So beheben Sie eine Gaskappe, die nicht klickt 2020 |Artikel

So beheben Sie eine Gaskappe, die nicht klickt


Einer der am wenigsten über mechanische Komponenten in jedem Auto dachte ist der Gas- oder Tankdeckel. Lustigerweise entfernen und installieren wir dieses einfache Plastik (oder Metall an älteren Fahrzeugen) Stück Ausrüstung jedes Mal, wenn wir Kraftstoff zu unseren Fahrzeugen hinzufügen. Wenn wir es wieder auf den Tank setzen, sollte die Kappe "klicken" - als Indikator für den Fahrer, dass die Kappe sicher ist.

Aber was passiert, wenn die Kappe nicht "klickt"? Was sollen wir tun? Wie beeinflusst es den Betrieb des Fahrzeugs? Und was können wir tun, um zu beheben, warum der Tankdeckel nicht "klickt"? In den folgenden Informationen beantworten wir alle drei Fragen und stellen einige Ressourcen zur Verfügung, mit denen Sie feststellen können, warum dieses kleine Kunststoffstück nicht kooperiert.

Methode 1 von 3: Die Warnzeichen oder eine beschädigte Tankklappe verstehen

Bevor Sie die Ursache eines Problems beheben können, ist es wichtig zu verstehen, welche Aufgabe die Komponente tatsächlich ausführen soll. Den meisten Automobilexperten zufolge hat die Brennstoffzellenkappe zwei Hauptfunktionen.

Erstens, um zu verhindern, dass Kraftstoff oder Dämpfe, die in der Brennstoffzelle gefunden werden, durch den Füllstutzen entweichen und zweitens, um einen konstanten Druck innerhalb der Brennstoffzelle aufrechtzuerhalten. Dieser Druck ermöglicht es dem Kraftstoff, zur Kraftstoffpumpe zu strömen und schließlich Ihr Fahrzeug anzutreiben. Wenn der Tankdeckel beschädigt ist, verliert er seine Fähigkeit, die Dichtung an der Brennstoffzelle aufrechtzuerhalten und den Druck im Tank zu verringern.

Bei älteren Fahrzeugen war dies eher eine Unannehmlichkeit. Mit der Einführung des modernen ECM und der Tatsache, dass Sensoren praktisch alle Komponenten des Fahrzeugs überwachen, kann eine lose oder kaputte Tankklappe mehrere Probleme verursachen, die sich negativ auf den Betrieb und die Leistung Ihres Fahrzeugs auswirken.

In vielen Fällen, wenn der Tankdeckel beschädigt ist und nicht "klickt", wenn er wieder auf den Kraftstofftank gesetzt wird, werden einige Warnzeichen auftauchen. Zu den häufigeren Anzeichen für eine schlechte Tankdeckenkappe gehören folgende:

Unfähigkeit, den Motor zu starten: In vielen Worst-Case-Szenarien, wenn der Tankdeckel keine Dichtung oder den richtigen Druck im Tank aufrechterhält, löst ein Sensor eine Warnung an das ECM des Fahrzeugs aus und schaltet den Kraftstofffluss zum Motor buchstäblich ab. Ohne Kraftstoff kann ein Motor nicht arbeiten.

Rough Leerlaufmotor: In einigen Situationen wird der Motor laufen, aber er wird im Leerlauf laufen und extrem hart beschleunigen. Dies wird typischerweise durch den inkonsistenten Kraftstofffluss zum Motor aufgrund des reduzierten oder schwankenden Kraftstoffdrucks im Inneren des Gastanks verursacht.

Wird die Kontrollmotor- oder Gaskappenleuchte zusammen mit mehreren Fehlercodes auslösen: In den meisten Fällen löst der locker sitzende Tankdeckel oder wenn er bei der Installation nicht "klickt", einige OBD-II-Fehlercodes im ECM des Fahrzeugs aus. In diesem Fall besteht die logischste Maßnahme darin, dass die Kontrollleuchte oder die Tankdeckelleuchte am Armaturenbrett oder am Kombiinstrument aufleuchtet.

