Regeln der Straße für South Dakota Treiber | 2018 | Artikel

Regeln der Straße für South Dakota Treiber


Das Motto von South Dakota lautet "Great Faces, Great Places", also wissen Sie, dass Sie beim Fahren oder Fahren hierher fahren möchten. Natürlich, wenn Sie eine Zeit hinter dem Lenkrad verbringen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie mit South Dakota Regeln der Straße vertraut sind.

  • In South Dakota müssen der Fahrer und alle Passagiere auf dem Vordersitz eines Pkws tragen Sicherheitsgurt wenn das Fahrzeug in Betrieb ist.

  • Kinder unter fünf Jahren muss in einem geeigneten Kinderrückhaltesystem gesichert werden. Passagiere unter 18 Jahren müssen außerdem Sicherheitsgurte tragen, unabhängig davon, ob sie auf dem Vordersitz oder auf dem Rücksitz des Fahrzeugs sitzen.

  • Fußgänger in Zebrastreifen haben immer Vorfahrt. Autofahrer sollten auf Fußgänger achten, wenn sie Kreuzungen betreten und / oder rechts oder links abbiegen.

  • Autofahrer begegnen oder überholen Schulbusse Auf zweispurigen Autobahnen oder Straßen sollte auf blinkende gelbe oder rote Lichter geachtet werden. Blinkende gelbe Lichter zeigen an, dass Sie auf nicht mehr als 20 Meilen pro Stunde verlangsamen sollten, und Sie sollten immer anhalten, um rote Lichter zu blinken.

  • Treiber müssen immer nachgeben Notfallfahrzeuge wenn Lichter und Sirenen in Betrieb sind. Wenn ein Krankenwagen, ein Feuerwehrauto oder ein Polizeiauto Sie überholt, ziehen Sie sich an die Seite der Straße, um sie passieren zu lassen. Wenn sie sich einer Kreuzung nähern, halten Sie an, um sie durchzulassen, bevor Sie fortfahren.

  • Ob es da ist oder nicht Fahrradweg, Radfahrer haben die gleichen Rechte und müssen die gleichen Regeln wie Autofahrer in South Dakota befolgen.

  • Blinkende Ampeln kann eines von zwei Dingen bedeuten. Ein blinkendes Gelb bedeutet, langsamer zu werden und mit Vorsicht vorzugehen. Ein blinkendes Rot bedeutet Stopp und vergewissere dich, dass der Weg frei ist, bevor du fortfährst.

  • Nicht funktionierende Ampeln muss in South Dakota als Vier-Stopps behandelt werden.

  • Motorradfahrer Unter 17 Jahren muss beim Reiten ein Helm getragen werden. Mitglieder des Militärs und Studenten dürfen Motorräder mit der Lizenz ihres Heimatstaates betreiben, wenn sie über 16 Jahre alt sind. Einwohner von South Dakota unter 18 Jahren müssen einen Elternteil oder Erziehungsberechtigten haben, um eine Motorradlizenz zu erhalten, und alle Einwohner müssen einen Wissenstest bestehen ein Fähigkeitstest.

Wichtige Gesetze für sicheres Fahren

  • Vorbeigehen ist auf ein- und mehrspurigen Straßen zulässig, wenn die weißen Trennlinien zwischen den Fahrspuren gestrichelt sind. Ein Übergeben der linken Seite ist erlaubt, wenn der Verkehr frei ist und die gelbe Trennlinie auf einer zweispurigen Straße gestrichelt statt durchgezogen ist. Sie dürfen keine feste gelbe oder weiße Linie kreuzen.

  • Direkt auf Rot Ist erlaubt, wenn Sie zum ersten Stopp kommen und dann sehen, dass die Fahrbahn klar ist und dass es sicher ist, mit der Abzweigung fortzufahren.

  • Kehrt um sind an den meisten Kreuzungen erlaubt, wenn kein Schild "Keine U-Kurven" vorhanden ist. Versuchen Sie nicht, zu wenden, wenn die Sicht vor oder hinter Ihnen eingeschränkt ist.

  • Wie bei den meisten Staaten, bei a Vier-Wege-Haltestelle Sie müssen immer zu einem vollständigen Halt kommen. Wenn Sie zur gleichen Zeit wie ein anderes Fahrzeug ankommen, geben Sie dem Fahrzeug zu Ihrer Rechten nach. Sie sollten auch auf Fahrzeuge verzichten, die vor Ihnen ankommen.

  • Blockierung von Kreuzungen ist niemals legal. Wenn sich der Verkehr nicht bewegt, damit Sie die Kreuzung freimachen können, müssen Sie warten, bis genügend Platz für Sie ist, um Ihr Fahrzeug durch die Kreuzung zu bringen.

  • Ramp-Metering-Signale sehen aus wie Verkehrsampeln, aber sie sind auf Rampen für Autobahnen in dicht befahrenen Gebieten platziert. Nur ein Auto darf pro grünes Licht fahren, und es kann zwei Meter für Rampen mit zwei Spuren geben, eine für jede Spur.

DUIs, Unfälle und rechtliche Probleme für Pennsylvania-Fahrer

  • In South Dakota, Fahren unter dem Einfluss (DUI) ist definiert als mit einem Blutalkoholgehalt (BAC) von 0,08 oder höher für Fahrer, die 21 und älter sind, und zwischen 0,02 und 0,08 für Fahrer unter 21. Für Minderjährige ist sogar ein erster Verstoß ein Fehlverhalten der Klasse zwei. Für Erwachsene sind das erste und das zweite Vergehen Ordnungswidrigkeiten der Klasse eins, und das dritte ist ein Verbrechen.

  • Fahrer, die nicht beteiligt sind Unfälle sollte den Verkehr an der Absturzstelle nicht stoppen oder behindern. Die am Unfall beteiligten Personen sollten ihre Fahrzeuge an oder in der Nähe der Unfallstelle anhalten und einen sicheren Ort finden, an dem sie auf die Polizei warten können. Wenn jemand verletzt ist, geben Sie alle angemessene Hilfe, während Sie auf einen Krankenwagen warten, um anzukommen. Wenn an einem der Fahrzeuge ein erheblicher Schaden vorliegt und / oder Verletzungen vorliegen, rufen Sie die Polizei an, um den Unfall zu melden.

  • Radar-Detektoren sind in South Dakota für private Fahrzeuge erlaubt, aber nicht für kommerzielle.

  • South Dakota Autofahrer müssen gültig zeigen Nummernschilder auf der Vorder- und Rückseite ihrer Fahrzeuge.

Vorheriger Artikel

Kindersitz Sicherheitsgesetze in Oklahoma

Kindersitz Sicherheitsgesetze in Oklahoma

Kinder können, wenn sie in Kraftfahrzeugen nicht richtig gehalten werden, sehr anfällig für Verletzungen und sogar Tod sein. Aus diesem Grund gibt es in......

Nächster Artikel

Die Top 5 Verkaufswagen in Arizona im Jahr 2012

Die Top 5 Verkaufswagen in Arizona im Jahr 2012

Je nachdem, wo Sie in Arizona leben, ist das Wetter entweder trocken oder es kann zu starken Schneefällen kommen - wie in den Bergen. Die Fahrzeuge, die......