Handys und SMS: Abgelenkt Driving Laws in New Hampshire | 2018 | Artikel

Handys und SMS: Abgelenkt Driving Laws in New Hampshire


New Hampshire hat einige der strengsten Gesetze des Landes, wenn es um Mobiltelefone, SMS und Autofahren geht. Am 1. Juli 2015 traten neue Gesetze in Kraft, die die Verwendung von Geräten verbieten, die in der Lage sind, elektronische Übertragungen jeglicher Art zu senden oder zu empfangen. Die Liste enthält:

  • GPS
  • Mp3-Player
  • iPods
  • Handys

Es gibt Ausnahmen von diesem Gesetz, die es dem Fahrer erlauben, ein Bluetooth-Lautsprechersystem zu verwenden und zu erklären, dass Notrufe in jedem Fall möglich sind. Es ist Ihnen jedoch nicht gestattet, ein Handheld-Gerät zu verwenden, das in der Lage ist, Sprach- oder Datenkommunikation zu senden, während es im Stau steht, an einem Stoppschild angehalten wird oder ein sich bewegendes Fahrzeug bedient. Freihändige elektronische Geräte dürfen beim Telefonieren verwendet werden.

Fahrer unter 18 Jahren dürfen kein elektronisches Gerät hinter dem Lenkrad benutzen, außer um einen Notfall zu melden. Dies umfasst sowohl Handheld- als auch Freisprecheinrichtungen.

Gesetze

  • Fahrer unter 18 Jahren dürfen während der Fahrt keine elektronischen Geräte benutzen, außer Notrufe
  • Freisprecheinrichtungen dürfen nur von Fahrern ab 18 Jahren benutzt werden

Ein Polizist kann Sie überholen, wenn Sie während der Fahrt mit dem Handy erwischt werden. Wenn Sie überfahren werden, erhalten Sie ein Ticket, das mit einer ziemlich hohen Strafe kommen kann.

Geldbußen

  • Der erste Verstoß ist $ 100
  • Der zweite Verstoß ist 250 $
  • Drittes Vergehen innerhalb von zwei Jahren ist 500 $
  • Strafzahlungen werden den Geldstrafen hinzugefügt, die sie erhöhen können

Zwischen 2011 und 2014 gab es im Bundesstaat New Hampshire 116 tödliche Autounfälle, die durch abgelenkte Fahrer verursacht wurden. Außerdem, wenn ein Fahrer SMS schreibt, sind sie 23 Mal häufiger in einen Autounfall verwickelt. Wenn Sie nur eine Telefonnummer wählen, erhöht sich das Risiko eines Unfalls um das Dreifache.

Der Bundesstaat New Hampshire ist ziemlich streng, wenn es darum geht, Handys und SMS zu verwenden, während Sie am Steuer sitzen. Es sind nur Freisprecheinrichtungen erlaubt. Überprüfen Sie daher, ob Ihr Fahrzeug über eines verfügt oder dass eines installiert ist, um den gesetzlichen Bestimmungen zu entsprechen. Es ist eine gute Idee, Ihr Handy während der Fahrt zu Ihrer Sicherheit und zur Sicherheit anderer zu verstauen.

Vorheriger Artikel

Verständnis des Mercedes-Benz Active Service Systems (ASSYST, ASSYST PLUS, ASSYST-Festzyklen) Service-Kontrollleuchten

Verständnis des Mercedes-Benz Active Service Systems (ASSYST, ASSYST PLUS, ASSYST-Festzyklen) Service-Kontrollleuchten

Seit 1997 sind die meisten Mercedes-Benz Fahrzeuge mit einem elektronischen Computersystem ausgestattet, das mit dem Armaturenbrett verbunden ist und den......

Nächster Artikel

Wie man sich auf das Fahren in der Wüste vorbereitet

Wie man sich auf das Fahren in der Wüste vorbereitet

Schlechtes Wetter und feindliche Umgebungen stellen eine Gefahr für Autofahrer dar. Viele Straßen führen in extrem abgelegene Gebiete, und ein guter Teil......