4 Wichtige Informationen über Jumper-Kabel 2020 |Artikel

4 Wichtige Informationen über Jumper-Kabel


Sie können denken, dass alle Überbrückungskabel gleich sind, aber nichts könnte weiter von der Wahrheit sein! Die Suche nach diesen Starthilfekabeln im Sonderangebot mag zu der Zeit eine gute Idee sein, aber der Schock, den Sie von Kabeln ohne Gummigriffe bekommen, wird Sie schnell davon überzeugen, dass Sie Ihre Recherche machen sollten, bevor Sie einen Kauf tätigen. Erfahren Sie mehr über die minimalen Spezifikationen für diese praktischen Tools sowie Tipps, wie Sie den Sprung sicher machen können.

Spur und Breite

Es kann täuschen, ein schönes, dickes Paar oder Jumper-Kabel im Laden mit der Aufschrift "heavy duty" zu sehen - was man wirklich sehen muss, ist das Maß der Kabel selbst. Tipp: Eine höhere Ziffernanzeige ist nicht besser! Ein 10-Gauge-Kabel bringt Ihnen nicht genug Saft, um Ihr Fahrzeug zu überholen, und eine 6-Gauge-Anzeige sollte Ihnen viel Kraft geben, es sei denn, Sie müssen einen Muldenkipper starten. Je niedriger die Zahl ist, desto schneller wird sie geladen und desto mehr Leistung wird übertragen.

Klemme und Länge

Achten Sie beim Kauf von Starthilfekabeln darauf, dass Sie eine gute, solide Klemme mit Zähnen erhalten, die nicht so aussehen, als rutschen sie von den Batterieklemmen. Durch einige schöne, gummierte Griffe wird sichergestellt, dass Sie keinen Schock bekommen. Eine gute Mindestlänge für Starthilfekabel ist 12 ', aber noch länger wäre besser, wenn Sie sich und Ihr Fahrzeug an einen verrückten Ort gebracht haben und einen Sprung brauchen.

Den Sprung starten

Die richtige Art von Starthilfekabeln ist nur die erste Hürde. Als nächstes müssen Sie tatsächlich wissen, wie man sie ohne verheerende Folgen verwendet. Nachdem Sie die Fahrzeuge einander gegenüber geparkt und die Motorhauben geöffnet haben, klemmen Sie ein Ende des roten Kabels an den positiven Batterieanschluss des Boost-Fahrzeugs und klemmen das andere Ende an den positiven Batterieanschluss des toten Fahrzeugs. Als nächstes wird die schwarze Klemme an den negativen Anschluß des Ladewagens angeschlossen, wobei die andere Seite des schwarzen Kabels an einer unlackierten Metallschraube oder einem Knopf des toten Fahrzeugs geerdet ist. Starten Sie das Boost-Auto, lassen Sie es ein paar Minuten laufen und dann können Sie das nicht so tote Auto mit Leichtigkeit starten.

Beenden

Sobald Sie das tote Fahrzeug laufen haben, können Sie die Kabel in umgekehrter Reihenfolge sicher entfernen - schwarzes Kabel aus dem toten Auto entfernt, dann das Boost-Auto. Als nächstes entfernen Sie das rote Kabel aus dem toten Auto und schließlich aus dem Boost-Auto.

Packe deine Kabel weg, damit sie für dein nächstes Abenteuer bereit sind! Wenn Sie anhaltende Probleme mit Ihrem Akku haben, ist es möglicherweise an der Zeit, sich an Vermin-Club zu wenden, um einen Termin für die Überprüfung Ihres Akkus zu vereinbaren.

Vorheriger Artikel

Wie lange hält der O-Ring einer Ölpumpe?

Wie lange hält der O-Ring einer Ölpumpe?

Die Anstrengung, ein Auto in Form zu halten, ist es wert. Sich die Zeit zu nehmen, um sicherzustellen, dass alle wichtigen Komponenten Ihres Motors......

Nächster Artikel

Windschutzscheibengesetze in Maryland

Windschutzscheibengesetze in Maryland

Lizenzierte Fahrer wissen, dass sie die Verkehrsregeln befolgen müssen, wenn sie die Straßen in Maryland befahren. Zusätzlich zu den Regeln der Straße,......