Driving Gesetze und Genehmigungen im Bundesstaat Indiana | 2018 | Artikel

Driving Gesetze und Genehmigungen im Bundesstaat Indiana


Unabhängig davon, ob Sie ein deaktivierter Fahrer sind oder nicht, ist es wichtig, die behinderten Fahrergesetze in Ihrem Staat zu verstehen. Jeder Staat hat seine eigenen spezifischen Anforderungen und Vorschriften für behinderte Fahrer. Indiana ist keine Ausnahme.

Welche Arten von Genehmigungen gibt es in Indiana für behinderte Fahrer?

Indiana, wie die meisten Staaten, bietet Plakate und Nummernschilder. Plakate sind aus Kunststoff und hängen von Ihrem Rückspiegel. Nummernschilder sind dauerhafter und ersetzen jedes Nummernschild, das Sie vorher hatten. Sie haben Anspruch auf ein Plakat, wenn Sie eine dauerhafte oder vorübergehende Behinderung haben. Sie können jedoch nur dann ein deaktiviertes Führerscheinkennzeichen erhalten, wenn Sie eine dauerhafte Behinderung haben.

Woher weiß ich, ob ich mich für ein deaktiviertes Fahrerplakat in Indiana qualifiziere?

Wenn Sie unter einer oder mehreren der folgenden Bedingungen leiden, sind Sie wahrscheinlich berechtigt, ein deaktiviertes Fahrerplakat und / oder Nummernschild zu erhalten:

  • Wenn Sie tragbaren Sauerstoff benötigen

  • Wenn Sie nicht 200 Fuß ohne Hilfe gehen oder anhalten können, um sich auszuruhen

  • Wenn Sie an einer Lungenerkrankung leiden, die Ihre Atmungsfähigkeit stark beeinträchtigt

  • Wenn Sie an einer neurologischen oder orthopädischen Erkrankung leiden, die Ihre Bewegung einschränkt

  • Wenn Sie einen Rollstuhl, Krücken, einen Stock oder ein anderes Hilfsmittel benötigen

  • Wenn ein Optometrist oder Augenarzt feststellt, dass Sie rechtlich blind sind

  • Wenn Sie eine Herzerkrankung haben, die von der American Heart Association als Klasse III oder IV eingestuft wurde

Ich leide an einer oder mehreren dieser Bedingungen. Wie bekomme ich nun ein Behindertenplakat oder Kennzeichen?

Sie können sich persönlich bewerben oder indem Sie Ihre Bewerbung per Post an folgende Adresse senden:

Indiana Bureau für Kraftfahrzeuge
Titel und Registrationsabteilung
100 N. Senat Avenue N483
Indianapolis, IN 46204

Der nächste Schritt ist das Ausfüllen des Antrags auf Behindertenparkplatzplakette oder Behindertenplatte (Formular 42070). Auf diesem Formular werden Sie gebeten, einen Arzt aufzusuchen und sich von diesem Arzt schriftlich bestätigen zu lassen, dass Sie unter einer oder mehreren dieser Erkrankungen leiden.

Wie viel kosten Plakate?

Temporäre Plakate sind fünf Dollar, permanente Plakate sind frei, und Nummernschilder kosten den Betrag einer Standardfahrzeugregistrierung, einschließlich Steuern.

Wie lange ist mein Plakat gültig?

Dies hängt davon ab, welche Art von Plakat Sie haben. Temporäre Plakate sind für sechs Monate gültig. Um sie zu erneuern, wenden Sie sie einfach mit dem gleichen Formular an, das Sie bei der ersten Anwendung verwendet haben. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren Arzt aufsuchen müssen, und lassen Sie ihn bestätigen, dass Ihr Gesundheitszustand erfordert, dass Sie ein deaktiviertes Fahrerplakat und / oder Nummernschild besitzen.

Wenn Sie ein dauerhaftes Plakat haben, müssen Sie es nie erneuern, es sei denn, Ihr Arzt bestätigt, dass Sie keine Behinderung mehr haben, die Ihre Fähigkeit, ein Fahrzeug zu bedienen, behindert. Viele Staaten geben dauerhafte Plakate aus, die für vier Jahre gültig sind. Indiana ist eine seltene Ausnahme dafür, dass ihre behinderten Fahrer sich nicht erneut bewerben müssen.

Deaktivierte Führerscheinnummern sind gültig, solange Ihre Fahrzeugregistrierung aktuell ist.

Darf ich mein Plakat jemand anderem leihen, auch wenn diese Person eine Behinderung hat?

Nein du darfst nicht. Dein Plakat gehört nur dir und dir. Missbrauch Ihrer deaktivierten Fahrerprivilegien ist ein Fehlverhalten, und diese Art von Missbrauch kann zu Geldstrafen bis zu 200 Dollar führen. Wann immer Ihr Plakat verwendet wird, müssen Sie entweder als Fahrer oder als Beifahrer im Auto sein.

Gibt es eine besondere Möglichkeit, mein Plakat anzuzeigen?

Ja. Ihr Plakat sollte an Ihrem Rückspiegel hängen, wenn Sie parken. Sie möchten vielleicht nicht mit Ihrem Plakat fahren, das von Ihrem Spiegel hängt, da dies Ihre Sicht behindern und dadurch Ihre Fahrtüchtigkeit beeinträchtigen könnte. Stellen Sie nur sicher, dass Ihr Plakat für einen Strafverfolgungsbeamten sichtbar ist, sollte er oder sie es sehen müssen.

Was passiert, wenn ich mein Plakat verliere? Kann ich es ersetzen?

Ja. Laden Sie einfach das Formular herunter, mit dem Sie das Plakat erstmals beantragt haben (Formular 42070), und besuchen Sie Ihren Arzt, um zu bestätigen, dass Sie immer noch an einer Behinderung leiden, die Ihre Mobilität beeinträchtigt. Wenn Sie sich erneut für ein temporäres Plakat bewerben, müssen Sie die Gebühr von fünf Dollar bezahlen. Ein dauerhaftes Plakat ist noch frei.

Ich habe mein Plakat. Wo darf ich parken?

Sie dürfen überall parken, wo Sie das Internationale Symbol des Zugangs sehen. Sie dürfen nicht in Bereichen parken, die mit "keine Parkmöglichkeit jederzeit" oder in Bus- oder Ladezonen gekennzeichnet sind.

Sie können Ihr Behindertenkennzeichen auf Ihrem PKW, Minilastwagen, normalen LKW (solange es weniger als 11.000 Pfund wiegt), Motorrad, Freizeitfahrzeug (RV) oder motorbetriebenem Fahrzeug (MDC) anzeigen.

Vorheriger Artikel

Was bedeutet das Warnlicht für die Aufmerksamkeitsunterstützung?

Was bedeutet das Warnlicht für die Aufmerksamkeitsunterstützung?

Fahrer und Passagiere sind gerne in Sicherheit. Aus diesem Grund entwickelt sich die Autoindustrie ständig weiter und entwickelt neue Wege, um den Fahrer......

Nächster Artikel

P0642 OBD-II Fehlercode: Sensor-Referenzspannung

P0642 OBD-II Fehlercode: Sensor-Referenzspannung "A" Schaltkreis niedrig

P0642 Code Definition Der P0642-Code zeigt an, dass die Sensor-Referenzspannung "A" -Schaltung zu niedrig ist, verglichen mit den Spezifikationen des......