Wie man einen Blinkerschalter auswechselt | 2018 | Artikel

Wie man einen Blinkerschalter auswechselt


Blinkerschalter sind im Laufe der Jahre kompliziert geworden. Was einst nur ein Hebel war, um die Blinker zu aktivieren, hat weitere Funktionen hinzugefügt: Scheinwerferdimmer, blinkende Lichter und sogar den Hupenknopf. Andere Stengel sind ebenfalls aus der Lenksäule gekeimt, einschließlich Wischersteuerung und Tempomat. Jede Hinzufügung hat das Ändern des Blinkerschalters nur ein wenig komplizierter gemacht.

Wenn der Blinkerschalter ausfällt, ist es wahrscheinlich zunächst schwierig, ihn zu benutzen. Es scheint so, als sei es lose oder hört auf, wenn du einen Zug beendet hast. Die Blinker könnten aufhören zu arbeiten, oder die Scheinwerfer-Dimmfunktion wird intermittierend.

Wenn die Blinker nicht mehr funktionieren, müssen Sie eine Fehlerbehebung durchführen, bevor Sie mit dem Austausch teurer Teile beginnen. Wenn der Schalter in Ihrer Hand herumfliegt, muss er ersetzt werden, aber andere Probleme können an anderer Stelle im System auftreten.

Benötigte Materialien

  • ½ Zoll Antriebs-Brechstange
  • Markierstift
  • Schutzbrille
  • Schraubendreher, Kreuzschlitz und flacher Kopf
  • Steckschlüssel-Set: ½-Zoll-Laufwerk und ¼-Laufwerk
  • Lenkradabzieher
  • Torx-Bits
  • Werkstatt-Handbuch

Teil 1 von 3: Das Lenkrad entfernen

Schritt 1: Trennen Sie die Batterie. Wenn Ihr Radio einen Anti-Diebstahl-Sicherheitscode hat, stellen Sie sicher, dass Sie wissen, was es ist, bevor Sie fortfahren. Setzen Sie Ihre Schutzbrille auf, lösen Sie dann die Batteriekabelklemme (normalerweise eine 10-13 mm Mutter) und ziehen Sie das Kabel ab.

Dies ist notwendig, um zu verhindern, dass beim Entfernen des Lenkrads ein Airbagcode eingestellt wird.

Schritt 2: Entfernen Sie den Fahrerseitenairbag. Die meisten Autos haben Torx-Befestigungen, die den Airbag am Lenkrad halten, die von der Seite des Lenkrads, die dem Armaturenbrett zugewandt ist, zugänglich sind.

Normalerweise können Sie einfach diese Befestigungselemente abschrauben, den Airbageinsatz abziehen und einen kleinen elektrischen Steckverbinder an der Rückseite des Airbags abziehen.

  • Warnung: Airbags können gefährlich sein! Informieren Sie sich in Ihrem Werkstatthandbuch über die richtige Vorgehensweise zum Entfernen des Airbags. Bei einigen Modellen müssen Sie eine Deaktivierungssequenz durchführen, während andere nicht komplizierter sind als das Entfernen einer Hupentaste. Was auch immer es ist, beachten Sie unbedingt alle Sicherheitsanweisungen zum Entfernen und Handhaben des Airbags.

Schritt 3: Entfernen Sie das Lenkrad. Entfernen Sie die Mutter oder Schraube in der Mitte des Lenkrads. Stellen Sie das Lenkrad geradeaus. Markieren Sie das Lenkrad und die Welle mit einem Markierungsstift, damit Sie das Rad genau so wieder anbringen können, wie es herauskam. Dann versuche es abzuwackeln.

Manchmal reichen ein paar Raps mit dem Handballen aus. In anderen Fällen müssen Sie einen Lenkradabzieher installieren, um genügend Kraft zu erzeugen, um ihn abzunehmen.

Wenn es sich löst, ziehen Sie es vorsichtig von der Welle ab, während Sie auf elektrische Verbindungen achten, die durch das Lenkrad gehen müssen.

Schritt 4: Entfernen Sie die Lenksäulenverkleidung. Wie viel von der Verkleidung entfernt werden muss, variiert von Auto zu Auto, aber die untere Hälfte der Lenksäulenverkleidung muss fast immer herauskommen.

Das Entfernen des Lenkrads kann einige Schrauben freigelegt haben, oder alle Schrauben können von der Unterseite der Säule aus zugänglich sein. Verfolgen Sie die Schrauben und die Positionen, in denen sie sich befanden.

Schritt 5: Entfernen Sie die Uhrfeder. Der nächste Teil, dem Sie begegnen, ist die Uhrfeder. Es ist ein Kunststoffgehäuse mit Warnschildern.

Es enthält ein Band aus Draht, das wie eine lose Feder aufgewickelt ist und es dem Lenkrad ermöglicht, rechts und links vollständig zu verriegeln und trotzdem eine feste Verbindung mit dem Airbag-Controller aufrechtzuerhalten.

Die Uhrfeder kann an die Lenksäule angeschraubt werden oder sie kann einfach einrasten. Sie wird an der Lenksäule befestigt, so dass sie sich mit der Lenksäule dreht. Der elektrische Verbinder zum Auto befindet sich normalerweise unter der Mitte der Säule. Alle Steckverbinder im elektrischen Kabelbaum des Airbags sind gelb oder orange, um sie von anderen Systemen im Auto zu unterscheiden.

Den Kabelbaumstecker abziehen und die Uhrfeder sofort abziehen. Stellen Sie es irgendwo auf, wo es nicht gestört wird. Sie möchten nicht, dass sich die Mitte der Uhrfeder dreht, während sie von der Lenksäule abweicht. Einige Autos haben ein Loch in der Uhrfeder für das Einstecken eines Stiftes, um zu verhindern, dass es sich bewegt, während es aus dem Auto ist.

