So schließen Sie Ihren iPod an ein Autoradio an | 2018 | Artikel

So schließen Sie Ihren iPod an ein Autoradio an


Sie brauchen nicht die Bank zu sprengen, um die Stereoanlage Ihres Fahrzeugs zu aktualisieren, nur um die Musik Ihres iPod oder MP3-Players zu hören. Es gibt viele Methoden, um Ihren iPod an die Stereoanlage Ihres Autos anzuschließen, die sich je nach Marke und Modell Ihres Fahrzeugs unterscheiden. Dieser Artikel behandelt die gängigsten Methoden, um Ihr Gerät mit dem Stereosystem Ihres Fahrzeugs zu verbinden.

Methode 1 von 7: Verbindung über Hilfskabel

Benötigte Materialien

  • XCC 3ft 3,5 mm Hilfskabel

  • Hinweis: Wenn Ihr Fahrzeug neuer ist, kann es bereits mit einer 3,5-Millimeter-Zusatzeingangsbuchse ausgestattet sein. Diese Aux-Buchse, die oft als Kopfhörerbuchse bezeichnet wird, befindet sich höchstwahrscheinlich auf der Stereoanlage Ihres Fahrzeugs.

Schritt 1: Installieren Sie die Hilfsverbindung. Stecken Sie ein Ende des Hilfskabels in die Aux-Eingangsbuchse Ihres Autos und das andere in die Kopfhörerbuchse Ihres iPod oder MP3-Players. So einfach ist das!

  • Spitze: Stellen Sie Ihr Gerät auf volle Lautstärke ein, da Sie dann mit dem Lautstärkeregler des Radiopanels die Lautstärke einstellen können.

Methode 2 von 7: Verbindung über Bluetooth

Wenn Ihr Fahrzeug neuer ist, kann es mit Bluetooth-Audio-Streaming-Funktionen ausgestattet sein. So können Sie Ihren iPod ohne lästige Verkabelung anschließen.

Schritt 1: Schalten Sie Ihr Bluetooth-Gerät ein. Wenn Sie die Bluetooth-Funktionen Ihres iPod oder iPhones einschalten, können Sie Ihr Gerät mit dem Werksradio Ihres Fahrzeugs koppeln.

Schritt 2: Gerät darf sich verbinden. Befolgen Sie einfach die Anweisungen Ihres iPod oder iPhone, um eine Verbindung über Bluetooth herzustellen, um die beiden Systeme zu verbinden.

Schritt 3: Steuern Sie das Gerät. Sobald die Verbindung hergestellt ist, können Sie mit den werksseitigen Radio-Bedienelementen und den Audio-Bedienelementen des Lenkrads Ihren iPod oder Ihr iPhone einstellen und steuern.

  • Hinweis: Sie können möglicherweise zusätzliche Anwendungen wie Pandora, Spotify oder iHeartRadio verwenden, um Musik über das Werksradio Ihres Fahrzeugs abzuspielen.

Methode 3 von 7: Verbinde über die USB-Eingangsbuchse

Wenn Ihr Auto neuer ist, kann es auch mit einer USB-Eingangsbuchse im Werksradiosystem Ihres Autos ausgestattet sein. Wenn dies der Fall ist, können Sie einfach das Ladegerät oder das Blitzkabel Ihres iPod oder iPhone an den USB-Eingang Ihres Werksradios anschließen.

Schritt 1: Schließen Sie das USB-Kabel an. Verwenden Sie ein USB-Ladekabel (oder ein Blitzkabel, für neuere iPhones), um Ihr Smartphone mit dem USB-Eingang Ihres Autos zu verbinden.

In den meisten Fällen ermöglicht diese Methode, dass Informationen von Ihrem Gerät auf dem Werksradio-Display Ihres Fahrzeugs angezeigt werden. Sie können Ihr Gerät sogar direkt über den USB-Eingang aufladen.

  • Hinweis: Achten Sie darauf, Ihr Gerät wieder auf volle Lautstärke zu bringen, um eine maximale Kontrolle über die Fahrzeugschnittstelle zu ermöglichen.

Methode 4 von 7: Verbindung über Kassettenspieleradapter

Wenn Sie ein Fahrzeug mit einem Kassettenrekorder haben, könnte es sein, dass Ihre Stereoanlage veraltet ist. Eine einfache Lösung besteht darin, einfach einen Kassettenspieleradapter zu kaufen, mit dem Sie die Verbindung mit Ihrem iPod herstellen können.

Benötigte Materialien

  • Kassettenspieleradapter mit 3,5-mm-Zusatzstecker

Schritt 1: Setzen Sie den Adapter in den Kassettenschacht ein. Setzen Sie den Adapter wie bei einer Kassette in den Kassettenspieler ein.

Schritt 2: Stecken Sie das Kabel in den iPod ein. Stecken Sie nun einfach das mitgelieferte Hilfskabel in Ihren iPod oder Ihr iPhone.

  • Hinweis: Diese Methode ermöglicht auch die Steuerung über das Radiopanel. Achten Sie also darauf, das Gerät auf volle Lautstärke zu stellen.

Methode 5 von 7: Verbindung über CD-Wechsler oder Satellitenradioadapter

Wenn Sie möchten, dass Informationen von Ihrem iPod oder iPhone direkt auf dem Radio-Display Ihres Fahrzeugs angezeigt werden - und wenn Ihr Fahrzeug entweder mit einem CD-Wechsler-Eingang oder einem Satellitenradio-Antenneneingang ausgestattet ist, sollten Sie diese Option in Erwägung ziehen.

