Symptome eines fehlerhaften oder fehlerhaften Center (Drag) Links 2020 |Artikel

Symptome eines fehlerhaften oder fehlerhaften Center (Drag) Links


Eine mittlere (Widerstands-) Verbindung ist eine Aufhängungskomponente, die auf vielen Straßenfahrzeugen mit Lenkgetriebebox-Aufhängungssystemen zu finden ist. Es ist die Komponente, die das Lenkgetriebe mit dem Lenkstockhebel verbindet, so dass das Fahrzeug gelenkt und manövriert werden kann, wenn das Lenkrad gedreht wird. Da es die zentrale Komponente ist, die sowohl die Räder als auch die Spurstangenköpfe mit dem Getriebe verbindet, ist es eine sehr wichtige Komponente, die für die Gesamthandhabungs- und Sicherheitseigenschaften des Fahrzeugs kritisch ist. Wenn die mittlere Verbindung beschädigt oder abgenutzt ist, werden in der Regel einige Symptome auftreten, die den Fahrer auf ein mögliches Problem aufmerksam machen, das gewartet werden muss.

1. Schlechte Handhabung und Autoziehen nach links oder rechts

Eines der ersten Symptome einer schlechten oder fehlerhaften Schleppverbindung ist eine schlechte Fahrzeughandhabung. Ein loses oder abgenutztes Schleppglied wird Spiel haben, das die Lenkung des Fahrzeugs negativ beeinflussen kann. Eine schlechte Mittelstrecke kann dazu führen, dass das Fahrzeug beim Abfahren der Straße umherwandert oder nach links oder rechts zieht.

2. Vibrationen im Lenkrad

Ein weiteres Symptom einer schlechten oder versagenden Schleppverbindung sind übermäßige Vibrationen, die von der Lenkverbindung kommen. Ein loses oder abgenutztes Schleppglied kann ein Spiel entwickeln, das beim Vorwärtsfahren des Fahrzeugs Vibrationen im Lenkrad verursacht. Ein stärker verschlissenes Schleppglied wird nicht nur vibrieren, sondern kann auch merkliches Geräusch und Spiel im Lenkrad erzeugen. Jede Art von Vibration und Spiel in einem Lenksystem ist ungünstig und wird von den Fahreigenschaften des Fahrzeugs abweichen.

3. Ungleichmäßiger Reifenverschleiß

Unebener Reifenverschleiß ist ein weiteres Symptom eines möglichen Problems mit der Mittelverbindung. Wenn der mittlere Lenker ein Spiel oder eine Lockerheit entwickelt, kann der übermäßige Federweg dazu führen, dass sich die Reifen ungleichmäßig abnutzen. Ungleichmäßiger Reifenverschleiß kann zu einem beschleunigten Verschleiß der Reifenlaufflächen führen, was die Lebensdauer der Reifen verkürzt.

Die Schleppverbindung ist eine wichtige Lenkungskomponente und ist für die Gesamthandhabungs- und Fahreigenschaften des Fahrzeugs entscheidend. Aus diesem Grund sollten Sie, wenn Sie den Verdacht haben, dass die Bremsleitung Ihres Fahrzeugs ein Problem aufweist, die Lenkung und Federung des Fahrzeugs von einem professionellen Techniker, z. B. einer von Vermin-Club, diagnostizieren lassen, um festzustellen, ob Ihr Fahrzeug einen Ersatzlenker benötigt.

Vorheriger Artikel

Symptome von schlechten oder fehlerhaften Scheibenwaschröhren

Symptome von schlechten oder fehlerhaften Scheibenwaschröhren

Die Aufgabe von [Scheibenreinigungsröhren besteht darin, Waschflüssigkeit aus dem Vorratsbehälter durch die Pumpe, zu den Düsen und schließlich auf Ihre......

Nächster Artikel

Wie man Auto-Dellen repariert

Wie man Auto-Dellen repariert

So wichtig wie es ist, auf das Aussehen Ihres Autos stolz zu sein, ist es auch wichtig, Geld zu sparen, das die kleinen Dellen und Dings repariert, die......