P0719 OBD-II Fehlercode: Drehmomentwandler / Bremsschalter B Schaltkreis niedrig 2020 |Artikel

P0719 OBD-II Fehlercode: Drehmomentwandler / Bremsschalter B Schaltkreis niedrig


P0719 Code Definition

Wenn das PCM den P0719-Code gespeichert hat, zeigt dies an, dass eine abnormale Spannung von der Bremsschalter-B-Schaltung gelesen wurde.

Was der P0719-Code bedeutet

Der Schaltkreis des Bremsschalters B ist Teil des Drehmomentwandlerkupplungssystems. Dies zeigt den Status des Bremspedals an und arbeitet als Teil des Systems, das die Drehmomentwandlerverriegelung und die Geschwindigkeitsregelung deaktiviert. Wenn das PCM eine abnormale Anzeige vom Bremsschalter erkennt, speichert es den P0719-Code.

Was verursacht den P0719-Code?

Die wahrscheinlichste Ursache für einen niedrigen Spannungswert in der Schaltung des Drehmomentwandlers / Bremsschalters B ist ein defekter Bremslampenschalter oder eine durchgebrannte Laternensicherung. Es gibt jedoch mehrere andere mögliche Ursachen, darunter:

  • Kurzgeschlossene, korrodierte oder offene Verdrahtung
  • Kurzgeschlossene, korrodierte oder offene elektrische Anschlüsse
  • Geblasene Glühbirnen
  • Falsch eingestellte Bremsleuchte
  • Defekte Lampenfassungen
  • Fehlerhaftes PCM (nur in sehr seltenen Fällen)

Was sind die Symptome des P0719-Codes?

Wenn der P0719-Code im PCM gespeichert ist, können verschiedene Symptome auftreten. Diese beinhalten:

  • Bremsleuchten, die entweder nicht aufleuchten oder nicht ausgehen.
  • Drehmomentwandler, der nicht blockiert.
  • Überbrückung des Drehmomentwandlers, die sich nicht löst.
  • Stalling beim Anhalten.
  • Beleuchtete Check Engine Lampe.
  • Andere Drehmomentwandler- oder Drehmomentwandlerkupplungscodes werden wahrscheinlich mit diesem Code im PCM gespeichert.

Wie diagnostiziert ein Mechaniker den P0719-Code?

Nachdem ein OBD-II-Scanner den P0719-Code erkannt hat, sollte ein Techniker mit einer Sichtprüfung aller Kabel, Anschlüsse und anderer Komponenten des Drehmomentwandlersystems beginnen. Beschädigte Elemente sollten nach Bedarf ausgetauscht, wieder angeschlossen oder repariert werden. Sie sollten dann den Code löschen und einen erneuten Test durchführen, indem Sie sicherstellen, dass das Check-Engine-Licht nicht wieder auftaucht.

Wenn die Lampe und der Code der Kontrollleuchte sofort wieder aufleuchten, sollte der Mechaniker mit einem digitalen Volt- / Ohmmeter auf der Eingangs- und Ausgangsseite des Bremslichtschalters auf Batteriespannung prüfen und auf Durchgang zwischen der Sicherung und dem Eingangskreis prüfen. Wenn offene oder kurzgeschlossene Stromkreise gefunden werden, sollten sie repariert werden. Wenn Spannung auf der Eingangsseite und nicht auf der Ausgangsseite des Bremslichtschalters gefunden wird, ist es wahrscheinlich, dass der Bremslampenschalter fehlerhaft ist. Dies ist eine der häufigsten Ursachen für diesen Code.

Wenn dies nicht der Fall ist, sollte der Mechaniker weiterhin versuchen, nach Signalen zwischen Komponenten zu suchen, nach losen oder fehlerhaften elektrischen Komponenten zu suchen und gegebenenfalls weitere Reparaturen durchzuführen, bis das Problem gefunden ist.

Häufige Fehler bei der Diagnose des P0719-Codes

Wenn die zugrunde liegende Ursache des P0719-Codes diagnostiziert wird, ist die häufigste Fehldiagnose die Ursache für das Überbrückungs-Solenoid oder die Verdrahtung, anstatt den Bremslichtschalter, die Beleuchtungssteuerung oder die Bremsleuchtenanschlüsse und -schaltungen zu überprüfen.

Wie ernst ist der P0719-Code?

Wenn der P0719-Code erkannt wird, sollte er sofort adressiert werden. Dieses Problem kann die Fahrbarkeit und Sicherheit eines Fahrzeugs ernsthaft beeinträchtigen.

Welche Reparaturen können den P0719-Code beheben?

Es gibt viele Möglichkeiten, wie ein Techniker eine P0719-Codeerkennung ansprechen kann. Sie beinhalten:

  • Ersetzen eines defekten Bremslichtschalters.
  • Ersetzen einer durchgebrannten Lampensicherung.
  • Reparieren oder Ersetzen von kurzgeschlossenen, korrodierten oder offenen Kabeln.
  • Reparieren oder Ersetzen von kurzgeschlossenen, korrodierten oder offenen elektrischen Steckern.
  • Ersetzen Sie alle durchgebrannten Glühbirnen.
  • Eine falsch eingestellte Bremsleuchte einstellen
  • Defekte Lampenfassungen reparieren.
  • Ersetzen eines fehlerhaften PCM (nur in sehr seltenen Fällen).

Zusätzliche Kommentare zur Berücksichtigung des P0719-Codes

Es ist immer wichtig, daran zu denken, dass nach dem Versuch jeder möglichen Lösung der Code aus dem PCM gelöscht werden sollte und das Fahrzeug erneut getestet werden sollte. Dieser Prozess kann dazu beitragen, die wahre Ursache des P0719-Codes einzugrenzen und die Reparatur erheblich zu vereinfachen.

Brauchen Sie Hilfe mit einem P0719-Code?

Vermin-Club bietet zertifizierte mobile Mechaniker, die zu Ihnen nach Hause kommen, um Ihr Fahrzeug zu diagnostizieren und zu reparieren. Erhalten Sie ein Angebot und buchen Sie einen Termin online oder sprechen Sie mit einem Serviceberater unter 1-800-701-6230.

Vorheriger Artikel

Wie man ein personifiziertes Kfz-Kennzeichen in Kansas kauft

Wie man ein personifiziertes Kfz-Kennzeichen in Kansas kauft

Personalisierte Platten, die auch als Schminkplatten bekannt sind, sind in jedem der US-Bundesstaaten und im District of Columbia erhältlich. Viele......

Nächster Artikel

Deaktivierte Fahrergesetze und -genehmigungen in Wisconsin

Deaktivierte Fahrergesetze und -genehmigungen in Wisconsin

Wenn Sie im Bundesstaat Wisconsin leben und eine Behinderung haben, könnten Sie Anspruch auf bestimmte Privilegien und Rechte haben, die Ihnen das......