4 Wesentliche Dinge über den Ersatzreifen in Ihrem Auto zu wissen 2021 |Artikel

4 Wesentliche Dinge über den Ersatzreifen in Ihrem Auto zu wissen


Niemand mag die Idee, gestrandet zu sein, weil sie einen platten Reifen bekommen. Einen Ersatz im Fahrzeug zu haben, ist immer eine gute Idee. Diejenigen, die noch nicht über ein Ersatzteil verfügen, sollten darüber nachdenken, in eines zu investieren, damit sie beim Fahren mehr Sicherheit haben.

Welche Art von Reifen ist dein Ersatz?

Bei den meisten Fahrzeugen, die Sie heute kaufen, handelt es sich bei dem Ersatzreifen im Kofferraum des Fahrzeugs eigentlich nicht um einen Ersatz - es ist ein provisorischer Reifen, auch Donut genannt. Der Zweck dieser Art von Ersatzteilen ist es, Sie nach Hause oder in die Werkstatt des Mechanikers zu bringen, damit sie es durch einen echten Reifen ersetzen können. Sie sollten jedoch erwägen, Ihren Donut zu einem bestimmten Zeitpunkt gegen einen Ersatzreifen auszutauschen, solange er in den Kofferraum passt.

Wie schnell sollten Sie das Ersatzteil fahren?

Wenn Sie mit dem Ersatzreifen fahren, müssen Sie die Geschwindigkeit niedrig halten. Es ist kein voller Reifen, und es ist nicht dazu bestimmt, wie ein Reifen gefahren zu werden. Sie wollen Ihre Geschwindigkeit auf 50 MPH oder darunter halten. Da man nicht über 50 fahren kann, bedeutet das, dass man damit nicht auf der Autobahn fahren kann.

Wie lange können Sie den temporären Ersatzreifen verwenden?

Sie sollten den Notlaufreifen nur für Notfälle verwenden. Wenn Sie den Ersatzreifen zu lange benutzen, besteht eine gute Chance, dass er flach wird. In der Tat sollten Sie das Ersatzteil nur für ungefähr 50 Meilen verwenden. Bevor Sie jedoch das Ersatzteil verwenden, erkundigen Sie sich bei Ihrem Hersteller nach der empfohlenen Kilometerleistung - mehr oder weniger.

Was ist der richtige Luftdruck?

Sie sollten das Handbuch überprüfen, um den richtigen Druck für Ihren Ersatzreifen zu finden. In den meisten Fällen sollte es bei 60 psi aufgeblasen werden. Es ist eine gute Idee, den Druck in Ihrem Reifen gelegentlich zu überprüfen, nur damit Sie nicht versuchen, es eines Tages nur zu verwenden, um herauszufinden, dass es nicht genug Reifendruck hat.

Stellen Sie sicher, dass Sie ein Ersatzteil haben, das immer bereit ist zu gehen, so dass Sie nicht mitten im Nirgendwo gestrandet sind. Sie können Vermin-Club mit Fragen bezüglich der Installation eines Ersatzreifens kontaktieren.

Vorheriger Artikel

Ist es sicher, mit einer Reifenausbuchtung zu fahren?

Ist es sicher, mit einer Reifenausbuchtung zu fahren?

Die Reifen sind eines der wichtigsten Merkmale Ihres Fahrzeugs. Ein flacher, undichter oder gewölbter Reifen kann potentiell gefährlich sein, da er zu......

Nächster Artikel

Wie man einen schlechten Auto-Blick groß macht

Wie man einen schlechten Auto-Blick groß macht

Wenn ein Fahrzeug altert, verliert es oft etwas von seinem Glanz, wenn die Neuheit nachlässt und die Zeit an Innen- und Außenflächen ansetzt. Die gute......