Autositz-Bewertungssysteme: Was die Zahlen wirklich bedeuten | 2018 | Artikel

Autositz-Bewertungssysteme: Was die Zahlen wirklich bedeuten


Gehen Sie in jeden Big-Box-Baby-Laden, in dem Sie eine schwindelerregende Auswahl an Dingen finden, die Sie nie für nötig gehalten hätten. Bassinets, Pyjamas, Babybadewannen - Sie nennen es, sie haben es.

Sie haben auch Reihen von Autositzen, die alle gleich aussehen. Aber sind sie?

Die National Highway Traffic Safety Administration unterhält eine Datenbank, die Autositze basierend auf einem Fünf-Sterne-System bewertet, das Autositze basierend auf Folgendem bewertet:

  • Qualität der Anweisungen
  • Erleichterte Installation
  • Klarheit der Beschriftung
  • Leichtigkeit der Sicherung Ihres Kindes

Autositze gibt es in drei Kategorien:

  • RF - Rückwärtige Sitze
  • FF - Vorwärts gerichtet
  • B - Booster

Die NHTSA gliedert das Fünf-Sterne-Bewertungssystem wie folgt auf:

  • 5 Sterne = Der Autositz ist für seine jeweilige Kategorie ausgezeichnet.
  • 4 Sterne = Überdurchschnittliche Funktionen, Anweisungen und allgemeine Benutzerfreundlichkeit für seine Kategorie.
  • 3 Sterne = Ein durchschnittliches Produkt für seine Kategorie.
  • 2 Sterne = Unterdurchschnittliche Funktionen, Anweisungen, Kennzeichnung und Benutzerfreundlichkeit für seine Kategorie.
  • 1 Stern = Schlechte Gesamteigenschaften für diesen Kindersitz.

Obwohl Autositze gleich aussehen können, sind sie nicht. Eltern können eine vollständige Liste der Modelle und Bewertungen von Sicherheitssitzen einsehen, indem sie die NHTSA-Website besuchen.

Vorheriger Artikel

So prüfen Sie einen fehlerhaften Zahnriemenspanner

So prüfen Sie einen fehlerhaften Zahnriemenspanner

Der Zahnriemen ist ein kritischer Teil des Kraftfahrzeugmotors; Wenn es bricht, kann es zu ernsthaften Schäden führen. Der Gürtel kann aus verschiedenen......

Nächster Artikel

Wie lange hält ein Ritzel-Siegel?

Wie lange hält ein Ritzel-Siegel?

Fahrzeuge mit Frontantrieb haben CV-Achsen, die die Kraft vom Getriebe auf die Räder übertragen. In einem Hinterradantriebssystem ist jedoch eine......