In vielen Fällen enthalten die Fehlercodes, die durch einen locker sitzenden Tankdeckel ausgelöst werden, Folgendes:

  • P0440
  • P0441
  • P0442
  • P0443
  • P0446
  • P0453
  • P0455
  • P0456

Jeder dieser Codes hat eine spezifische Beschreibung, die von einem professionellen Mechaniker mit einem digitalen Scan-Tool interpretiert werden kann.

Methode 2 von 3: Untersuchen Sie den Tankdeckel auf Beschädigungen

Wenn eines der oben genannten Symptome aufgetreten ist oder wenn Sie den Tankdeckel installieren und feststellen, dass er einfach nicht "klickt", wie es normalerweise der Fall ist, sollte der nächste Schritt darin bestehen, den Tankdeckel zu überprüfen. In den meisten Fällen ist der Grund, warum der Tankdeckel nicht klickt, auf einen Schaden an einem Teil des Tankdeckels zurückzuführen.

Bei modernen Fahrzeugen besteht der Tankdeckel aus wenigen Einzelteilen, darunter:

Das Überdruckventil: Der wichtigste Teil des heutigen Tankverschlusses ist das Überdruckventil. Dieser Teil befindet sich im Inneren des Tankverschlusses und ermöglicht es, dass kleine Druckmengen von der Kappe freigesetzt werden, wenn der Tank übermäßigen Druck aufbaut. In vielen Fällen wird das "Klicken", das Sie hören, durch das Zurücksetzen dieses Druckventils verursacht.

Die Dichtung: Unterhalb des Tankdeckels befindet sich eine Gummidichtung, die eine Dichtung zwischen dem Boden des Tankeinfüllstutzens und dem Tankdeckel bildet. Dieser Teil ist typischerweise die Komponente, die durch übermäßige Entfernung beschädigt wird. Wenn die Gaskappendichtung eingeklemmt, verschmutzt, gerissen oder gebrochen ist, kann dies dazu führen, dass der Tankdeckel nicht richtig abdichtet und höchstwahrscheinlich nicht "klickt".

Es gibt ein paar andere Teile, aber sie beeinflussen nicht die Fähigkeit der Kappen, sich auf dem Gastank zu sichern. Wenn die darüber liegenden Teile dazu führen, dass der Tankdeckel nicht "klickt", wird der Tankdeckel ausgetauscht. Glücklicherweise sind Tankverschlüsse ziemlich preiswert und unglaublich einfach zu ersetzen.

In der Tat wird es ein wichtiger Teil der routinemäßigen Wartung und Instandhaltung; Da immer mehr Hersteller es in Wartungsprogramme aufnehmen. Es ist eine gute Idee, Ihre Tankdeckel alle 50.000 Meilen zu ersetzen.

Folgen Sie den unten aufgeführten Schritten, um den Tankdeckel auf Beschädigungen zu überprüfen. Denken Sie jedoch daran, dass jeder Tankdeckel für das Fahrzeug einzigartig ist; Genaue Schritte finden Sie in Ihrem Fahrzeugservice-Handbuch, falls verfügbar.

Schritt 1: Überprüfen Sie den Tankdeckel auf Schäden an der Dichtung: Der schnellste Weg zur Fehlersuche an einem Tankdeckel, der nicht klickt, ist das Entfernen und Überprüfen der Gaskappendichtung. Um diese Dichtung zu entfernen, verwenden Sie einfach einen flachen Schraubenzieher, um die Dichtung über das Gehäuse der Gaskappe zu drücken und die Dichtung zu entfernen.

Was Sie suchen, sind Anzeichen von Dichtungsschäden, einschließlich:

  • Riss an irgendeinem Teil der Dichtung
  • Die Dichtung wird eingeklemmt oder umgerollt, bevor Sie sie aus der Tankkappe nehmen
  • Defekte Teile der Dichtung
  • Jegliches Dichtungsmaterial, das nach dem Entfernen der Dichtung auf dem Tankdeckel verblieben ist
  • Anzeichen von übermäßigem Schmutz, Schmutz oder anderen Partikeln auf der Dichtung oder dem Tankdeckel

Wenn Sie bemerken, dass eines dieser Probleme bei Ihrer Inspektion auftritt, kaufen Sie einen neuen empfohlenen OEM-Tankdeckel und installieren Sie den neuen Tankdeckel auf Ihrem Fahrzeug. Vergeuden Sie nicht die Zeit, eine neue Dichtung zu kaufen, weil es schließlich verschleißt, oder die Gaskappe andere Probleme entwickeln wird.

