5 Wichtige Dinge, die Sie über die Geschwindigkeitsregelung Ihres Fahrzeugs wissen sollten 2020 |Artikel

5 Wichtige Dinge, die Sie über die Geschwindigkeitsregelung Ihres Fahrzeugs wissen sollten


Die Geschwindigkeitsregelung in Ihrem Fahrzeug wird auch als Geschwindigkeitsregelung oder Autocruise bezeichnet. Es ist ein System, das die Geschwindigkeit Ihres Fahrzeugs für Sie steuert, während Sie die Lenkung beibehalten. Grundsätzlich übernimmt es die Drosselklappe, um die vom Fahrer eingestellte Geschwindigkeit konstant zu halten. Wenn Sie beispielsweise den Tempomat auf 70 mph einstellen, fährt das Fahrzeug 70 mph geradeaus, nach oben oder unten und bleibt eingeschaltet, bis Sie die Bremse betätigen.

Lange Reisen

Die Tempomatfunktion wird am häufigsten für lange Fahrten verwendet, da sie den Komfort für den Fahrer verbessert. Nach ein oder zwei Stunden auf der Straße kann Ihr Fuß müde werden oder Ihr Bein hat einen Krampf und muss bewegt werden. Mit dem Tempomat können Sie Ihr Bein sicher bewegen, ohne das Gas herunterzudrücken.

Geschwindigkeitsbegrenzungen

Ein weiteres nettes Feature der Geschwindigkeitsregelung ist, dass Sie die Geschwindigkeitsbegrenzung einstellen können, so dass Sie sich keine Gedanken über Geschwindigkeitsüberschreitungen machen müssen. Viele Fahrer gehen vor allem bei langen Fahrten versehentlich über das Tempolimit hinaus. Wenn Sie den Tempomat an Ort und Stelle haben, müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Sie auf der Autobahn oder Nebenstraße versehentlich beschleunigen.

Einschaltung der Geschwindigkeitsregelung

Suchen Sie den Tempomat-Knopf an Ihrem Fahrzeug; die meisten Autos haben es am Lenkrad. Sobald Sie die gewünschte Geschwindigkeit erreicht haben, halten Sie Ihren Fuß auf dem Gaspedal. Stellen Sie den Tempomat durch Drücken der Taste Cruise On / Off ein und nehmen Sie dann den Fuß vom Gas. Wenn Sie dieselbe Geschwindigkeit beibehalten, wurde Ihr Tempomat aktiviert.

Deaktivierung der Geschwindigkeitsregelung

Um den Tempomat auszuschalten, drücken Sie das Bremspedal nach unten. Dies gibt Ihnen die Kontrolle über das Gas- und Bremspedal. Eine weitere Option ist, den Cruise On / Off-Knopf erneut zu drücken, solange sich der Fuß auf dem Gaspedal befindet.

Wiedereinschalten der Geschwindigkeitsregelung

Wenn Sie die Bremse gedrückt haben und den Tempomat wieder einschalten möchten, drücken Sie die Taste Cruise On / Off, und Sie werden das Gefühl haben, dass das Fahrzeug die Geschwindigkeit wiedererlangt, die Sie zuvor hatten.

Wenn Ihr Tempomat nicht ordnungsgemäß funktioniert, können die Profis von Vermin-Club Ihren Tempomat überprüfen. Die Tempomat-Funktion macht nicht nur Ihre Fahrt komfortabler, sondern hilft Ihnen, die Geschwindigkeitsbegrenzung beizubehalten, indem Sie eine konstante Geschwindigkeit beibehalten.

Vorheriger Artikel

B1812 OBD-II-Fehlercode: Lampensicherungsschalter-Eingangsstromkreis Kurzschluss zur Batterie

B1812 OBD-II-Fehlercode: Lampensicherungsschalter-Eingangsstromkreis Kurzschluss zur Batterie

B1812-Code-Definition Der B1812-Fehlercode erkennt eine Fehlfunktion des Lampen-Backup-Schalter-Eingangsschaltkreises. Was der B1812-Code bedeutet Der......

Nächster Artikel

Audi Certified Gebrauchtwagenprogramm (CPO)

Audi Certified Gebrauchtwagenprogramm (CPO)

Wenn Sie ein gebrauchtes Audi-Fahrzeug suchen, sollten Sie sich das zertifizierte Gebrauchtwagen-Programm ansehen. Viele Hersteller haben ein......