So erhalten Sie eine Montana Fahrerlaubnis 2020 |Artikel

So erhalten Sie eine Montana Fahrerlaubnis


Das Montana MVD verlangt, dass alle Teenagerfahrer an einem abgestuften Führerscheinprogramm teilnehmen. Wer unter 18 Jahre alt ist, muss unter Aufsicht fahren, um sicheres Fahren zu üben, bevor er seinen vollen Führerschein erhält. Um die anfängliche Lernerlaubnis zu erhalten, müssen Sie bestimmte Schritte befolgen. Hier ist eine einfache Anleitung, um eine Montana-Lernerlaubnis zu bekommen:

Lernerlaubnis

Um sich für eine Montana-Lernerlaubnis zu bewerben, müssen die Bewohner mindestens 14 und ein halbes Jahr alt sein und in einem Fahrerkurs eingeschrieben sein oder 15 Jahre alt sein und einen Fahrerkurs absolviert haben oder 16 Jahre alt sein. In jedem dieser Abschnitte gelten bestimmte Einschränkungen, die beim Fahren mit der Fahrerlaubnis gelten.

Personen unter 15 Jahren dürfen nur mit der Aufsicht ihres lizenzierten Elternteils fahren. Personen, die 15 Jahre oder älter sind, dürfen unter Aufsicht eines lizenzierten Erwachsenen fahren, der mindestens 18 Jahre alt ist.

Jeder Fahrer, der eine Fahrerlaubnis besitzt, muss mindestens 50 Stunden am Steuer unter der Aufsicht des erforderlichen Fahrertyps absolvieren, von denen zehn Stunden in der Nacht absolviert werden müssen. Diese Genehmigung muss mindestens sechs Monate bestehen, bevor der Fahrer den eingeschränkten Führerschein auf der nächsten Stufe beantragen kann. Die Erlaubnis des Lernenden ist für ein ganzes Jahr ab dem Ausstellungsdatum gültig.

Wie beantragen Sie eine Lernerlaubnis?

Der erste Schritt bei der Beantragung einer Fahrerlaubnis für Montana besteht darin, den schriftlichen Fahrkententest zu bestehen. Um diesen Test durchführen zu können, müssen die Fahrer die folgenden Dokumente an das lokale MVD Büro senden:

  • Zwei Dokumente, die als Identitätsnachweis dienen, wie z. B. ein Reisepass oder ein staatlich ausgestellter Personalausweis

  • Wohnnachweis, wie ein Kontoauszug oder eine Rechnung

  • Nachweis der autorisierten Anwesenheit in den USA, wie ein Visum und eine I-94

Darüber hinaus sind alle Fahrer verpflichtet, eine Sichtprüfung, einen Test zur Erkennung von Verkehrszeichen, zu bestehen und die Fahrerlaubnisgebühr zu bezahlen.

Bestehen der schriftlichen Prüfung

Die Montana-Lernerlaubnisprüfung umfasst alle landesspezifischen Verkehrsregeln, Verkehrszeichen und andere Sicherheitsinformationen für den Fahrer. Das Montana Driver's Manual, das online angesehen und heruntergeladen werden kann, enthält alle notwendigen Informationen, um die Prüfung zu bestehen. Um zusätzliche Übung zu bekommen und Selbstvertrauen aufzubauen, bevor Sie die Prüfung ablegen, stellt Montana eine mobile App mit Übungsfragen zur Verfügung, die alle Informationen enthalten, die zum Bestehen erforderlich sind.

Nachdem ein Student die Genehmigung für mindestens sechs Monate erhalten hat und alle erforderlichen Trainingsstunden absolviert hat, können sie einen eingeschränkten Montana-Führerschein beantragen, der ihnen erlaubt, ohne Aufsicht innerhalb der Sperrstunde zu fahren. Kein Fahrer unter 18 Jahren darf zwischen 11:00 und 22:00 Uhr fahren. und 5 Uhr morgens, es sei denn, sie werden beaufsichtigt oder fahren von einer Schule, einer Arbeit oder einer Veranstaltung im Zusammenhang mit der Religion.

Vorheriger Artikel

Regeln der Straße für Mississippi-Fahrer

Regeln der Straße für Mississippi-Fahrer

Während Sie die Regeln der Straße in Ihrem eigenen Staat kennen können, bedeutet das nicht, dass Sie sie in anderen kennen werden. Während es viele......

Nächster Artikel

P0612 OBD-II-Fehlercode: Steuerrelaissteuerung für das Einspritzventilsteuermodul

P0612 OBD-II-Fehlercode: Steuerrelaissteuerung für das Einspritzventilsteuermodul

P0612 Code Definition Der P0612-Code zeigt an, dass ein Problem innerhalb der Relaissteuerschaltung des Kraftstoffeinspritzdüsen-Steuermoduls erkannt......