Wie man einen Abschalter der Kraftstoffpumpe ersetzt | 2018 | Artikel

Wie man einen Abschalter der Kraftstoffpumpe ersetzt


Der Schalter zum Ausschalten der Kraftstoffpumpe ist so ausgelegt, dass er die Kraft zur Kraftstoffpumpe abstellt, wenn ein Fahrzeug zu einem sofortigen Stopp kommt. Die meisten Fahrzeuge haben heute einen Trägheitsschalter in der Nähe des Hauptairbagmoduls mit einem Rückstellknopf. Wenn der Kraftstoffdruckschalter die Energie für die Kraftstoffpumpe während des normalen Fahrzeugbetriebs abschaltet, dann kann der Rückstellknopf gedrückt werden, um den Schalter zurückzusetzen und die Energie an die Kraftstoffpumpe wiederaufzunehmen.

Der Kraftstoffsperrschalter ist ein Sicherheitsrückstellschalter, der die Kraftstoffpumpe startet und den Gasfluss zum Motor ermöglicht. Wenn Sie getroffen werden und es sich nur um einen kleinen Kotflügel handelt, kann die Kraftstoffpumpe abschalten; Sie werden wissen, wenn Sie versuchen, das Auto wieder zu starten und der Motor dreht sich nur, aber startet nicht.

An dieser Stelle drücken Sie einfach die Reset-Taste und Sie sind auf dem Weg. Im Falle einer großen Kollision, bei der die Gasleitung unterbrochen wird, verhindert sie, dass die Kraftstoffpumpe kontinuierlich Gas spuckt und die Wahrscheinlichkeit eines Feuers oder einer Explosion erhöht. Alle Fahrzeuge haben einen Reset-Schalter, aber die meisten benötigen einen Händler, um nach einer Kollision darauf zugreifen zu können.

Es funktioniert ähnlich wie ein Leistungsschalter in Ihrem Haus. Wenn Sie einen Stromkreis zu Hause durchbrennen, können Sie zur Leistungsschalterbox gehen und den roten Knopf drücken oder den Hebel von "Aus" auf "Ein" schalten, um diesen Stromkreis zurückzusetzen.

Teil 1 von 5: Die Zeichen des Scheiterns kennen

Wenn Ihr Fahrzeug normal fährt und plötzlich der Motor abschaltet und nicht wieder anspringt, könnte der Abschalter der Kraftstoffpumpe ausgelöst haben. Manchmal kann der Abschaltschalter der Kraftstoffpumpe wiederholt ein- und ausgeschaltet werden, so dass der Motor so klingt, als hätte er ein Problem mit einem Kraftstoffregler.

Der Motor sollte während des Leerlaufs auf und ab drehen, während der Fahrt jedoch nicht auf und ab drehen. Dies kann die Motoreinspritzdüsen und das Getriebe beschädigen, da es sich möglicherweise nicht richtig verschiebt.

Wenn der Abschalter der Kraftstoffpumpe ausfällt, zeichnet das Motormanagementsystem dieses Ereignis auf. Ein Kraftstoffdrucksensor informiert den Computer über einen Abfall von mehr als 5 psi (Pfund pro Quadratzoll). Der Abschalter der Kraftstoffpumpe ist von der Batterie zum Zündschalter zum Fahrzeugcomputer und zur Kraftstoffpumpe geschaltet. Wenn der Schalter die Kommunikation von irgendeinem Teil des Fahrzeugs verliert, wird der Schalter aktiviert.

Dem Abschaltschalter der Kraftstoffpumpe sind mehrere Motorlichtcodes zugeordnet:

P0005, P0006, P0007, P0087, P0230.

Teil 2 von 5: Überprüfung des Zustandes der Abschaltung der Kraftstoffpumpe

Schritt 1: Drehen Sie den Schlüssel in die Betriebsposition. Suchen Sie den Reset-Knopf zum Abschalter der Kraftstoffpumpe.

Halten Sie die Reset-Taste etwa 20 Sekunden lang gedrückt.

