Wie man einen Lukenschließzylinder ersetzt | 2018 | Artikel

Wie man einen Lukenschließzylinder ersetzt


Schließzylinder werden in einer Vielzahl von Schlüsselsperrvorrichtungen verwendet. Wenn sich die Luke nicht mit einem Schlüssel öffnen lässt, können mehrere Teile das Problem verursachen. Obwohl Luke-Zylinder so lange halten, wie das Fahrzeug darin ist, gibt es immer noch Fälle, in denen sie verschlissen sind und ersetzt werden müssen.

Die Symptome eines versagenden Lukenschließzylinders können von Problemen mit dem Schlüssel bis zum endlosen Drehen des Zylinders ohne irgendwelche Ergebnisse reichen.

Bei älteren Modellen können die Zylinder ausgetauscht werden, indem sie von den Türverkleidungen aus zugänglich sind.

Teil 1 von 1: Entfernen Sie den Schließzylinder

Benötigte Materialien

  • Türverkleidung entfernen (optional)
  • Zange
  • Ersatzzylinder
  • Schraubendreher

  • Hinweis: Denken Sie daran, dass diese Ersatzzylinder für Ihr Fahrzeug spezifisch sind. Daher benötigen Sie die VIN (Fahrzeugidentifikationsnummer), um einen Ersatz zu bestellen.

Schritt 1: Greifen Sie auf den Zylinder zu. Heben oder öffnen Sie die Luke.

Möglicherweise müssen Sie einen Griff oder ein Panel-Zubehör entfernen, bevor das Panel entfernt werden kann. Entfernen Sie mit einem Flachkopfschraubendreher oder einem Spezialwerkzeug, das für das Entfernen der Verkleidung bestimmt ist, langsam die Verkleidung von den Klammern, die sie an der Tür befestigen.

  • Hinweis: Führen Sie diesen Schritt sorgfältig aus. Wenn Sie einen Clip abbrechen, müssen Sie ihn ersetzen, da sonst das Panel nicht bündig mit der Tür abschließen kann. Dies kann Vibrationen oder ähnliche Geräusche während der Fahrt verursachen.

Schritt 2: Greifen Sie auf das defekte Schloss zu und entfernen Sie es. Sobald Sie Zugriff auf den Zylinder haben, suchen Sie nach einer Reihe von Registerkarten, die den Zylinder freigeben. Verwenden Sie eine Zange (Nadelzange, falls erforderlich), um den Halterungsclip zu entfernen, der den Zylinder an seinem Platz hält. Entfernen Sie den Teil, der den Verriegelungsschaft mit dem Zylinder verbindet.

  • Hinweis: Nachdem der alte Zylinder entfernt wurde, vergewissern Sie sich, dass der neue Zylinderschloßzylinder ein exakter Ersatz für Ihr Fahrzeug ist. Diese Zylinder sind fahrzeugspezifisch und gewährleisten einen angemessenen Diebstahlschutz.

Schritt 3: Installieren Sie den neuen Zylinder. Legen Sie die neue Gummidichtung so auf, dass sie die Außenseite der Tür berührt. Setzen Sie die Halterung über den Zylinder und sichern Sie die Dichtung.

Setzen Sie den Zylinder in das dafür vorgesehene Loch und befestigen Sie ihn mit dem Halteclip. Die Halterung, die die Baugruppe hält, sollte an dieser Stelle gesichert sein. Der Lukenschlosszylinder ist bereit für erste Tests.

  • Hinweis: Vergewissern Sie sich, das Schloss zu testen, sobald Sie dazu in der Lage sind. Wenn Sie das Türblatt wieder zusammenbauen und das Schloss nicht funktioniert, müssen Sie es wieder entfernen. Wenn Sie die Verkleidung zweimal entfernen, erhöht sich das Risiko, dass die Clips, die sie am Türrahmen halten, beschädigt werden.

Schritt 4: Testen Sie den Zylinder. Fügen Sie den Schlüssel ein und testen Sie den Mechanismus. Wenn der Zylinder den Verriegelungsmechanismus auslöst, ist der Installationsvorgang abgeschlossen und Sie können mit Schritt 5 für die abschließenden Schritte fortfahren.

Wenn etwas mit dem neuen Zylinder nicht stimmt, entfernen Sie den Clip und überprüfen Sie die Installation des Zylinders. Stellen Sie sicher, dass die Laschen und Clips richtig ausgerichtet sind, und stellen Sie sicher, dass die Platzierung in der Tür korrekt ist.

Schritt 5: Bringen Sie die Türverkleidung und das Zubehör wieder an. Die Türverkleidung kann nun mit korrekt ausgetauschtem Lukenzylinder wieder eingebaut werden. Bringen Sie alle Teile wieder an, die Sie entfernt haben, um die Türverkleidung zu lösen.

Nacheinander die Clips auf der Platte vorsichtig wieder auf den Türrahmen drücken. Schieben Sie den Clip so weit wie möglich hinein und klopfen Sie den Clip bei Bedarf leicht an.

Bringen Sie alle Zubehörteile an, die Sie entfernt haben, um zum Panel zu gelangen. Die Tür schließen und den Zylinder erneut testen.

  • Hinweis: Wenn der Schließzylinder aus irgendeinem Grund nicht ordnungsgemäß funktioniert, müssen Sie möglicherweise das Bedienfeld entfernen und die ordnungsgemäße Installation überprüfen.

Wenn Sie die Luke an Ihrem Fahrzeug nicht richtig benutzen, kann das sehr schmerzhaft sein. Der Austausch des Schließzylinders kann in etwa einer Stunde erfolgen, abhängig von Ihrem Erfahrungsstand. Wenn Sie feststellen, dass Sie die Reparatur des Schließzylinders nicht selbst durchführen können, wenden Sie sich an einen zertifizierten Techniker von einem Ort wie Vermin-Club, der Ihnen zu Hause oder im Büro nach Ihrem Zeitplan zur Verfügung steht.

Vorheriger Artikel

Jeep Certified Pre-Owned (CPO) Auto-Programm

Jeep Certified Pre-Owned (CPO) Auto-Programm

Wenn Sie auf dem Markt für ein gebrauchtes Jeep-Fahrzeug sind, möchten Sie vielleicht Autos unter ihrem zertifizierten Gebrauchtwagen-Programm......

Nächster Artikel

Was bedeutet das Automatikgetriebe / Automatikgetriebe Warnlicht?

Was bedeutet das Automatikgetriebe / Automatikgetriebe Warnlicht?

Moderne Automatikgetriebe sind voll von Sensoren, so dass der Computer Dinge wie die Flüssigkeitstemperatur, den Flüssigkeitsstand und den Gesamtdruck im......