Was bedeutet das Warnlicht des Kraftstofffilters? 2021 |Artikel

Was bedeutet das Warnlicht des Kraftstofffilters?


Dieselmotoren unterscheiden sich stark von ihren Benzingegenstücken. Abgesehen davon, dass keine Zündkerzen verwendet werden, verwendet fast jeder Dieselmotor Kraftstoff, um hochpräzise Motorkomponenten zu schmieren. Leider können Spuren von Wasser in Dieselkraftstoff gefunden werden und es muss entfernt werden, bevor es an den Motor gelangt.

Wasser wirkt nicht sehr gut als Schmierstoff und kann zu übermäßigem Verschleiß des Motors führen, wenn er durch das Kraftstoffsystem läuft. Um dies zu verhindern, sind Dieselkraftstofffilter so ausgelegt, dass sie den Kraftstoff und das Wasser trennen, bevor sie zum Motor laufen. Das Wasser wird gesammelt und muss gelegentlich geleert werden, sonst fängt es an, sich durch den Filter zu ziehen und zum Motor zu gelangen.

Einige Fahrzeuge können das Wasser automatisch leeren oder Sie müssen es möglicherweise manuell leeren. Eine Warnanzeige auf dem Armaturenbrett informiert Sie, wenn zu viel Wasser gesammelt wurde und der Kraftstofffilter entleert werden muss.

Was das Kraftstofffilter-Warnlicht bedeutet

Im Inneren des Kraftstofffilters befindet sich ein Flüssigkeitsstandsensor, der die Menge des gesammelten Wassers überwacht. Sobald der Füllstand beginnt, die maximale Kapazität zu erreichen, leuchtet die Kraftstofffilter-Warnleuchte auf, um Sie zu informieren, dass der Filter leer ist.

Bei manuellen Systemen lässt ein Ventil am Boden des Filters das Wasser nach dem Öffnen ablaufen. Wenn Ihr Filter automatisch leert und das Licht aufleuchtet, bedeutet dies, dass ein Fehler oder eine Fehlfunktion erkannt wurde und so schnell wie möglich ausgecheckt werden muss. Dieses Warnlicht könnte bedeuten, dass der Abfluss blockiert ist und sich das System nicht selbst entleeren kann. Ein Code wird auf dem Computer gespeichert, damit Sie die Ursache des Problems ermitteln können. Lassen Sie das Auto mit dem Diagnose-Scan-Tool auschecken, um den / die gespeicherten Code (s) zu finden.

Ignorieren Sie diese Warnleuchte nicht oder das System füllt sich mit Wasser und beginnt, es an den Motor zu lecken. Sobald das Wasser aus dem Filter abgelassen wurde, sollte diese Warnlampe für sich selbst ausgehen.

Ist die Fahrt mit eingeschalteter Kraftstofffilter-Warnleuchte sicher?

Es ist zwar kein Notfall, wenn das Licht aufleuchtet, aber es ist wichtig, dass der Filter so schnell wie möglich entleert wird. Wenn Sie zu lange warten, kann sich das Wasser ansammeln und es schließlich an Ihren Motor gelangen, wo es ernsthafte Schäden verursachen kann. Denken Sie daran, den Kraftstofffilter in den richtigen Wartungsintervallen auszuwechseln, da das Ablassen von Wasser nicht alle Partikel entfernt, die sich im Filter verfangen haben.

Unsere zertifizierten Techniker stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung, um Sie bei der Diagnose von Problemen mit dem Kraftstofffilter Ihres Autos zu beraten und sie können Ihren Kraftstofffilter ablassen oder ersetzen.

Vorheriger Artikel

Warum Kühlsystem-Reparaturen auf einem europäischen Auto können schwierig sein

Warum Kühlsystem-Reparaturen auf einem europäischen Auto können schwierig sein

Die meisten Menschen denken, dass Kühlsysteme an allen Fahrzeugen einfach zu bearbeiten sind. Auf der anderen Seite können Kühlsysteme bei der Arbeit an......

Nächster Artikel

P0003 OBD-II-Fehlercode: Steuerkreis für Kraftstoffmengenregler niedrig

P0003 OBD-II-Fehlercode: Steuerkreis für Kraftstoffmengenregler niedrig

P0003 Fehlercodedefinition Der P0003-Code ist mit dem Stromkreis verbunden, der an Ihren Kraftstoffdruckregler angeschlossen ist. Es kann sich auch auf......