Schritt 2: Überprüfen Sie das Druckentlastungsventil: Dieser Test ist für den Durchschnittsverbraucher etwas schwieriger durchzuführen. Das Druckentlastungsventil befindet sich im Inneren des Tankverschlusses und kann leider nicht entfernt werden, ohne die Kappe zu beschädigen. Es gibt jedoch einen einfachen Test, um festzustellen, ob das Ablassventil beschädigt ist. Legen Sie Ihren Mund über die Mitte der Tankklappe und saugen oder atmen Sie in die Tankklappe. Wenn Sie etwas hören, was wie ein "Quacksalber" von einer Ente klingt, bedeutet dies, dass das Siegel korrekt funktioniert.

Die Dichtung und die Druckentlastungsventile sind die einzigen beiden Komponenten auf der Tankkappe selbst, die dazu führen, dass sie nicht so "klickt" oder festzieht, wie es sollte. Wenn diese beiden Teile OK sind, fahren Sie mit der unten aufgeführten Methode fort.

Methode 3 von 3: Das Tankgehäuse prüfen

In einigen sehr seltenen Fällen wird das Tankgehäuse des Gasbehälters (oder der Bereich, in dem sich der Tankdeckel eingeschraubt hat) mit Schmutz verstopft, und der Metallteil wird beschädigt. Der beste Weg, um festzustellen, ob dieser Teil der Täter ist, besteht darin, diese einzelnen Schritte zu befolgen:

Schritt 1: Entfernen Sie den Tankdeckel vom Einfüllstutzen.

Schritt 2: Überprüfen Sie das Tankgehäuse. Auf Anzeichen von übermäßigem Schmutz, Schmutz oder Kratzspuren prüfen, an denen die Kappe in den Gastank geschraubt wird.

In einigen Fällen, insbesondere bei älteren Gastanks mit Metall-Gaskappen, kann die Kappe schief oder mit Kreuzgewinde installiert werden und eine Reihe von Kratzern am Tankgehäuse erzeugen. Bei den meisten modernen Brennstoffzellen ist dies einfach nicht praktikabel oder möglich.

** Schritt 3: Suchen Sie nach Hindernissen auf dem Kraftstoffstutzen. So verrückt wie es klingt, manchmal finden Fremdkörper wie ein Zweig, ein Blatt oder ein anderes Objekt ihren Weg in den Treibstoffhals. Dies könnte zu einer Blockierung oder verminderten Verbindung zwischen dem Tankdeckel und dem Kraftstofftank führen; was dazu führen kann, dass die Kappe nicht "klickt".

Wenn das Tankgehäuse beschädigt ist, muss es durch einen professionellen Mechaniker ersetzt werden. Dies ist sehr unwahrscheinlich, kann aber in seltenen Fällen vorkommen.

In den meisten Fällen ist es sehr einfach, den Tankdeckel eines Autos, Lastwagens oder SUVs zu ersetzen. Wenn der Tankdeckel jedoch einen Fehlercode auslöst, muss er möglicherweise von einem Mechaniker mit einem digitalen Scanner professionell entfernt werden, um das Auto wieder stark laufen zu lassen. Wenn Sie Hilfe bei einem beschädigten Tankdeckel benötigen oder Fehlercodes von einem beschädigten Tankdeckel zurücksetzen müssen, wenden Sie sich an einen unserer lokalen Mechaniker, um den Austausch des Tankdeckels abzuschließen.

Vorheriger Artikel

Wie man einen Auto-Titel in Maryland überträgt

Wie man einen Auto-Titel in Maryland überträgt

Alle Fahrzeuge müssen betitelt sein, um Eigentum im Bundesstaat Maryland zu zeigen. Wenn jedoch ein Auto den Besitzer wechselt, muss der Titel auch den......

Nächster Artikel

10 besten Geschäfte zum Kauf von Autoteilen in Miami, Florida

10 besten Geschäfte zum Kauf von Autoteilen in Miami, Florida

Die Hitze und das Salz in der Luft in Miami können die Wartung des Autos zu einer lästigen Pflicht machen. Sie werden auf jeden Fall die richtigen......