Wie lange hält ein Katalysator? | 2018 | Artikel

Wie lange hält ein Katalysator?


Der Katalysator wandelt Schadstoffe in der Abgasanlage durch Verwendung einer Redox-Reduktions-Methode in weniger toxische Schadstoffe um. Der Katalysator befindet sich an der Abgasanlage Ihres Fahrzeugs und ist für die Kontrolle der Emissionen Ihres Fahrzeugs unerlässlich. Es verbrennt die Emissionen und wandelt sie in Wasserdampf und Sauerstoff um. Zu den Hauptemissionen Ihres Fahrzeugs gehören Stickstoffgas, Kohlendioxid (CO2), Wasserdampf (H2O), Kohlenmonoxid (CO), Kohlenwasserstoffe (VOC) und Stickoxide (NO und NO2).

Die meisten modernen Fahrzeuge sind mit einem Drei-Wege-Katalysator ausgestattet. Die erste Stufe des Katalysators ist der Reduktionskatalysator. In dieser Stufe reduzieren Rhodium und Platin die Stickoxidemissionen. Die zweite Stufe ist der Oxidationskatalysator. Hier werden das unverbrannte Kohlenmonoxid und Kohlenwasserstoffe durch Verbrennen über Palladium und Platinkatalysator reduziert. Das Kontrollsystem ist die dritte Stufe und überwacht den Abgasstrom. Es verwendet diese Information, um das Kraftstoffeinspritzsystem durch einen Sauerstoffsensor zu steuern. Der Sensor sendet Informationen an den Motor darüber, wie viel Sauerstoff im Abgas ist. Wenn zu viel oder zu wenig Sauerstoff vorhanden ist, kann der Computer des Motors die Menge durch Anpassen des Luft-Kraftstoff-Verhältnisses erhöhen oder verringern. Dies stellt sicher, dass genügend Sauerstoff im Abgas vorhanden ist, um sicherzustellen, dass der Oxidationskatalysator das Kohlenmonoxid und die Kohlenwasserstoffe wirksam verbrennen kann.

Der Katalysator arbeitet bei extrem hohen Temperaturen, so dass er nicht selten versagt. Zum Beispiel kann ein fehlzündendes Motorsystem bewirken, dass der Katalysator überhitzt und beschädigt wird. Zusätzlich kann Abgas im Katalysator eingeschlossen werden, was einen Gegendruck erzeugt und dazu führt, dass der Motor aufhört zu laufen. Dies führt dazu, dass Ihr Fahrzeug während der Fahrt stehen bleibt. Der Katalysator kann auch durch den Aufprall von Straßenabfällen beschädigt werden. Achten Sie auf folgende Anzeichen, die auf einen Ausfall Ihres Katalysators hinweisen:

  • Schlechter Kraftstoffverbrauch
  • Fahrzeug funktioniert schlecht, z. B. beim Anhalten während der Fahrt oder bei einem ruckartigen Gefühl
  • Fehlzündung Motor
  • Kontrollieren Sie die Motorleuchte
  • Fauler Ei-Geruch

Da der Katalysator beschädigt werden oder im Laufe der Zeit versagen kann, muss der Katalysator möglicherweise ersetzt werden.

Vorheriger Artikel

So beheben Sie eine kaputte Auto-Klimaanlage

So beheben Sie eine kaputte Auto-Klimaanlage

Es kann sehr frustrierend sein, wenn die AC Ihres Autos ausgeht, besonders an einem heißen Tag, wenn Sie es am meisten brauchen. Zum Glück gibt es nur......

Nächster Artikel

P2344 OBD-II-Fehlercode: Zylinder Nr. 9 über der Klopfschwelle

P2344 OBD-II-Fehlercode: Zylinder Nr. 9 über der Klopfschwelle

P2344-Code-Definition Dies ist der generische Fehlercode für Zylinder Nr. 9 über dem Knock Threshold. Was der P2344-Code bedeutet Wenn ein Fahrzeug......