So erhalten Sie eine Oregon-Fahrerlaubnis | 2018 | Artikel

So erhalten Sie eine Oregon-Fahrerlaubnis


Der Staat Oregon verlangt von allen neuen Fahrern unter 18 Jahren, mit einer Fahrerlaubnis anzufangen, um unter Anleitung ein sicheres Fahren zu üben, bevor sie ihren vollen Führerschein erhalten. Um die anfängliche Lernerlaubnis zu erhalten, müssen Sie bestimmte Schritte befolgen. Hier ist eine einfache Anleitung, um eine Oregon-Fahrerlaubnis zu erhalten:

Lernerlaubnis

Die Fahrerlaubnis in Oregon darf nur an einen Fahrer ausgestellt werden, der mindestens 15 Jahre alt ist und die schriftliche Prüfung bestanden hat.

Die Fahrerlaubnis erfordert, dass die Fahrer von einem Fahrer begleitet werden, der mindestens 21 Jahre alt ist und einen gültigen Führerschein besitzt. Mit dieser Genehmigung dürfen Fahrer nicht mit Fahrgästen fahren, die nicht unmittelbare Familienangehörige sind. Während dieser Zeit muss der Fahrer 50 Stunden Fahrtraining unter Aufsicht und in einem staatlich anerkannten Fahrerkurs absolvieren. Alternativ kann der Fahrer entscheiden, sich aus dem Fahrerkurs des Fahrers zu begeben, wenn er unter Aufsicht 100 Stunden Fahrpraxis protokolliert.

Diese Genehmigung gilt für zwei Jahre, muss jedoch nur sechs Monate gehalten werden, bevor ein Fahrer, der die vorgeschriebenen Stunden absolviert hat, eine vorläufige Fahrerlaubnis beantragen kann.

Wie man sich bewirbt

Um in Oregon eine Lernerlaubnis beantragen zu können, muss ein Fahrer bei der schriftlichen Prüfung folgende Dokumente bei der DMV einreichen:

  • Eine ausgefüllte Bewerbung, die von einem Elternteil oder Erziehungsberechtigten unterschrieben wurde

  • Nachweis der Immatrikulation an einer Oregon High School oder Nachweis des Abschlusses

  • Nachweis des legalen Namens, z. B. eines Schulausweises oder eines militärischen Personalausweises

  • Nachweis der legalen Präsenz, z. B. Geburtsurkunde

  • Nachweis der Sozialversicherungsnummer, z. B. einer Sozialversicherungskarte oder eines W-2-Formulars

  • Nachweis des Wohnsitzes in Oregon, wie z. B. ein Kontoauszug oder eine E-Mail-Rechnung

Sie müssen auch einen Sehtest machen und die 23,50 $ Lizenzgebühr und die 5 $ Prüfungsgebühr zahlen.

Die Prüfung bestehen

Die Zulassungsprüfung des Oregon-Lerners oder die Prüfung zur Prüfung der Klasse C umfasst alle landesspezifischen Verkehrsregeln, Verkehrszeichen und andere Sicherheitsinformationen für den Fahrer. Es besteht aus 35 Fragen, von denen 28 richtig beantwortet werden müssen. Das Oregon DMV stellt ein Handbuch zur Verfügung, das alle Informationen enthält, die die Studenten benötigen, um die schriftliche Prüfung zu bestehen. Der Staat bietet auch zwei Übungsprüfungen in Englisch und Spanisch an, die potenzielle Fahrer nutzen können, um das Selbstvertrauen zu erlangen, die Prüfung zu bestehen. Es gibt ein separates Handbuch für Oregon-Fahrer, die eine Fahrerlaubnis für ein Motorrad oder ein Moped erhalten möchten.

Nach dem Erfüllen der erforderlichen Stunden mit einer Fahrerlaubnis und dem Halten der Fahrerlaubnis für mindestens sechs Monate können Fahrer einen vorläufigen Führerschein beantragen. Mit dieser Lizenz können Fahrer während eingeschränkter Stunden ohne Aufsicht fahren, bis sie ihren Erwachsenenführerschein beantragen können.

Vorheriger Artikel

Was ist die Haltbarkeit von Motorenöl?

Was ist die Haltbarkeit von Motorenöl?

Jeder Fahrer weiß, wie wichtig regelmäßiger Ölwechsel ist. Typischerweise bleiben Motoröle stabil und haben eine Haltbarkeit von bis zu fünf Jahren.......

Nächster Artikel

Hawaii Speed ​​Limits, Gesetze und Geldstrafen

Hawaii Speed ​​Limits, Gesetze und Geldstrafen

Im Folgenden finden Sie einen Überblick über die Gesetze, Grenzen und Bußgelder, die sich auf die Geschwindigkeitsübertretungen im Bundesstaat Hawaii......