Wie viel erhöhen sich die Kosten für die Wartung von Kraftfahrzeugen mit der Kilometerleistung? | 2018 | Artikel

Wie viel erhöhen sich die Kosten für die Wartung von Kraftfahrzeugen mit der Kilometerleistung?


Der durchschnittliche Amerikaner benötigt pro Tag 37 Meilen Transportmittel. Pendler verbringen jeden Tag rund eine Stunde im Auto. Lange Pendler können ein Mist sein, aber der Zusammenbruch ist schlimmer.

Die Fahrer müssen wissen, welche Autos die Strecke zurücklegen können und welche sie am Straßenrand liegen lassen.

Bei Vermin-Club haben wir einen riesigen Datensatz, der die Marke, das Modell und die Laufleistung der von uns gewarteten Fahrzeuge enthält. Zuvor haben wir anhand dieser Daten untersucht, wie Autos mit zunehmendem Alter halten. Für diesen Artikel haben wir untersucht, wie Autos der Nutzung standhalten. Mit anderen Worten, welche Autos haben die geringsten Wartungskosten, wenn sich die Kilometer addieren? Wir haben uns auch angeschaut, welche Arten von Wartung mit zunehmender Laufleistung häufiger werden.

Wir begannen unsere aktuelle Analyse mit der Frage, wie viel mehr es kostet, das durchschnittliche Auto für die ersten 25.000 Meilen im Vergleich zu den nächsten 25.000 Meilen zu halten. (Um die Wartungskosten nach Entfernung zu schätzen, haben wir die Gesamtkosten der Wartung für Autos in dieser Kilometerkategorie und dividiert durch die Anzahl der Ölwechsel. Unter der Annahme von 5.000 Meilen pro Ölwechsel gibt uns dies die Kosten für Wartung pro Meile ).

Wie unterscheiden sich Instandhaltungskosten mit Laufleistung?
Basierend auf der von Vermin-Club durchgeführten Wartung
KilometerstandGesamtwartungskosten pro 25.000 Meilen
0-25.0001.400 $
25.000 - 50.000$ 2.200
50.000 - 75.0003.000 $
75.000 - 100.0003.900 $
100.000 - 125.000$ 4.100
125.000 - 150.000$ 4.400
150.000 - 175.000$ 4,800
175.000 - 200.000$ 5.000

Das durchschnittliche Auto kostet $ 1.400 für die ersten 25.000 Meilen, und die Kosten steigen von dort. Die Kosten steigen dramatisch bis zur 100.000-Meilen-Marke und weniger intensiv nach 100.000 Meilen. Die Wartungskosten eines Autos können sich erhöhen, oder es kann sein, dass Fahrer ihre Autos verschrotten, sobald die Wartungskosten den Wert des Autos übersteigen.

Welche Arten von Autos sind am billigsten zu warten? Zuerst haben wir untersucht, welche Marken (Marken) für die ersten 75.000 Meilen am billigsten zu halten sind.

Was macht am wenigsten teuer?
Basierend auf Wartungskosten für die Faust 75.000 Meilen für alle gängigen Marken
RangMachenKosten Erste 75k Meilen
1Hyundai4.000 $
2Kia4.000 $
3Toyota4.300 $
4Nissan$ 4.600
5Subaru$ 4.700
6Spross$ 4,800
7Mazda4.900 $
8Honda4.900 $
9Volkswagen$ 5.600
10Acura5.700 $
11Lexus$ 5.800
12Infiniti$ 5.800
13Jeep6.500 $
14Mini6.500 $
15GMC6.600 $
16Ausweichen6.700 $
17Mitsubishi$ 7.000
18Chevrolet$ 7.100
19Ford7.900 $
20Buick$ 8.100
21Chrysler8.400 $
22Volvo8.700 $
23Audi8.800 $
24Lincoln10.300 $
25Saturn$ 11.000
26Cadillac$ 11.000
27Mercedes Benz$ 11.000
28Pontiac11.300 $
29BMW13.300 $

Es gibt wenige Überraschungen hier. Einstiegsautohersteller wie Hyundai und Kia zählen als die billigsten. Auf der anderen Seite sind Premium-Modelle wie Mercedes-Benz und BMW am teuersten. Für die ersten 75.000 Meilen sind diese High-End-Marken etwa dreimal so teuer in der Wartung als die billigsten Optionen. Die Wartung von Hochleistungsfahrzeugen ist nicht billig.

