Ein Einkaufsführer für den 2012 Nissan Rogue 2020 |Artikel

Ein Einkaufsführer für den 2012 Nissan Rogue


Während der Honda CR-V und der Toyota RAV4 in der Klasse der Crossover Utility Vehicles (CUV) im Allgemeinen die meiste Aufmerksamkeit erhalten, sollten Käufer einen Blick auf den 2012 Nissan Rogue werfen. Als zweitkleinstes Modell der SUV- und CUV-Reihe von Nissan hat der Rogue ein schlankeres, schickeres Aussehen. Anstatt zu versuchen, wie ein kleinerer SUV auszusehen, bringt dieses Crossover-Fahrzeug das Styling näher an ein Auto als an einen Lastwagen.

Hauptmerkmale

Der 2012 Nissan Rogue ist bemerkenswert für seine lange Liste von Standard-Features, in jeder Trimmung vom Basismodell Rogue S bis zum SV Premium-Paket enthalten. Dazu gehören vierfach verstellbare Vordersitze, Tempomat-Tasten am Lenkrad und Zusatzeingänge für das Audiosystem. Wenn Sie ein Ausstattungsniveau zum SV hinaufgehen, erhalten Sie auch einen Standardsechsweg Fahrersitz mit Energie Lendenstütze und freihändigen Bluetooth-Konnektivität für Ihr Telefon.

Weitere wichtige Merkmale sind das Xtronic CVT (Continuously Variable Transmission) von Nissan, das für eine sanfte Fahrt sorgt und die Kraftstoffeffizienz verbessert.

Änderungen für 2012

Das Special Edition-Trim-Paket ist neu für 2012 und enthält eine Reihe wirklich toller zusätzlicher Funktionen. Einige unserer Favoriten sind die Lenkradsteuerung für das Audiosystem, Satellitenradio, ein USB-Anschluss, ein Rückfahrmonitor und Nebelscheinwerfer.

Was wir mögen

Der 2012 Nissan Rogue hat viel zu bieten, und es sieht auch nicht wie ein verkleinerter SUV aus. Es hat ein erfrischendes Aussehen und Gefühl, ohne auf den Platz zu verzichten, den Sie haben möchten, wenn Sie einen CUV betrachten.

Was betrifft uns?

Andere CUVs neigen jedoch dazu, robuster zu sein, und sie haben bessere Geländeeigenschaften. Wenn Sie nach einer sportlicheren Alternative zu einem Familien-Kombi suchen, könnte dies das Fahrzeug für Sie sein, aber wenn Sie unterwegs sind, ist es vielleicht nicht die richtige Wahl.

Verfügbare Modelle

Alle Ausstattungsvarianten des 2012 Nissan Rogue kommen mit einem 2,5-Liter-Vierzylinder-Motor mit Nissans Xtronic CVT. Mit 170 Pferdestärken bei 6000 U / min und 175 lb-ft Drehmoment bei 4400 U / min ist dies ein großartiges Fahrzeug, um Ausrüstung, Lebensmittel und Menschen in der ganzen Stadt zu transportieren. Die FWD-Modelle haben 23/28 MPG (Stadt / Autobahn) und die AWD-Modelle 22/26.

Major erinnert sich

Einige 2012 Nissan Rogue Modelle wurden zurückgerufen, um Probleme mit dem Reifendrucküberwachungssystem zu lösen. Andere wurden aufgrund eines möglichen elektrischen Kurzschlusses durch Wassereintritt zurückgerufen. Beide Probleme können bei jedem Nissan-Händler behandelt werden.

Häufige Probleme

Während der Nissan Rogue 2012 im Allgemeinen sehr zuverlässig ist, waren die häufigsten Probleme der Fahrer mit Verlust der Beschleunigung und / oder Übertragungsfehler.

Vorheriger Artikel

P2178 OBD-II Fehlercode: System ist zu groß von der Leerlaufbank 1

P2178 OBD-II Fehlercode: System ist zu groß von der Leerlaufbank 1

Was bedeutet der P2178-Code? P2178 ist ein generischer OBD-II-Code für das Motorsteuergerät (ECM), das erkennt, dass die Kraftstoffregelung die......

Nächster Artikel

5 Wesentliche Dinge über Benzin zu wissen

5 Wesentliche Dinge über Benzin zu wissen

Sie wissen bereits, wie sehr wir in den USA auf Benzin angewiesen sind. Obwohl es einen Anstieg bei Elektro- und Dieselautos gibt, ist Benzin immer noch......