Teil 2 von 3: Den Blinkerschalter ersetzen

Schritt 1: Entfernen Sie den Blinkerschalter. Der Blinkerschalter kann mit ein paar Schrauben oder einer Klemmschraube um die Säule herum gehalten werden.

Es könnte eine massive Multifunktionsschalteranordnung sein, oder die verschiedenen Schalter können diskrete kleine Kästen sein, die sich getrennt voneinander entfernen.

Der Säulenschalter könnte rechts hinten gelöst werden, oder es könnte ein Kabelbaum vorhanden sein, der sich über die Säule erstreckt. Schauen Sie auf die Rückseite des Switch, um zu sehen, was die Anordnung ist. Es sollte genug Spielraum haben, damit Sie es etwas zurückziehen und hängen lassen können.

Schritt 2: Trennen Sie den Kabelbaum. Manchmal befindet sich der Kabelbaumstecker in der Lenkradverkleidung. Bei einigen Autos können Sie feststellen, dass das Gurtzeug den ganzen Weg über die Säule in das Armaturenbrett führt. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie die unteren Abdeckungen unter dem Armaturenbrett entfernen, um auf die Anschlüsse zugreifen zu können.

An diesem Punkt kann das Gurtzeug einfach aus dem Boden der Säule herausfallen, oder Sie müssen es möglicherweise herausziehen und durch eine Öffnung ziehen. Achten Sie genau auf den Ort des Gurtzeugs und wie gut es gesichert ist. Viele Autos mit kippbaren Lenksäulen erlauben den Drähten eine gewisse Bewegung, und Sie wollen nicht, dass sie sich an irgendetwas verfangen.

Schritt 3: Installieren Sie den neuen Switch. Setzen Sie den Schalter wieder in die Säule und montieren Sie die Schrauben wieder. Installieren Sie alle anderen Switches, die Sie möglicherweise ebenfalls entfernen mussten.

  • Hinweis: Wenn versteckte Verschlüsse an der Lenkradverkleidung vorhanden sind, müssen Sie die Verkleidung vor dem nächsten Einsatz wieder anbringen.

Teil 3 von 3: Das Lenkrad wieder anbringen

Schritt 1: Installieren Sie die Uhrfeder neu. Die Uhrfeder sollte nicht gestört worden sein, während Sie sie ausgeschaltet hatten, also können Sie sie einfach gerade nach unten auf die Welle schieben und dabei darauf achten, dass die Abflachungen auf der Welle richtig in die Mitte des Teils eingreifen.

  • Hinweis: Wenn Sie eine Nadel in der Uhrfeder hatten, nehmen Sie sie heraus.

Schritt 2: Das Lenkrad wieder anbringen. Richten Sie die Übereinstimmungsmarkierungen, die Sie auf dem Lenkrad und der Welle gemacht haben, aus und bringen Sie das Lenkrad wieder auf die Kerbverzahnung an, indem Sie gleichzeitig den Airbagdraht durch die entsprechenden Löcher führen. Installieren Sie die Schraube und ziehen Sie sie mit einem Drehmomentschlüssel fest.

  • Hinweis: Das Werkstatthandbuch sollte die Werksspezifikation haben.

Schritt 3: Installieren Sie den Airbag. Setzen Sie den Airbag wieder so ein, wie er herausgekommen ist. Achten Sie darauf, den kleinen Zweidrahtanschluss auf der Rückseite anzuschließen.

Wenn es einen Deaktivierungsvorgang gab, reaktivieren Sie den Airbag, indem Sie den Vorgang gemäß Werkstatthandbuch umkehren.

Schritt 4: Testen Sie den Blinkerschalter. Starten Sie das Auto und versuchen Sie alle Schalter: Blinker, Scheinwerferdimmer, Scheibenwischer und Hupe. Nehmen Sie das Auto für eine Probefahrt und überprüfen Sie den Tempomat.

Notieren Sie, ob auf dem Armaturenbrett eine Airbag-Warnleuchte leuchtet. Wenn Sie die Batterie vor Beginn der Arbeit abgeklemmt haben und sie erst dann wieder angeschlossen haben, als der Airbag eingesteckt war, sollte dies kein Problem darstellen. Ein Airbagcode wird angezeigt, wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt den Schlüssel angeschaltet hatten, während der Airbag getrennt war, und er kann nur mit dem entsprechenden Scanner zurückgesetzt werden.

Der Blinkerschalter kann eine Handvoll sein, weil alles in der Lenksäule sehr dicht gepackt ist. Hinzu kommt die zusätzliche Kompliziertheit, mit dem Airbagsystem umzugehen. Wenn Sie sich Sorgen machen, dass Sie mit dem Airbag oder der Uhrfeder arbeiten oder das Lenkrad nicht richtig ausgerichtet sind, kann Vermin-Club einen Techniker zu Ihnen nach Hause oder ins Büro schicken, um Ihren Blinkerschalter zu warten.

Vorheriger Artikel

Symptome eines schlechten oder ausfallenden Rückspiegels

Symptome eines schlechten oder ausfallenden Rückspiegels

Der Rückspiegel befindet sich am oberen Teil der Windschutzscheibe in Ihrem Fahrzeug. Sein Zweck ist es, den Blick hinter das Fahrzeug zu reflektieren......

Nächster Artikel

Wie man eine gute Qualität Lenkradabdeckung kauft

Wie man eine gute Qualität Lenkradabdeckung kauft

Eine Lenkradabdeckung ist etwas, das Sie über Ihr Lenkrad schieben können, um das Aussehen Ihres Fahrzeugs zu personalisieren, zusätzlichen Halt zu......