Symptome eines fehlerhaften Drag-Links 2020 |Artikel

Symptome eines fehlerhaften Drag-Links


Ein Widerstandslenker ist eine Komponente eines Aufhängungsgestänges, die in Fahrzeugen mit Lenksystemen vom Lenkgetriebetyp anzutreffen ist. Schleppverbindungen werden am häufigsten bei größeren Lastwagen und Lieferwagen gefunden und dienen als die Komponente, die das Lenkgetriebe des Fahrzeugs mit den Spurstangenenden verbindet. Eine Seite des Schleppgliedes ist mit dem Lenkstockhebel verbunden, und die andere Seite ist mit einem festen Drehpunkt verbunden, während die Enden mit den Spurstangen verbunden sind. Wenn das Lenkrad gedreht wird, überträgt die Lenkstange die Drehbewegung vom Getriebe auf die Räder, so dass das Fahrzeug gelenkt werden kann. Da die Bremsverbindung eine der zentralen Komponenten des gesamten Lenksystems ist, kann sie bei Problemen oder Problemen Probleme beim Fahrzeughandling verursachen. In der Regel führt ein fehlerhafter oder fehlgeschlagener Drag-Link zu einigen Symptomen, die den Treiber auf ein mögliches Problem hinweisen, das behoben werden sollte.

1. Abnormaler Reifenverschleiß

Eines der ersten Symptome eines Problems mit der Schleppverbindung ist ein abnormaler Reifenverschleiß. Wenn die Bremsverbindung des Fahrzeugs an den Enden verschleißt, kann dies dazu führen, dass sich die Reifen ungleichmäßig abnutzen. Die Reifen können sich mit einer beschleunigten Rate auf der Innenseite oder der Außenseite der Lauffläche abnutzen. Dies reduziert nicht nur die Lebensdauer des Reifens, sondern belastet auch die anderen Lenkungskomponenten zusätzlich.

2. Lenkradspiel oder Vibration

Ein weiteres Symptom für eine schlechte oder fehlerhafte Widerstandsverbindung ist das Spiel im Lenkrad. Wenn die Bremsverbindung verschleißt oder irgendein Spiel an irgendeinem ihrer Verbindungspunkte entwickelt, kann dies als Spiel in dem Lenkrad gefühlt werden. In Abhängigkeit von der Höhe des Spiels kann das Fahrzeug auch eine Pendelbewegung oder Vibrationen im Lenkrad erfahren, wenn das Fahrzeug in Bewegung ist.

3. Lenkdriften nach links oder rechts

Ein schlechtes oder fehlendes Schleppglied kann auch dazu führen, dass die Lenkung des Fahrzeugs in Bewegung gerät. Das Fahrzeug kann beim Fahren auf der Straße nach links oder rechts abweichen. Dies erfordert, dass der Fahrer die Lenkung ständig korrigieren muss, um die Kontrolle über das Fahrzeug zu behalten, und kann sogar das Fahrzeug unsicher machen, um zu fahren.

Die Lenkstange ist eine der wichtigsten Lenkungskomponenten für Fahrzeuge mit Lenksystemen. Es verbindet mehrere Lenkungskomponenten und kann die Handhabung des Fahrzeugs stark beeinflussen, wenn ein Problem auftritt. Wenn Sie vermuten, dass die Bremsleitung Ihres Fahrzeugs ein Problem aufweist, lassen Sie das Fahrzeug von einem professionellen Techniker, z. B. einem von Vermin-Club, prüfen, um festzustellen, ob Ihr Fahrzeug einen Ersatzlenker ersetzen muss.

Vorheriger Artikel

Der Leitfaden für legale Auto Modifikationen in Alaska

Der Leitfaden für legale Auto Modifikationen in Alaska

Ob Sie ein neues Auto gekauft haben und es ein bisschen mehr Spaß und persönliche machen möchten oder Sie gerade in den Staat Alaska ziehen, müssen Sie......

Nächster Artikel

Ein Einkaufsführer für den 2013 Mazda CX-5

Ein Einkaufsführer für den 2013 Mazda CX-5

Hauptmerkmale Der Mazda CX-5 hat einen 2,0-Liter-Vierzylindermotor mit 155 PS bei 6.000 U / min. Der Kraftstoffverbrauch wird auf 26 mpg in der Stadt und......