P3401 OBD-II-Fehlercode: Zylinder 1 Deaktivierung Einlassventil-Steuerkreis offen 2020 |Artikel

P3401 OBD-II-Fehlercode: Zylinder 1 Deaktivierung Einlassventil-Steuerkreis offen


P3401 Fehlercodedefinition

Zylinder 1 Deaktivierung Einlassventil Steuerkreis offen

Was der P3401-Code bedeutet

P3401 ist ein generischer OBD-II-Code für das Motorsteuergerät (ECM), das erkennt, dass der Einlassregelmagnet für Zylinder Nummer 1 entweder kurzgeschlossen, offen oder hochohmig ist.

Was verursacht den P3401-Code?

  • Das Motorsteuermodul steuert die 4 oder 8 Zylindermodi des Motors durch Steuern der Einlassdeaktivierungssolenoide für vier der Motorzylinder. Das ECM kann jeden der vier Solenoide einzeln auf Kurzschlüsse, offene Stromkreise oder hohen Widerstand erkennen.

  • Der Code wird gesetzt, wenn der Zylinder Nummer eins eines dieser drei Probleme hat, wenn der Motor angewiesen wird, in den Vierzylinderbetrieb überzugehen.

Was sind die Symptome des P3401-Codes?

  • Die Check Engine Light leuchtet auf und der Code wird im ECM-Speicher als Fehler gesetzt.

  • Der Motor wird zum Achtzylinderbetrieb zurückgewiesen und bleibt so lange, bis die Reparaturen ausgeführt sind. Das ECM schaltet das Einspritzventil für den defekten Zylinder aus.

  • Der Motor wird aufgrund des ausgeschalteten Injektor- und Solenoidfehlers fehlzünden.

Wie diagnostiziert ein Mechaniker den P3401-Code?

  • Sucht nach Codes und dokumentiert die Codes im ECM, um die Standbilddaten auf Fehler hin zu überprüfen.

  • Überprüft die Magnetverdrahtungsanschlüsse auf Probleme mit losen oder korrodierten Verbindungen

  • Überprüft den Magnet für die Einlassabschaltung auf korrekten Widerstand

  • Befolgt die Hersteller-Pinpoint-Tests für die Diagnose und den Austausch des Solenoids

Häufige Fehler bei der Diagnose des P3401-Codes

  • Löschen von ECM-Speichercodes vor dem Überprüfen der Standbilddaten für das Hauptfehlerproblem, so dass der Fehler möglicherweise dupliziert und repariert wird

  • Wenn die ECM-Codes nach der Behebung der Codes nicht gelöscht werden, aktiviert das ECM das System wieder

Wie ernst ist der P3401-Code?

Code P3401 ist ein Code, der den Motor in den Fehlermodus versetzt und den Einspritzventil Nummer eins ausschaltet, was eine Fehlzündung in diesem Zylinder verursacht.

Welche Reparaturen können den Code P3401 beheben?

  • Auswechseln des Elektromagneten für Zylinder Nummer eins
  • Reparatur der Steckerstifte auf Korrosion oder lose Verbindungen
  • Ersetzen eines ECM

Zusätzliche Kommentare zur Berücksichtigung des P3401-Codes

Der Code P3401 bezieht sich auf einen Kurzschluss oder einen offenen Stromkreis für den 4- bis 8-Zylinder-Magnet für den Zylinder mit der Nummer 1 und kann auch von den anderen 3-Zylinder-Fehlercodes begleitet werden, wenn das Fahrzeug Probleme mit der gemeinsamen Leistung und Masse hat für alle Zylinder.

Folgen Sie dem Pinpoint-Test für den ersten erhaltenen Code und folgen Sie diesem, bis er fertig ist und gehen Sie zum nächsten Code. Das gleiche Problem kann alle Codes verursachen, aber gehen Sie zu jedem, um sicherzustellen, das Fahrzeug richtig zu reparieren.

Brauchen Sie Hilfe mit einem P3401-Code?

Vermin-Club bietet zertifizierte mobile Mechaniker, die zu Ihnen nach Hause kommen, um Ihr Fahrzeug zu diagnostizieren und zu reparieren. Erhalten Sie ein Angebot und buchen Sie einen Termin online oder sprechen Sie mit einem Serviceberater unter 1-800-701-6230.

Vorheriger Artikel

Wie man ein zugelassener mobiler Fahrzeug-Inspektor (staatlich geprüfter Autoinspektor) in Massachusetts wird

Wie man ein zugelassener mobiler Fahrzeug-Inspektor (staatlich geprüfter Autoinspektor) in Massachusetts wird

In den meisten Staaten müssen Fahrzeugbesitzer ihr Fahrzeug inspizieren lassen, bevor sie ein Fahrzeug legal registrieren können.......

Nächster Artikel

Wie lange halten die Zahnräder?

Wie lange halten die Zahnräder?

Die Steuerräder arbeiten mit dem Zahnriemen und den Ketten im Motor, um sicherzustellen, dass Ihr Fahrzeug reibungslos läuft. Die Zahnräder sind an einem......