Wie man den Geruch der Form von Ihrem Auto entfernt | 2018 | Artikel

Wie man den Geruch der Form von Ihrem Auto entfernt


Die Chancen sind, von der Fahrt zur Arbeit zu gemütlichen Wochenendfahrten, verbringen Sie eine Menge Zeit in Ihrem Auto. Bis sich unangenehme Gerüche einschleichen, kann man sogar davon ausgehen, dass diese Fahrzeiten in der Regel geruchsfrei sind. Leider sind Schimmelgerüche ein häufiges Problem bei Automobilinnenräumen. Solche Gerüche werden durch stehendes Wasser oder Feuchtigkeit, ungereinigte Verschüttungen, Undichtigkeiten an Fenster- oder Türdichtungen oder kondensierte Feuchtigkeit in der Klimaanlage verursacht.

Um den Schimmelgeruch in Ihrem Auto zu bekämpfen, müssen Sie zuerst seinen Ursprung identifizieren. Dies bedeutet, dass Sie das Innere Ihres Fahrzeugs gründlich untersuchen müssen. Schauen Sie unter Fußmatten und Sitze, in den Spalten von Kissen, und - wenn alles andere fehlschlägt - schalten Sie Ihre Klimaanlage ein und schnüffeln Sie. Sobald Sie den geformten Bereich gefunden haben und einen Eindruck von der Schwere des Problems bekommen oder feststellen, dass es sich um ein Problem mit Ihrer Klimaanlage handelt, können Sie die am besten geeignete der folgenden Methoden wählen, um Ihre Anforderungen zu erfüllen.

Methode 1 von 6: An der Luft trocknen und bürsten

Diese Methode ist ideal für kleine geformte Bereiche aufgrund der Feuchtigkeit in Ihrem Fahrzeug und kann nicht für stärkere Geruchsprobleme wirksam sein.

Benötigte Materialien

  • Shop-Vac oder Handstaubsauger
  • Steifer Borstenpinsel

Schritt 1: Parken Sie Ihr Fahrzeug. Parken Sie Ihr Fahrzeug entweder in der Sonne oder in einer warmen Garage.

Schritt 2: Fahrzeug ausblasen. Öffnen Sie die Fenster und / oder Türen Ihres Autos, damit der Schimmelgeruch trocknen und "ausblasen" kann. Abhängig von der Feuchtigkeitsmenge auf Ihrem Teppich und Ihrer Polsterung könnte dies 24 Stunden oder länger dauern.

Schritt 3: Schimmel wegbürsten. Bürsten Sie mit einer Bürste mit steifen Bürsten alle Anzeichen von Schimmel ab.

Schritt 4: Vakuum. Entfernen Sie den geformten Staub und anderen Schmutz.

Spitze: Wenn Sie die Türen offen lassen, um Ihr Fahrzeug schneller zu trocknen und zu lüften, trennen Sie zuerst die Batterie und entfernen Sie zuerst den Minuspol und dann den Pluspol. Ersetzen Sie die Klemmen, wenn Sie in umgekehrter Reihenfolge fertig sind.

Methode 2 von 6: Geruchsentferner Spray

Versuchen Sie diese Methode, indem Sie ein Geruchsentfernungsspray verwenden, das für den Einsatz in der Automobilindustrie vorgesehen ist, für kleinere Probleme, die von einem bereits entfernten Gegenstand Ihres Fahrzeugs herrühren, oder für Schimmel, der sich in den Belüftungsöffnungen Ihrer Klimaanlage gebildet hat. Bedenken Sie jedoch, dass diese Methode nur Gerüche maskieren kann, anstatt sie an der Quelle zu entfernen.

Schritt 1: Spray Geruchsentferner. Sprühen Sie eine moderate Menge an Geruchsentferner in das Innere Ihres Fahrzeugs, wobei Sie auf den Teppichen und Polsterungen, die unangenehme Gerüche enthalten können, großzügiger sind.

Schritt 2: In die Lüftungsöffnungen sprühen. Sprühen Sie den Geruchsentferner großzügig in die Belüftungsdüsen Ihrer Klimaanlage, um Gerüche, die durch Schimmel, Bakterien oder stehendes Wasser entstehen, zu behandeln. Wiederholen Sie dies jährlich, um zukünftigen Gerüchen vorzubeugen.

Methode 3 von 6: Wasserfreies Calciumchlorid

Wenn Ihre Schimmelgerüche aus stehendem Wasser entstanden sind, das durch eine undichte Fensterdichtung oder ein Cabrioverdeck verursacht wird, kann die Verwendung von wasserfreiem Kalziumchlorid Ihre Lösung sein. Diese Substanz ist hochwirksam bei der Entfernung der Feuchtigkeit, die den Geruch verursacht, und hält ihr doppeltes Gewicht in Wasser. Oft kommt wasserfreies Kalziumchlorid in einem Kit, das einen perforierten Deckel enthält, um die Chemikalie zu halten, und einen Behälter, um überschüssiges Wasser aufzufangen.