Schritt 1: Schlagen Sie in Ihrem Fahrzeughandbuch nach. Lesen Sie vor dem Einkauf in Ihrem Fahrzeughandbuch nach, um sicherzustellen, dass Sie den richtigen Adaptertyp erworben haben.

Die Art des Stereo-iPod-Adapters hängt von der Marke und dem Modell Ihres Autos ab, und es empfiehlt sich, in Ihrem Handbuch nachzusehen, um die beste Wahl zu treffen.

Schritt 2: Tauschen Sie das Werksradio gegen den iPod-Adapter aus. Entfernen Sie das Werksradio Ihres Fahrzeugs und installieren Sie stattdessen einen iPod-Adapter.

Schritt 3: Passen Sie die Einstellungen in Ihrem Radio Panel an. Sie sollten in der Lage sein, die Lautstärke der Musik Ihres iPods zu ändern, indem Sie die Einstellungen auf Ihrem Radio Panel anpassen.

Als zusätzlichen Vorteil können Sie Ihren iPod oder Ihr iPhone in den meisten Fällen mit diesen Adaptern aufladen.

  • Hinweis: Diese Art von Adaptern erfordert entweder einen CD-Wechsler-Eingang oder einen Satelliten-Radio-Antenneneingang.

  • Warnung: Denken Sie daran, bei der Deinstallation oder Installation der Adapter an das Werksradio Ihres Autos die Batterie Ihres Fahrzeugs zu trennen, um die Sicherheit aller zu gewährleisten. Beim Anschließen und Anschließen von Kabeln während des Betriebs der Autobatterie besteht die Gefahr von Stromschlägen und elektrischen Kurzschlüssen.

Methode 6 von 7: Verbindung über DVD-A / V-Kabelverbindung

Wenn Ihr Fahrzeug mit einem DVD-Entertainmentsystem für die hintere Kabine ausgestattet ist, das an das Werksradio angeschlossen ist, können Sie ein A / V-Kabel kaufen, um Ihren iPod an die Auto-Stereoanlage anzuschließen und vorhandene Hardware in Ihrem Auto zu nutzen.

Benötigte Materialien

  • DVD-A / V-Kabel mit 3,5-mm-Stecker

Schritt 1: Installieren Sie die A / V-Verbindung. Stecken Sie die beiden Audiokabel in die A / V-Eingangsbuchsen des hinteren DVD-Entertainmentsystems.

  • Hinweis: Informationen zu diesen Eingängen finden Sie im Handbuch Ihres Fahrzeugs, da diese sich je nach Fabrikat und Modell unterscheiden.

  • Spitze: Erhöhen Sie die Lautstärke des Geräts erneut, um mit der Autoradio-Schnittstelle vollständig zu interagieren.

Methode 7 von 7: Radiotuner

Wenn Ihr Fahrzeug nicht mit den richtigen Systemen zur Durchführung der oben genannten Methoden ausgestattet ist, können Sie einen FM-Adapter erwerben. Zum Beispiel haben ältere Autos möglicherweise nicht genau die Kapazität für die oben genannten Funktionen, was den FM-Adapter zur besten Option macht.

Benötigte Materialien

  • FM-Adapter mit 3,5-mm-Stecker

Schritt 1: Schließen Sie Ihr Gerät an. Stecken Sie den Adapter in das Auto und das Kabel in Ihr Gerät.

Schritt 2: Stellen Sie UKW-Radio ein. Verwenden Sie Ihren MP3-Player, Ihr Smartphone oder ein anderes Gerät, um UKW-Radio einzustellen.

So können Sie Ihr Werksradio auf den richtigen Radiosender einstellen (wie in den spezifischen Anweisungen Ihres FM-Adapters angegeben), um Ihre eigenen Songs und Audiosignale über diese UKW-Radioverbindung zu hören.

  • Spitze: Während diese Lösung die Musik Ihres Geräts über Ihr UKW-Radiosystem in Ihrem Auto spielt, ist die Verbindung nicht ideal, und diese Methode sollte als letztes Mittel verwendet werden.

Mit diesen Methoden können Sie während des Fahrens auf die Musik Ihres iPods oder iPhones zugreifen. So haben Sie die maximale Kontrolle über die Titel, die Sie ohne Werbung oder Unannehmlichkeiten für ein insgesamt besseres Fahrerlebnis hören. Wenn Sie feststellen, dass Ihre Stereoanlage nicht optimal funktioniert, weil Ihr Akku ausgelaufen ist, lassen Sie eine unserer zertifizierten Mechaniker zu Ihrer Arbeit oder zu Hause kommen und ersetzen Sie sie für Sie.

Vorheriger Artikel

B2100 OBD-II Fehlercode: Fahrertür Schlüssel Zylinderschalter Fehler

B2100 OBD-II Fehlercode: Fahrertür Schlüssel Zylinderschalter Fehler

B2100 Code Definition Der B2100-Fehlercode erkennt einen Fehler vom Türschlüsselzylinderschalter. Was der B2100 Code bedeutet Der B2100-Code ist ein......

Nächster Artikel

Wie lange hält ein Scheinwerferrelais?

Wie lange hält ein Scheinwerferrelais?

Mit all den verschiedenen Relais, die auf einem Auto sind, kann es sich wie eine Vollzeitstelle fühlen, die mit ihnen allen Schritt hält. Eines der......