Was bedeutet es, Ihre Bremsen zu entlüften? 2020 |Artikel

Was bedeutet es, Ihre Bremsen zu entlüften?


Während es sich wie ein medizinischer Eingriff anhört, ist das Entlüften der Bremsen ein häufiger Wartungsvorgang, der regelmäßig durchgeführt werden muss, um ein sicheres Funktionieren des Fahrzeugs zu gewährleisten.

Das Entlüften der Bremsen fällt unter die Routinewartung und sollte während der Lebensdauer eines Fahrzeugs durchgeführt werden. Die meisten Experten empfehlen, die Bremsen alle 2 bis 3 Jahre zu entlüften, um sie in Topform zu halten.

Was genau blutet deine Bremsen?

Mit der Zeit werden kleine Luftmengen in der Bremsleitung eingeschlossen. Dies kann zu schwammigen Bremsen oder einem Bremspedal führen, das vor dem Einkuppeln fast bis zum Boden reicht. Dies kann einen gefährlichen Zustand verursachen und sollte behoben werden, sobald es offensichtlich wird. Wenn das Bremssystem große Luftmengen enthält, ist ein vollständiger Bremsfehler möglich.

Wie gelangt die Luft in das System? Stark abgenutzte Bremsbeläge können Luft in das System eindringen lassen, ebenso wie eine schlechte Wartung der Bremsbeläge. Es ist auch möglich, dass ein Leck in der Bremsleitung Luft in das Bremssystem schleichen lässt. Schlechte Fahrweise, wie zum Beispiel das ständige Zuschlagen der Bremsen, kann ebenfalls zu Luft in der Bremsleitung führen. Unabhängig davon, wie Luft in das System gelangt ist, ist ein Spülen erforderlich, um sicherzustellen, dass das Fahrzeug sicher fährt.

Das Entlüften der Bremsen bedeutet grundsätzlich das Entfernen der Luft aus der Bremsleitung. Dies stellt sicher, dass die Bremsen in einem ausgezeichneten Zustand sind und jedes Mal richtig funktionieren, wenn Sie auf das Bremspedal treten.

Wie Bremspedale ausgeblutet werden

Das Entlüften einer Bremsleitung kann schwierig sein und sollte einem Fachmann überlassen werden. Das Folgende ist ein kurzer Überblick über die Schritte beim Entlüften der Bremsen:

  1. Die Entlüftungsschraube der Bremse hinter jeder Bremse wird gelöst und dann wieder angezogen, aber nicht super dicht. Zum Lösen dieser Schrauben sind spezielle Entlüftungsschlüssel erforderlich.

  2. Ein flexibler Gummischlauch wird über das Ende der Entlüftungsschraube gelegt und das andere Ende des Schlauches wird in ein Glas gegeben. Der Behälter wird mit Bremsflüssigkeit gefüllt, um das Ende des Schlauchs zu bedecken.

  3. Eine zweite Person wird das Bremspedal einige Male betätigen und dann das Bremspedal gedrückt halten, während die Entlüftungsschraube wieder geöffnet wird.

  4. Bremsflüssigkeit wird herausspritzen und Luftblasen sind in der Flüssigkeit sichtbar. Während das Bremspedal noch gedrückt ist, werden die Entlüftungsschrauben wieder angezogen. Das Bremspedal wird jetzt gelöst.

  5. Dieser Vorgang wird wiederholt, bis keine Luftblasen in der Flüssigkeit mehr sichtbar sind. Der gesamte Prozess wird dann an jedem Rad wiederholt.

Vorheriger Artikel

Wie man ein personifiziertes Kfz-Kennzeichen in Kansas kauft

Wie man ein personifiziertes Kfz-Kennzeichen in Kansas kauft

Personalisierte Platten, die auch als Schminkplatten bekannt sind, sind in jedem der US-Bundesstaaten und im District of Columbia erhältlich. Viele......

Nächster Artikel

Deaktivierte Fahrergesetze und -genehmigungen in Wisconsin

Deaktivierte Fahrergesetze und -genehmigungen in Wisconsin

Wenn Sie im Bundesstaat Wisconsin leben und eine Behinderung haben, könnten Sie Anspruch auf bestimmte Privilegien und Rechte haben, die Ihnen das......