:

  • Über der AS-1-Leitung des Herstellers ist eine nicht reflektierende Tönung an der Windschutzscheibe zulässig.

  • Durch Tönung an den vorderen Seitenscheiben müssen mehr als 35% des Lichts in das Fahrzeug gelangen.

  • Alle anderen Fenster können einen Farbton haben, der es ermöglicht, dass mehr als 18% des Lichts in das Fahrzeug gelangen.

  • Der Farbton auf der Vorder- und Rückseite darf nicht mehr als 25% betragen.

  • Alle Fahrzeuge mit getönten Scheiben müssen mit einem Aufkleber am Türrahmen auf der Fahrerseite versehen sein, der angibt, dass die Farbtöne innerhalb der gesetzlichen Grenzwerte liegen.

Risse und Chips

Kentucky führt keine spezifischen Vorschriften für Risse und Späne in der Windschutzscheibe auf. Die Fahrer müssen jedoch den Vorschriften des Bundes folgen, darunter:

  • Windschutzscheiben können keine Schäden oder Verfärbungen in dem Bereich aufweisen, der von innerhalb von zwei Zoll von der Oberkante bis zur Höhe des Lenkrads und innerhalb eines Zolls von den Seitenrändern der Windschutzscheibe verläuft.

  • Risse, die keine anderen sich überschneidenden Risse haben, sind erlaubt.

  • Chips, die kleiner als 3/4 Zoll und nicht mehr als 3 Zoll von anderen Rissen oder Chips entfernt sind, sind erlaubt.

  • Es ist auch wichtig zu verstehen, dass es im Allgemeinen dem Ermessen des Ticketoffiziers obliegt, ob ein Riss oder ein Schadensbereich den Blick des Fahrers auf die Straße behindert.

Kentucky hat auch Gesetze, die verlangen, dass Versicherungsunternehmen auf den Selbstbehalt bei Windschutzscheibenersatz für diejenigen verzichten, die eine umfassende Abdeckung ihrer Fahrzeuge mit dem Ziel haben, bei Bedarf einen rechtzeitigen Ersatz zu ermöglichen.

Wenn Ihre Windschutzscheibe inspiziert werden muss oder Ihre Scheibenwischer nicht richtig funktionieren, kann ein zertifizierter Techniker, z. B. ein Techniker von Vermin-Club, Ihnen helfen, sicher und schnell wieder auf die Straße zu kommen, damit Sie die gesetzlichen Vorschriften einhalten.

Vorheriger Artikel

Wie lange hält eine Auspuffklammer?

Wie lange hält eine Auspuffklammer?

Bei der Untersuchung des Abgassystems Ihres Fahrzeugs ist es normal, dass jedes der Rohre zusammengeschweißt wurde. Manchmal kann es jedoch vorkommen,......

Nächster Artikel

So installieren Sie einen Aftermarket-Lufteinlass

So installieren Sie einen Aftermarket-Lufteinlass

Der Versuch, mehr Leistung aus Ihrem Auto herauszuholen, kann ein teures und ernstes Unterfangen sein. Einige Modifikationen können einfach sein, während......