Das beste Werkzeug für Mechaniker, um auf Ansaug- / Ladedrucklecks zu prüfen | 2018 | Artikel

Das beste Werkzeug für Mechaniker, um auf Ansaug- / Ladedrucklecks zu prüfen


Ein Leck überall entfernt die Effizienz eines geschlossenen mechanischen Systems. Wenn diese Undichtigkeiten im Motor der heutigen modernen Autos, Lastwagen und SUVs auftreten, kann es den Motor von Leistung, Kraftstoffverbrauch und Maschinenausfall stehlen, wenn es nicht richtig diagnostiziert und bald repariert wird. Die meisten ASE-zertifizierten Mechaniker verwenden Sonden, führen vollständige Leckprüfungen durch und hören sogar den Motor mit einem Stethoskop ab, um zu versuchen, diese Lecks zu finden. Das beste zu verwendende Werkzeug ist jedoch eine Hochdruckrauchmaschine.

Was ist eine Hochdruckrauchmaschine?

Eine Hochdruckrauchmaschine ist in vielerlei Hinsicht einer Verdunstungsrauchmaschine ähnlich. Es wurde entwickelt, um Lecks zu finden, die in mehreren mechanischen Komponenten auftreten, die den Betrieb eines Motors beeinflussen, einschließlich:

  • Einlass leckt
  • Auspufflecks
  • Turbolader leckt
  • Ladeluftkühler leckt

Die Maschinen selbst verwenden Rauch-, UV-Farbstoff- und Laserlichttechnologie, um die Lecks zu finden. Sie sind nicht dazu bestimmt, Verdunstungsemissionen zu finden. Die Maschine arbeitet mit Ladeluft oder Stickstoff und arbeitet mit einem Luftdruckbereich von 50 bis 150 psi. Es wird von Standardsteckdosen gespeist, kann aber auch an eine Wechselstromversorgung angeschlossen werden, wenn der Mechaniker das zusätzliche Netzteil kauft.

Wie man eine Hochdruckrauchmaschine richtig benutzt

Den meisten ASE-zertifizierten Mechanikern wird beigebracht, eine "Leckage" -Prüfung durchzuführen, um Leckagen im Inneren des Motors von Ventilen, Kolbenringen oder anderen Kompressionssystemen zu finden. Das Standardleck-Manometer lädt einen einzelnen Zylinder und der Mechaniker beobachtet das Manometer, um festzustellen, ob ein Leck vorhanden ist. Sobald dies jedoch abgeschlossen ist, müssen sie die Due Diligence durchführen, um die genaue Quelle des Lecks zu finden. in vielerlei Hinsicht ähnlich einer Kaltluftansaug-Leckprüfung. Dies kostet mehr Zeit, kostet mehr Geld und verringert die Effizienz des Ladens.

Jedoch entfernt eine Hochdruckrauchmaschine den Großteil der diagnostischen und zusätzlichen Arbeit, um Lecks zu finden, die nicht in Frage kommen. Hier erfahren Sie, wie Sie diesen Maschinentyp richtig verwenden, um festzustellen, ob ein Leck vorhanden ist und welche Quelle genau das Leck hat.

  • Schließen Sie den Tester an die Fahrzeugbatterie und die externe Stromversorgung an
  • Schließen Sie den Adapter an den Luftfilter-Ansaugschlauch an
  • Wählen Sie den richtigen Anzeigemodus, um den Druck in PSI, BAR oder Flow L / M zu testen
  • Der Mechaniker wählt dann eine Taste auf dem Tester aus, um einen 10-minütigen Drucktest durchzuführen

Wenn sich das System zu laden beginnt und der Druck eine gewünschte Einstellung erreicht, wird der Mechaniker das digitale Messgerät auf Veränderungen beobachten. Wenn die Zahlen zu fallen beginnen, ist ein Leck im System vorhanden. Wenn die Zahlen stabil bleiben, gibt es kein Leck und der Mechaniker kann mit einer anderen Komponente fortfahren, um zu überprüfen.

Sobald ein Leck gefunden wird, befestigt der Mechaniker den Rauchanschluss an der Druckkappe. Dadurch kann Rauch entweichen oder eine ultraviolette Spur an der Austrittsstelle hinterlassen. Durch die Verwendung des ultravioletten Lichts oder des Laserlichts kann der Mechaniker leicht erkennen, was undicht ist und die entsprechenden Reparaturen durchführen.

Das Auffinden eines Ansaugvakuums oder eines Ladedruckverlusts ist viel einfacher, wenn Sie die richtigen Werkzeuge zur Durchführung der Diagnoseprüfung haben und die meisten zertifizierten Mechaniker von Hochdruckrauchmaschinen abhängig sind, um diesen Prozess zu beschleunigen.

Wenn Sie ein ASE-zertifizierter Mechaniker sind und daran interessiert sind, mit Vermin-Club zu arbeiten, um Ansaugluft- oder Ladedruck-Inspektionsarbeiten für Kunden in Ihrer Region durchzuführen, reichen Sie eine Online-Bewerbung ein, um für Vermin-Club die Chance zu bekommen, ein mobiler Mechaniker zu werden.

Vorheriger Artikel

So lösen Sie eine festsitzende Feststellbremse

So lösen Sie eine festsitzende Feststellbremse

Die Feststellbremse ist eine wichtige Bremskomponente, die nur bei geparktem Fahrzeug verwendet wird. Es hilft, das Getriebe unnötig zu entlasten, wenn......

Nächster Artikel

Wie bekomme ich eine Florida Fahrerlaubnis?

Wie bekomme ich eine Florida Fahrerlaubnis?

Florida war der erste Staat, der das beliebte Graduated Driver Licensing-Programm übernahm, dem die meisten Staaten heute folgen. Der Staat verlangt,......