So ersetzen Sie ein automatisches Abschaltrelais | 2018 | Artikel

So ersetzen Sie ein automatisches Abschaltrelais


Relais für die automatische Abschaltung sind ein wichtiger Bestandteil der Steuerung und des Betriebs elektrischer Funktionen und des Starts und Betriebs eines Fahrzeugs. Funktionen, die über das Relais für automatische Abschaltung ausgeführt werden, umfassen alles, von der Bedienung eines Fensters bis zum Betrieb einer Kraftstoffpumpe. Ein Fahrzeug ist auf Relais zur automatischen Abschaltung angewiesen, um Schäden an elektrischen Leitungen und Kabelbäumen zu vermeiden und um Anwendungsschäden an Leuchten, Fenstermotoren und Kraftstoffpumpen zu vermeiden.

Wenn es darum geht, ein schlechtes Relais für automatische Abschaltung zu diagnostizieren, sollten Sie nach häufigen Problemen suchen, wie z. B. Startversagen, funktionsuntüchtige Scheinwerfer, defekte Klimaanlage und defekte Heizung oder Wechselstromgebläse. Viele verschiedene Autofunktionen sind vom Relais für automatische Abschaltung betroffen.

Teil 1 von 3: Das Relais für die automatische Abschaltung suchen

Benötigte Materialien

  • Bedienungsanleitung
  • Zange

Schritt 1: Suchen Sie den Sicherungsrelaisabschnitt in Ihrem Handbuch. Dies sollte entweder im Index oder im Inhaltsverzeichnis erfolgen.

Das Bild im Handbuch sollte ein ähnliches Diagramm wie oben enthalten und jede Sicherung und Relaisfunktion beschriften oder sie wie oben nummerieren.

Schritt 2: Suchen Sie das richtige Relais. Suchen Sie das defekte Relais anhand der in Ihrer Bedienungsanleitung gezeigten Diagramme.

Teil 2 von 3: Entfernen des Relais für automatische Abschaltung

Material benötigt

  • Zange

Schritt 1: Ziehen Sie das Relais mit den Fingern heraus. Sobald Sie das zu ersetzende Relais gefunden haben, können Sie das Relais in den meisten Fällen mit den Fingern herausziehen.

Verwenden Sie den Zug mit einer leichten Seite zu Seite Schaukelbewegung, um es zu bekommen. In einigen Fällen benötigen Sie möglicherweise eine Zange, um es zu entfernen. Wenn Sie eine Zange verwenden, achten Sie darauf, fest zu greifen, ohne das Kunststoffgehäuse des automatischen Abschaltrelais zu beschädigen. Manchmal kommt das Relais direkt heraus; Wenn nicht, ziehen Sie mit einer Wippbewegung von einer Seite zur anderen, um das Problem zu lösen.

Teil 3 von 3: Installation des neuen Relais für automatische Abschaltung

Schritt 1: Installieren Sie das Relais für die automatische Abschaltung. Tun Sie dies, indem Sie einfach das neue Relais einschieben und dabei auf das Relaisverbindungsmuster achten.

Dies ist wichtig, damit Sie das Terminal oder die Verbindung nicht verbiegen oder beschädigen. Das Relais sollte leicht in Position drücken.

Das Relais für die automatische Abschaltung spielt eine wichtige Rolle in einem ordnungsgemäß funktionierenden Fahrzeug. Wenn während der Diagnose ein automatisches Abschaltrelais übersehen wird, sind die Kosten möglicherweise katastrophal. Wenn Sie Ihr automatisches Abschaltrelais durch einen Fachmann ersetzen möchten, wenden Sie sich bitte an einen zertifizierten Techniker von Vermin-Club, um einen Austausch durchzuführen.

Vorheriger Artikel

Wie man einen Sway Bar Link ändert

Wie man einen Sway Bar Link ändert

Die Sway-Bar-Verbindung ist eine Aufhängungskomponente, die die Sway-Bar mit der Aufhängung und dem Chassis verbindet. Wenn Sway-Bar-Verbindungen......

Nächster Artikel

Wie man einen guten Hitzeschild kauft

Wie man einen guten Hitzeschild kauft

Hitzeschilde werden verwendet, um alles kühl und unter Verschluss zu halten, wenn Sie es auf der Rennstrecke oder nur auf der Straße in einem heißen Teil......