P2134 OBD-II Fehlercode: Gas- / Pedalstellungssensor / Schalter F Schaltkreis intermittierend 2020 |Artikel

P2134 OBD-II Fehlercode: Gas- / Pedalstellungssensor / Schalter F Schaltkreis intermittierend


Was bedeutet der P2134-Code?

P2134 ist ein generischer OBD-II-Code für das Motorsteuergerät (ECM), das erkennt, dass der Gaspedalpositionssensor F einen intermittierenden Sensor zum ECM zurückführt

Was verursacht den P2134-Code?

  • Das ECM überwacht den Drosselklappenstellungssensor (TPS) und hat festgestellt, dass der F-Sensorkreis im Vergleich zu den anderen TPS-Signalen intermittierend ist.

  • Der Sensor hat einen internen Fehler.

  • Die Sensorschaltung oder der Stecker hat eine lose oder unterbrochene Verbindung.

Was sind die Symptome des P2134-Codes?

  • Die Check Engine-LED leuchtet und der Code wird im ECM-Speicher als Fehler gesetzt. Das Licht bleibt an, wenn das Problem nicht länger als drei Betriebszyklen besteht.

  • Das TPS verfügt über redundante Sensoren für die Drosselklappenposition und kann bei einigen Fahrzeugen keine Antriebsbeschwerden haben.

  • Bei einigen Fahrzeugen kann das Fahrzeug in den Notlaufmodus wechseln und die Drosselklappenöffnung und die Gasannahme begrenzen.

  • Das Fahrzeug kann beim Beschleunigen zögern oder beschleunigen.

Wie diagnostiziert ein Mechaniker den P2134-Code?

  • Sucht nach Codes und dokumentiert den Code im ECM und untersucht die Standbilddaten auf Fehler.

  • Überprüft die TPS-Verkabelung und den Anschluss auf lose oder korrodierte Anschlüsse.

  • Scannt und betrachtet Daten vom TPS, während der Gashebel betätigt wird, um zu sehen, ob der Sensor versagt.

  • Befolgt die Hersteller-Pinpoint-Tests für die Diagnose und den Austausch des TPS.

Häufige Fehler bei der Diagnose des P2134-Codes?

  • Löschen von ECM-Speichercodes vor dem Überprüfen der Standbilddaten für das Hauptfehlerproblem, so dass der Fehler möglicherweise dupliziert und repariert wird

  • Fehler beim Löschen der ECM-Codes, nachdem die Codes behoben wurden

  • Das Ersetzen des TPS ohne Überprüfung des Sensors hat ein Problem

Wie ernst ist der P2134-Code?

Code P2134 ist ein Problem mit dem TPS und dies kann keine Probleme mit der Drosselklappensteuerung verursachen und sollte sofort behoben werden. Der TPS wird benötigt, um das Öffnen und Schließen der Drosselklappe zu steuern.

Welche Reparaturen können den P2134-Code reparieren?

  • Ersetzen Sie die TPS.
  • Die Steckerstifte auf Korrosion oder lose Verbindungen am TPS oder ECM reparieren.

Zusätzliche Kommentare zur Berücksichtigung des P2134-Codes

Der Code P2134 steht für einen Code, der für Gas- und Dieselmotoren verwendet werden kann und für verschiedene Hersteller unterschiedliche Bedeutungen haben kann. Stellen Sie sicher, dass Sie die genauen Tests für den Hersteller und den Code verwenden, den Sie erhalten haben. Nicht viele Fahrzeuge haben einen Sensor F für ein TPS und können den Code für eine andere Bedeutung verwenden.

Brauchen Sie Hilfe mit einem P2134-Code?

Vermin-Club bietet zertifizierte mobile Mechaniker, die zu Ihnen nach Hause kommen, um Ihr Fahrzeug zu diagnostizieren und zu reparieren. Erhalten Sie ein Angebot und buchen Sie einen Termin online oder sprechen Sie mit einem Serviceberater unter 1-800-701-6230.

Vorheriger Artikel

P0390 OBD-II-Fehlercode: Nockenwellenpositionssensor

P0390 OBD-II-Fehlercode: Nockenwellenpositionssensor "B" -Schaltung (Bank 2)

P0390 Code Definition Der P0390-Code wird gespeichert, wenn das Steuergerät für Antriebsstrang (PCM) das Signal des Nockenwellenpositionssensors nicht......

Nächster Artikel

P0730 OBD-II Fehlercode: Falsches Übersetzungsverhältnis

P0730 OBD-II Fehlercode: Falsches Übersetzungsverhältnis

P0730 Code Definition Der P0730-Code identifiziert ein Problem innerhalb einer automatischen Übertragung. Der P0730-Code ist häufig mit den Fehlercodes......