  • Hinweis: Der Rückstellknopf der Rückstelltaste der Kraftstoffpumpe befindet sich normalerweise entweder unter dem Armaturenbrett im Fahrerraum oder unter dem Fahrer- oder Beifahrersitz. Bewegen Sie einfach den Sitz nach vorne und ziehen Sie ihn zurück auf den Teppich oder entfernen Sie die Abdeckung unter dem Sitz, um auf den Schalter zuzugreifen.

Schritt 2: Versuchen Sie den Motor zu starten. Wenn der Schalter defekt ist, startet der Motor nicht.

Wenn sich der Schalter jedoch selbst zurückstellt, wird der Motor gestartet und dann abgeschaltet.

Teil 3 von 5: Den Abschalter der Kraftstoffpumpe austauschen

Benötigte Materialien

  • Inbusschlüssel-Set
  • Boxed Ende Schraubenschlüssel
  • Elektrischer Reiniger
  • Taschenlampe
  • Flachkopfschraubenzieher
  • Ratsche mit metrischen und Standard-Steckdosen
  • Drehmomente gesetzt
  • Unterlegkeile

Schritt 1: Parken Sie Ihr Fahrzeug auf einer ebenen, harten Oberfläche. Stellen Sie sicher, dass sich das Getriebe im Park (für Automatik) oder im 1. Gang (für Handbücher) befindet.

Schritt 2: Legen Sie die Unterlegkeile um die hinteren Reifen. In diesem Fall gehen die Radkeile um die vorderen Reifen herum, da das Fahrzeugheck angehoben wird.

Die Feststellbremse anziehen, um die Hinterreifen zu blockieren.

Schritt 3: Installieren Sie einen 9-Volt-Batterieschoner in Ihrem Zigarettenanzünder. Dies hält Ihren Computer live und Ihre Einstellungen sind derzeit im Fahrzeug.

Wenn Sie keinen neun Volt Batterieschutz haben, ist das in Ordnung.

Schritt 4: Öffnen Sie die Motorhaube, um die Batterie zu trennen. Nehmen Sie das Erdungskabel vom Minuspol der Batterie ab und schalten Sie die Stromzufuhr zur Kraftstoffpumpe und Sendeeinheit aus.

Wenn dein Schalter unter dem Armaturenbrett ist:

Schritt 5: Suchen Sie den Abschalter der Kraftstoffpumpe unter dem Armaturenbrett. Entfernen Sie den Kabelbaum, der am Switch befestigt ist.

Entfernen Sie die Befestigungsteile, mit denen der Switch an der Firewall oder der Halterung unter dem Armaturenbrett befestigt ist.

Schritt 6: Entfernen Sie den Abschaltschalter der Kraftstoffpumpe. Verwenden Sie einen elektrischen Reiniger und reinigen Sie die Kontakte am Kabelbaum mit dem Schalter.

Schritt 7: Installieren Sie den Schalter. Sichern Sie es mit den Montageteilen.

Schritt 8: Schließen Sie den Kabelbaum an den Switch an.

Wenn sich der Schalter hinter dem Fahrer- oder Beifahrersitz befindet:

Schritt 9: Schieben Sie den Sitz ganz nach vorne. Ziehen Sie sich auf dem Teppich zurück, der sich hinter dem Sitz überlappt.

Sie müssen möglicherweise einige Verkleidungen entfernen oder entlang der Seite der Kabine entfernen, um den Teppich zu entfernen.

Schritt 10: Suchen Sie den Abschalter der Kraftstoffpumpe unter dem Armaturenbrett. Entfernen Sie den Kabelbaum, der am Switch befestigt ist.

Entfernen Sie die Befestigungsteile, mit denen der Schalter an der Bodenplatte befestigt ist.

Schritt 11: Entfernen Sie den Abschalter der Kraftstoffpumpe. Verwenden Sie einen elektrischen Reiniger und reinigen Sie die Kontakte am Kabelbaum mit dem Schalter.