Benötigte Materialien

  • Wasserfreies Calciumchlorid
  • Emaillentopf Der perforierte Kunststoffdeckel kann bei Bedarf aufliegen
  • Deckel aus perforiertem Kunststoff oder gewachstem Karton, falls erforderlich

Schritt 1: Legen Sie das Produkt auf den Deckel. Geben Sie ein paar Esslöffel oder die in den Anweisungen Ihres Produkts angegebene Menge in den perforierten Kunststoffdeckel.

Schritt 2: Setzen Sie den Deckel auf den Topf: Legen Sie den Deckel oben auf den Emailtopf oder einen anderen Behälter, der in einem Kit enthalten ist.

Schritt 3: Platz im Becherhalter. Lassen Sie das Gerät irgendwo in Ihrem Fahrzeug umkippen, z. B. in einem Getränkehalter. Abhängig von der Menge an stagnierender Feuchtigkeit in Ihrem Fahrzeug müssen Sie diese möglicherweise für eine Woche oder länger in Ihrem Auto oder LKW lassen.

Schritt 4: Wiederholen Sie dies bei Bedarf. Leeren Sie den Behälter und fügen Sie nach Bedarf mehr wasserfreies Calciumchlorid hinzu.

Methode 4 von 6: Backpulver

Für punktuelle Behandlungen, um sich von üblen Schimmelgerüchen zu befreien, ist Backpulver ein billiges und effektives Mittel, um den Geruch zu neutralisieren.

Benötigte Materialien

  • Backsoda
  • Shop Vac oder Handstaubsauger

Schritt 1: Sprinkle Backpulver. Streuen Sie Backpulver (ausreichend für ein opak weißes Aussehen) auf die betroffene Stelle. Lassen Sie mindestens zwei Stunden sitzen.

Schritt 2: Vakuum. Saugen Sie das Backpulver auf und genießen Sie den frischen, schimmelfreien Geruch.

Methode 5 von 6: Waschmittel

Waschmittel funktioniert gut auf Kleidung Gerüche, und Teppich und Polsterung Ihres Autos sind nicht so unterschiedlich. Es ist sicher im Innenraum Ihres Fahrzeugs zu verwenden und ist preiswert, so dass es eine ideale Methode zur Behandlung kleiner bis mittlerer Schimmelprobleme ist.

Benötigte Materialien

  • Saubere Kleidung
  • Waschmittel
  • Spachtel oder Spachtel, wenn nötig
  • Geschäft vac
  • Sprühflasche
  • Wasser

Schritt 1: Kratzen Sie Schmutz auf. Eventuelle schmutzige Ablagerungen mit einem Spachtel oder Spachtel aus dem betroffenen Bereich entfernen.

Schritt 2: Bereite Mischung vor. Mischen Sie zwei Esslöffel Waschmittel mit acht Unzen Wasser in einer Sprühflasche

Schritt 3: Nasse Zielfläche. Befeuchten Sie den Bereich großzügig mit dem Reinigungsmittel / Wasser-Gemisch. Lassen Sie es für ein paar Minuten einstellen

Schritt 4: Überschüssige Feuchtigkeit abtupfen. Blot die überschüssige Feuchtigkeit mit einem sauberen Tuch weg.

Schritt 5: Verwenden Sie Shop Vac. Shop vac entfernt die verbleibende Feuchtigkeit und Schmutz.

Methode 6 von 6: Bekommen Sie eine professionelle Reinigung

Wenn andere Methoden den störenden Schimmelgeruch in Ihrem Auto nicht vollständig beseitigen können, wenden Sie sich an einen Fachmann, um die Arbeit zu erledigen. Je nachdem, wie gründlich eine Detaillierung Ihres Fahrzeugs ist, kann es irgendwo zwischen 20 und 80 Dollar kosten, aber der Geruch wird weg sein und Ihr Fahrerlebnis wird erheblich verbessert.

Sobald Sie sich endgültig von Schimmelgerüchen befreit haben, ergreifen Sie Maßnahmen, um zu verhindern, dass sie wieder auftreten. Dies geschieht am besten, indem Lecks umgehend repariert werden, das Fahrzeug im Allgemeinen sauber bleibt und routinemäßige Wartungsarbeiten an Ihrer Klimaanlage durchgeführt werden. An sonnigen Tagen können Sie auch regelmäßig die Fenster herunter lassen, damit frische Luft im Inneren Ihres Autos zirkulieren kann, um Gerüche in Schach zu halten.

Vorheriger Artikel

Wie man einen verlorenen oder gestohlenen Auto-Titel in Nebraska ersetzt

Wie man einen verlorenen oder gestohlenen Auto-Titel in Nebraska ersetzt

Ihr Auto-Titel mag wie ein kleiner Gegenstand aussehen, aber in der Tat ist es ein sehr wichtiges Stück Papier. Dieser Titel beweist, dass Sie der......

Nächster Artikel

Diagnose-Fehlercode (DFC): P0461 Kraftstoff-Füllstandsensor-Schaltkreis Bereich / Leistung

Diagnose-Fehlercode (DFC): P0461 Kraftstoff-Füllstandsensor-Schaltkreis Bereich / Leistung

P0461 Code Definition Der P0461-Code zeigt an, dass das Spannungseingangssignal am Kraftstoffstandsensor nicht korrekt ist und nicht mit der......