P0989 OBD-II Fehlercode: Getriebeöldrucksensor / -schalter E Schaltkreis niedrig 2020 |Artikel

P0989 OBD-II Fehlercode: Getriebeöldrucksensor / -schalter E Schaltkreis niedrig


P0989 Code Definition

Der P0989-Fehlercode weist auf ein Problem mit der Schaltung des Getriebeöldrucksensors E hin.

Was der P0989-Code bedeutet

Der P0989-Code ist ein generischer OBD-II-Fehlercode, der eine Abnormalität des Getriebefluiddrucksensors E erkennt. In diesem Fall ist die "E" -Schaltung ein Bereich der Schaltung und nicht irgendeine Komponente. Diese Sensorschaltung ist eine Schlüsselkomponente des Getriebehydraulikdrucksystems. Das Antriebsstrangsteuermodul (PCM) berechnet den idealen Hydraulikdruck basierend auf der Leistung und den Betriebsvorgängen wie der Motordrehzahl, der Fahrzeuggeschwindigkeit und der Drosselklappenstellung, und die Drucksteuerungssolenoide steuern diesen Hydraulikdruck. Wenn das PCM eine Diskrepanz zwischen dem Flüssigkeitsdruckpegel und dem gewünschten Pegel feststellt, kann der P0989-Code erkannt werden.

Was verursacht den P0989-Code?

Mögliche Ursachen für den P0989-Problemcode sind:

  • Getriebeöldrucksensor defekt
  • Fehlfunktion des elektronischen Druckregelventils
  • Defekte elektrische Komponenten wie Kabel, Stecker und Sicherungen
  • Unzureichende Getriebeölstände
  • Schmutzige Übertragungsflüssigkeit
  • Verstopfungen innerhalb des Hydraulikdrucksystems
  • Probleme bei der internen Übertragung
  • In seltenen Fällen ein defektes PCM oder Getriebesteuergerät

Was sind die Symptome des P0989-Codes?

Der P0989-Störungscode wird häufig durch die Kontroll-Engine bald verbunden. Warnlicht leuchtet auf dem Messinstrument-Cluster auf. Es ist üblich, dass es keine anderen auffälligen Symptome gibt, aber es ist auch üblich, dass es ernsthafte Übertragungsprobleme gibt, wie zum Beispiel Schlupf, hartes Schalten, Überhitzung, die Aktivierung des "Hinken" -Modus und möglicherweise eine völlige Unfähigkeit zu Versetzen . Die Drehmomentwandlerkupplung kann auch nicht in der Lage sein, einzugreifen oder auszukuppeln. Der P0989-Code wird gewöhnlich von einer merklichen Verringerung der Kraftstoffeffizienz begleitet.

Wie diagnostiziert ein Mechaniker den P0989-Code?

Der P0989-Code wird mit einem Standard-OBD-II-Fehlercodescanner adressiert. Ein zertifizierter Mechaniker wird die Standbilddaten des Scanners anzeigen, um den P0989-Code zu bewerten und nach anderen vorhandenen Fehlercodes zu suchen. Wenn zahlreiche Codes erkannt werden, werden sie in der Reihenfolge adressiert, in der sie erscheinen. Der Mechaniker muss dann die Fehlercodes zurücksetzen, das Fahrzeug neu starten und prüfen, ob der P0989-Code noch erkannt wird. Wenn dies nicht der Fall ist, ist wahrscheinlich ein intermittierender Fehler oder eine ungenaue Erkennung verantwortlich.

Wenn der Code weiterhin erkannt wird, beginnt der Techniker mit der Überprüfung der Getriebeflüssigkeit. Wenn die Flüssigkeit verschmutzt ist, muss sie aus dem System gespült und ersetzt werden. Wenn der Flüssigkeitsstand niedrig ist, sollte er nachgefüllt werden, und Lecks sollten überprüft werden. Wenn das Fluid jedoch stark kontaminiert ist, gibt es wahrscheinlich ernsthafte Probleme mit dem Getriebe, und ein vollständiger Wiederaufbau oder Austausch kann notwendig sein.

