Soll ich eine Smog Technician License erhalten? 2020 |Artikel

Soll ich eine Smog Technician License erhalten?


Mechaniker zu sein ist härter als je zuvor. Es war natürlich immer ein harter Job. Die manuelle Arbeit Teil davon ist harte Arbeit für sich. Lange Stunden auf den Beinen können ihren Tribut fordern. Dann gibt es den Druck, so viele Mechaniker sind unter der Kontrolle ihrer Händler oder Karosseriewerkstatt, obwohl sie nicht verantwortlich sind. Darüber hinaus entwickeln sich die Arten von Fahrzeugen weiter, was es erforderlich macht, dass die Mechaniker so schnell wie möglich über sie erfahren, damit sie ihr Geschäft nicht ablehnen müssen. Die Regierung kann auch neue Anforderungen stellen, die Techniker dazu zwingen, ebenfalls zu reagieren.

Glücklicherweise bedeutet dies auch, dass es immer neue Stellen für Kfz-Techniker und neue Geschäftsmöglichkeiten gibt. Wenn Sie in Kalifornien arbeiten, können Sie eine Smog-Techniker-Lizenz erwerben.

Was ist eine Smog-Techniker-Lizenz?

In Kalifornien fordert die Regierung, dass Fahrzeuge nur eine bestimmte Menge an Smog emittieren. Die Idee ist, dass der Staat durch die Begrenzung der Schadstoffemissionen von Fahrzeugen gegen den Klimawandel ankämpfen und seine natürliche Umgebung schön erhalten kann. Alle Kalifornier, die Autos besitzen, die im Jahr 1997 oder später hergestellt wurden, sind gesetzlich verpflichtet, eine Smog-Inspektion durchzuführen. Fahrzeuge mit Dieselmotor sind ausgenommen. Jedes Fahrzeug mit einem GVWR (Gross Vehicle Weight) von mehr als 14.000 Pfund muss ebenfalls überprüft werden. Gleiches gilt für Erdgasfahrzeuge über 14.000 Pfund, Elektrofahrzeuge, Anhänger und Motorräder. Diese Kontrollen müssen alle zwei Jahre von einem zertifizierten Techniker durchgeführt werden. Neuere Fahrzeuge - solche, die sechs Jahre alt oder jünger sind - haben sechs Jahre, bevor sie einen Nachweis über diese Überprüfungen vorlegen müssen.

Smogtechniker werden

Offensichtlich schafft dies eine goldene Gelegenheit für Techniker. Wenn Ihr Automechaniker-Gehalt im Moment fehlt, wäre eine Möglichkeit, die Menge zu erhöhen, die Sie machen, Ihre Lizenz als Smog-Techniker zu bekommen. Sie können fast immer Auto-Techniker-Jobs in Kalifornien für diese Art von Arbeit veröffentlicht finden.

Es gibt tatsächlich zwei Versionen dieser Lizenz, aber die gute Nachricht ist, dass Sie nicht zur Automechanikerschule zurückkehren müssen.

Der Erste wird Smog-Inspektor. Das bedeutet, als Person zu arbeiten, die Fahrzeuge testet, um sicherzustellen, dass sie keine übermäßigen Emissionen abgeben. Um diese Lizenz zu erwerben, können Sie den Level-2-Kurs belegen und nach 28 Stunden Training bestehen. Ansonsten müssen Sie den 68-stündigen Kurs belegen.

Es gibt eine dritte Option für diejenigen, die über zwei Jahre Erfahrung oder einen Abschluss in Kraftfahrzeugtechnik verfügen, aber nur für Mechaniker, die auch ASE-Zertifizierungen erhalten haben. Sie erfordern jedoch nicht, dass Sie einen Test machen.

Die zweite Option, die Sie in Kaliforniens Umweltgesetze einlösen müssen, besteht darin, als Smog-Reparaturtechniker zu arbeiten. Wenn Sie ASE-Zertifizierungen in den Kursen A6, A8 und L1 haben, qualifizieren Sie sich automatisch.

Wenn Sie nicht, aber Sie haben zwei Jahre Erfahrung als Mechaniker arbeiten, müssen Sie nur ihre Diagnose-und Reparatur-Kurs. Wenn Sie einen Abschluss in Fahrzeugtechnik haben, brauchen Sie nur ein Jahr Erfahrung in einer Werkstatt und Sie können ohne weitere Bemühungen Ihre Lizenz erwerben. Die dritte Möglichkeit, diese Lizenz zu erwerben, wenn Sie über ein Jahr Berufserfahrung verfügen, ist der Nachweis, dass Sie mindestens 720 Stunden in einem Kfz-Technologieprogramm verbracht haben, das nicht weniger als 280 Stunden auf die Motorleistung entfiel. Zeigen Sie einfach das Zertifikat, das Sie nach dem Abschluss erhalten haben, und Sie können loslegen.

Als Smog-Reparaturtechniker sind Sie derjenige, der Fahrzeuge repariert, die eine illegale Menge an Schadstoffen abgeben.

Sind diese Lizenzen es wert?

Zum größten Teil gibt es wirklich keinen Nachteil, eine dieser Lizenzen zu verdienen. Der einzige wirkliche Grund dafür ist nicht, weil sie eine Investition in Zeit beinhalten (es sei denn, Sie haben bestimmte Voraussetzungen). Allerdings, solange Sie die Zeit erübrigen können, könnte das Erwerben dieser Lizenzen Ihrem Automechaniker Gehalt definitiv helfen. Sie werden definitiv bedeuten, dass Sie ein Kandidat für mehr Automechaniker Jobs sind, die nie eine schlechte Sache ist.

Wenn Sie in Kalifornien leben und als Mechaniker arbeiten, sollten Sie erwägen, eine Lizenz zu erwerben, die sich auf die staatlichen Vorschriften für die Emissionen von Fahrzeugen bezieht. Es wird ein Grund mehr für einen Händler oder eine Karosseriewerkstatt, Sie einzustellen oder Ihr Gehalt zu erhöhen.

Vorheriger Artikel

Regeln der Straße für Utah-Fahrer

Regeln der Straße für Utah-Fahrer

Wie gut kennen Sie die Verkehrsregeln in Utah? Wenn Sie die Regeln der Straße hier nicht aufgefrischt haben und Sie planen, den Great Salt Lake und......

Nächster Artikel

Der Reiseführer für das Fahren in der Dominikanischen Republik

Der Reiseführer für das Fahren in der Dominikanischen Republik

Planen Sie eine Reise in die Dominikanische Republik? Es ist ein schönes Land, das einige der beeindruckendsten Strände der Welt hat, ganz zu schweigen......