Aber was ist bei hohen Laufleistungen günstig geblieben? Wir haben die Daten nach Marke gruppiert und die Wartungskosten für die ersten 150.000 Meilen verglichen.

Welche Marken erfordern auf lange Sicht die geringste Wartung?
Basierend auf Wartungskosten für die Faust 150.000 Meilen für alle gängigen Marken
RangMachenKosten Erste 150k Meilen
1Spross10.400 $
2Toyota11.100 $
3Honda14.300 $
4Subaru14.400 $
5Lexus14.700 $
6Hyundai15.000 $
7Nissan15.000 $
8Mazda15.100 $
9Kia15.100 $
10Volkswagen$ 15.300
11Infiniti$ 16.900
12Mini$ 17.500
13GMC$ 18,100
14Chevrolet$ 18.900
15Acura$ 19.000
16Mitsubishi$ 19.000
17Jeep$ 19.400
18Audi21.200 $
19Ford21.700 $
20Buick22.300 $
21Volvo22.600 $
22Ausweichen22.900 $
23Chrysler$ 23.000
24Mercedes Benz$ 23.600
25Saturn$ 26,100
26Pontiac24.200 $
27Cadillac$ 25,700
28Lincoln$ 28,100
29BMW$ 28.600

Autos, die zunächst billig erscheinen, bleiben nicht immer ein Schnäppchen. Im Einstiegsbereich benötigen Hyundai und Kia für die ersten 75.000 Meilen die billigste Wartung, fallen aber über 150.000 Meilen auf den 6. und 9. Platz zurück.

High-End-Marken wie Mercedes-Benz und BMW beginnen teuer (etwa $ 11.000 oder mehr für die ersten 75.000 Meilen) und bleiben etwa so teuer wie Kilometer erhöht. Mittelklasse-Automarken sind eine bunte Mischung. Ausweichen fällt vom 16. auf den 22. Platz, da die Wartungskosten mit zunehmender Laufleistung steigen, aber Subaru bewegt sich vom 5. auf den 4. Platz. Subaru hält die Kosten niedrig, selbst wenn sich Kilometer ansammeln.

Toyota (und seine Marke Scion) ist der klare Gewinner.

Abgesehen davon, dass wir uns die Marke angesehen haben, waren wir neugierig darauf, welche Modelle am langlebigsten sind. Die folgende Tabelle zeigt die spezifischen Modelle, die auf den ersten 75.000 Meilen am meisten und am wenigsten teuer sind. Wir listen nur die Top 10 auf, weil es so viele Modelle gibt.

Welche Modelle beginnen am meisten / am wenigsten teuer?
Basierend auf Wartungskosten für die Faust 75.000 Meilen
Teuerste
RangMachenModellKosten Erste 75k Meilen
1BMW328i11.800 $
2FordMustang$ 10,200
3FordF-1508.900 $
4AusweichenGroßartiger Wohnwagen$ 8.100
5Mazda67.900 $
6JeepGrand Cherokee7.900 $
7FordForscher$ 7.800
8AcuraTL7.700 $
9AudiA47.400 $
10AudiA4 Quattro7.400 $
Günstigste
RangMachenModellKosten Erste 75k Meilen
1ToyotaPrius2.800 $
2NissanVersa3.300 $
3ChevroletTahoe3.400 $
4HyundaiSonate$ 3,600
5HondaPassen$ 3,600
6LexusIS250$ 3,600
7HyundaiElantra3.900 $
8FordVerschmelzung3.900 $
9ToyotaYaris3.900 $
10ToyotaBlumenkrone3.900 $

Der Toyota Prius, der für die ersten 75.000 Meilen nur $ 2.800 Wartung kostet, ist der klare Gewinner. Nissan Versa und Chevrolet Tahoe machen auch starke Vorführungen. Insgesamt sind kleinere Autos von Honda, Hyundai, Nissan und Toyota recht günstig in der Wartung.

Aber welche dieser Modelle bleiben ein Schnäppchen, wenn der Kilometerzähler von 75.000 auf 150.000 steigt?