Alle elektrischen Komponenten sollten dann einer Sichtprüfung unterzogen werden. Kurzschlüsse, offene Anschlüsse und durchgebrannte Sicherungen müssen ersetzt werden. Als nächstes kann der Mechaniker ein manuelles Druckmessgerät verwenden, um den tatsächlichen Hydraulikdruck relativ zum Idealniveau zu überprüfen, wie vom Hersteller festgelegt. Wenn der Kraftstoffdruck niedrig ist, dann ist wahrscheinlich ein fehlerhafter Drucksteuermagnet oder eine hydraulische Blockierung vorhanden. Es kann auch eine fehlerhafte Hochdruckpumpe oder ein elektronischer Druckregler vorliegen. Wenn das Problem immer noch nicht behoben ist, müssen die Erdungs- und Spannungssignale vom Materialdrucksensor überprüft werden.

Nach jedem Austausch sollte der Mechaniker die Inspektion anhalten, die Fehlercodes zurücksetzen, das Fahrzeug neu starten und erneut prüfen, ob der Code weiterhin erkannt wird. Dies hilft, den Moment zu identifizieren, in dem das Problem gelöst wurde.

Häufige Fehler bei der Diagnose des P0989-Codes

Der am häufigsten gemachte Fehler bei der Diagnose des P0989-Codes liegt darin, dass er das OBD-II-Fehlercodediagnoseprotokoll nicht ordnungsgemäß einhält. Es ist sehr wichtig, dass sich die Mechaniker jederzeit an das Protokoll halten, um fehlerhafte Reparaturen zu vermeiden und eine effiziente Inspektion zu gewährleisten.

Hochdruckpumpen werden üblicherweise ersetzt, wenn sie in Betrieb sind, weil die Mechanik den tatsächlichen Fehler übersehen hat.

Wie ernst ist der P0989-Code?

In den meisten Fällen ist ein Fahrzeug mit dem P0989-Fehlercode weiterhin fahrbar, obwohl möglicherweise Übertragungsprobleme auftreten. Unabhängig von der Fahrbarkeit kann das Fahren eines Fahrzeugs mit diesem Code zu irreparablen Schäden am Getriebe führen. Daher sollte eine Inspektion geplant werden, sobald der Code erkannt wird.

Welche Reparaturen können den P0989-Code beheben?

Mögliche Reparaturen für den P0989-Fehlercode sind:

  • Austausch von elektronischen Druckregelsolenoiden
  • Austausch des Getriebesteuerungssensors
  • Zugabe oder Austausch von Getriebeöl
  • Hydraulische Verstopfung
  • Austausch von elektrischen Komponenten
  • In seltenen Fällen Ersatz des PCM oder des Getriebesteuermoduls

Zusätzliche Kommentare zur Berücksichtigung des P0989-Codes

Es ist sehr üblich, dass der P0989-Code von anderen Codes begleitet wird, z. B. Getriebeschlupf, Schaltsolenoid und Drehmomentwandlerkupplungscodes.

Brauchen Sie Hilfe mit einem P0989-Code?

Vermin-Club bietet zertifizierte mobile Mechaniker, die zu Ihnen nach Hause kommen, um Ihr Fahrzeug zu diagnostizieren und zu reparieren. Erhalten Sie ein Angebot und buchen Sie einen Termin online oder sprechen Sie mit einem Serviceberater unter 1-800-701-6230.

Vorheriger Artikel

Wie man ein Fahrhöhensteuermodul ersetzt

Wie man ein Fahrhöhensteuermodul ersetzt

Einige Fahrzeuge haben einstellbare Federungen. In diesen Systemen befiehlt das Fahrhöhensteuermodul Änderungen der Fahrhöhe, um den gewünschten Federweg......

Nächster Artikel

Der Wegweiser für Rechtsstreitigkeiten in New Jersey

Der Wegweiser für Rechtsstreitigkeiten in New Jersey

Die meisten Verkehrsunfälle im Bundesstaat New Jersey ereignen sich, wenn ein Kraftfahrer einem anderen oder einem Fußgänger nicht die Vorfahrt erteilt.......