  • Hinweis: Möglicherweise müssen Sie eine Abdeckung entfernen, um zum Switch zu gelangen. Die Abdeckung kann durch Laschen oder Schrauben befestigt sein.

Schritt 12: Installieren Sie den Schalter. Sichern Sie es mit den Montageteilen.

Schritt 13: Schließen Sie den Kabelbaum an den Switch an.

  • Hinweis: Wenn Sie einen Teppich entfernen müssen, achten Sie darauf, dass Sie den Teppich zurücklegen und alle Platten oder Strips, die den Teppich sichern, wieder anbringen.

Schritt 14: Schieben Sie den Sitz zurück in die Position, für die er ursprünglich eingestellt wurde.

Teil 4 von 5: Überprüfung auf ordnungsgemäße Funktionalität

Schritt 1: Schließen Sie die Batterie wieder an. Schließen Sie das Massekabel wieder an den Minuspol der Batterie an.

Entfernen Sie den 9-Volt-Batterieschoner aus dem Zigarettenanzünder.

  • Hinweis: Wenn Sie keinen 9-Volt-Batterieschoner haben, müssen Sie alle Einstellungen in Ihrem Fahrzeug zurücksetzen, wie Ihr Radio, elektrische Sitze und elektrische Spiegel. Wenn Sie einen 9-Volt-Batterieschoner haben, müssen Sie vor dem Starten des Fahrzeugs die Motorcodes löschen.

Schritt 2: Ziehen Sie die Batterieklemme fest an. Stellen Sie sicher, dass die Verbindung in Ordnung ist.

Schritt 3: Schalten Sie den Zündschlüssel ein. Achten Sie darauf, dass die Kraftstoffpumpe aktiviert wird, und schalten Sie die Zündung aus, nachdem die Kraftstoffpumpe aufhört, Geräusche zu machen.

  • Hinweis: Sie müssen den Zündschlüssel 3 bis 4 Mal ein- und ausschalten, um sicherzustellen, dass die Kraftstoffverteilerleiste voll ist.

Schritt 4: Starten Sie den Motor. Starten Sie den Motor und prüfen Sie, ob der Motor in Betrieb bleibt.

Schritt 5: Entfernen Sie die Unterlegkeile von den Hinterrädern. Legen Sie diese beiseite.

Teil 5 von 5: Probefahrt das Fahrzeug

Schritt 1: Fahren Sie das Fahrzeug um den Block herum. Versuchen Sie während des Tests, Anzeichen von Kraftstoffausfällen zu bemerken.

Beschleunigen Sie den Motor außerdem schnell, um sicherzustellen, dass die Kraftstoffpumpe ordnungsgemäß funktioniert.

Schritt 2: Überwachen Sie den Strich für alle Motorlichter.

Wenn Ihr Motorlicht nach dem Austausch des Kraftstoffpumpen-Abschaltschalters aufleuchtet, kann eine weitere Diagnose der Kraftstoffpumpenanordnung oder ein möglicher elektrischer Fehler im Kraftstoffsystem vorliegen. Wenn das Problem weiterhin besteht, lassen Sie einen von Vermin-Club zertifizierten Mechaniker den Abschalter der Kraftstoffpumpe überprüfen und einen Austausch durchführen.

Vorheriger Artikel

Versicherungsbedingungen für die Autozulassung in Mississippi

Versicherungsbedingungen für die Autozulassung in Mississippi

Die Gesetze in Mississippi besagt, dass Sie keine Kfz-Versicherung benötigen, um ein Fahrzeug zu registrieren, aber Sie müssen eine Versicherung tragen,......

Nächster Artikel

Wie lange hält eine Ölpumpendeckel-Dichtung?

Wie lange hält eine Ölpumpendeckel-Dichtung?

Damit das Öl in Ihrem Auto dorthin gelangt, wo es hingehört, benötigt es den richtigen Druck. Es gibt eine Reihe verschiedener Systeme und Teile auf......