Welche Modelle erfordern auf lange Sicht die geringste Wartung?
Basierend auf Wartungskosten für die Faust 150.000 Meilen
Teuerste
RangMachenModellKosten Erste 150k Meilen
1FordMustang$ 27,100
2BMW328i$ 25,100
3FordForscher23.100 $
4JeepGrand Cherokee22.900 $
5AcuraTL22.900 $
6AusweichenGroßartiger Wohnwagen21.700 $
7FordFokus21.600 $
8AudiA4 Quattro20.500 $
9HyundaiSanta Fe$ 20.000
10AcuraMDX19.700 $
Günstigste
RangMachenModellKosten Erste 150k Meilen
1ToyotaPrius6.700 $
2NissanVersa8.500 $
3HondaPassen$ 10.000
4ToyotaYaris10.300 $
5ToyotaBlumenkrone10.300 $
6SprossxB10.400 $
7LexusIS25010.400 $
8ToyotaTacoma10.900 $
9FordVerschmelzung10.900 $
10ToyotaHochländer11.200 $

Der Toyota Prius ist das günstigste Modell, das sowohl bei niedrigen als auch bei hohen Laufleistungen gewartet werden kann. Die Wartung kostet mager 6.700 über 150.000 Meilen. Die nächstbeste Option, der Versa von Nissan, der im Durchschnitt $ 8.500 Wartung kostet und über $ 150.000 Meilen kostet, kostet Besitzer immer noch über 25% mehr als der Prius.

Die anderen High-Performer sind hauptsächlich Coupés und Limousinen. Doch Toyota bekommt seinen SUV (Highlander) und Lkw (Tacoma) auf die Liste.

Welche Probleme werden sich am wahrscheinlichsten auf diese Wartungskosten auswirken?

Wir haben uns die häufigsten Probleme und ihre Eintrittswahrscheinlichkeit angesehen. Wenn zum Beispiel bei einem von zehn Autos die Bremsbeläge zwischen 25.000 und 30.000 Meilen ausgetauscht werden, besteht bei Fahrzeugen mit dieser Laufleistung eine Chance von 10%, dass sie ihre Bremsbeläge pro 5.000 Meilen austauschen müssen. Umgekehrt, wenn eines von vier Autos, die zwischen 100.000 und 105.000 Meilen auf seinem Kilometerzähler hat, seine Bremsbeläge ersetzt, würde dieselbe Wahrscheinlichkeit 25% betragen.

Die häufigsten Probleme sind, dass das Auto nicht startet oder dass die Check Engine Light an ist. Bremsbeläge, Zündkerzen und Batterien müssen ebenfalls häufig repariert werden.

Die Fahrer müssen das Motorlicht prüfen und mit einem Auto fertig werden, das nicht mehr startet, wenn die Kilometerzahl steigt. Im Gegensatz dazu, Probleme mit Bremsbelägen maximal bei 50.000 Meilen und Zündkerzen Probleme maximal bei 100.000 Meilen. Die Autofahrer müssen für die gesamte Lebensdauer ihres Autos ständig mit defekten Batterien zurechtkommen.

Beim Kauf eines Gebrauchtwagens oder bei der Wartung seines aktuellen Fahrzeugs müssen die Verbraucher wissen, welche Fahrzeuge bei steigender Kilometerleistung den geringsten Wartungsaufwand verursachen. Wir haben unsere Daten anhand mehrerer Einflussvariablen analysiert, da zahlreiche Faktoren - vom Zustand der am meisten befahrenen Straßenoberflächen bis zur Häufigkeit der regelmäßigen Wartungstermine - diese Kosten beeinflussen.

Vorheriger Artikel

Wie funktioniert ein Defroster?

Wie funktioniert ein Defroster?

Das haben wir alle schon durchgemacht. Du gleitest hinter das Steuer, brichst den Motor an und dann hörst du auf. Du erkennst, dass du wirklich......

Nächster Artikel

Wie man gute Qualität Windshield Shades für das Parken kauft

Wie man gute Qualität Windshield Shades für das Parken kauft

Sonnenlicht kann für das Innere Ihres Autos unglaublich schädlich sein. UV-Licht kann das Material Ihres Armaturenbretts im Laufe der Zeit austrocknen......