B1310 OBD-II-Fehlercode: Power-Tür-Entsperrungs-Schaltkreisfehler | 2018 | Artikel

B1310 OBD-II-Fehlercode: Power-Tür-Entsperrungs-Schaltkreisfehler


B1310 Code Definition

Der B1310-Fehlercode weist auf eine Fehlfunktion bei der Stromfreischaltung der Tür hin.

Was der B1310 Code bedeutet

Der B1310-Code ist ein generischer OBD-II-Fehlercode, der eine Schaltkreisfehlfunktion mit dem Türfreigabesystem erkennt. Fahrzeuge haben ein Tür-Entriegelungssystem, das alle Türschlösser sowie das Kofferraumschloss steuert, so dass der B1310-Code für alle Fahrzeugschlösser gilt. Wenn das Steuergerät für Antriebsstrang (PCM) oder Karosseriesteuergerät ein Problem mit der Entriegelungsschaltung der elektrischen Tür bemerkt, kann der B1310-Code erkannt werden.

Was verursacht den B1310-Code?

Die wahrscheinlichsten Ursachen für den Fehlercode B1310 sind:

  • Fehlerhaftes Türschlossrelais
  • Defekter Türöffnerantrieb
  • Beschädigte Kabel, Stecker und Sicherungen im Türverriegelungs- und Entriegelungssystem

Was sind die Symptome des B1310-Codes?

Der Fehlercode B1310 führt wahrscheinlich zu einem defekten Türverriegelungssystem. Die Funktionen zum Sperren und Entsperren der Tür funktionieren möglicherweise nicht oder nur gelegentlich.

Wie diagnostiziert ein Mechaniker den B1310-Code?

Der B1310-Code sollte mit einem Standard-OBD-II-Fehlercode-Scanner diagnostiziert werden. Ein seriöser Mechaniker kann die Standbilddaten betrachten, um den Code zu bewerten und nach anderen Fehlercodes zu suchen, die möglicherweise vorhanden sind. Wenn der Techniker feststellt, dass mehrere Codes erkannt wurden, müssen diese in der Reihenfolge diagnostiziert werden, in der der Scanner sie anzeigt. Der Techniker kann dann die Fehlercodes zurücksetzen, das Fahrzeug neu starten und prüfen, ob der Code noch vorhanden ist, obwohl dies möglicherweise nicht erforderlich ist, wenn das Problem bereits bestätigt wurde. Wenn das elektrische Türverriegelungssystem normal zu funktionieren scheint und der B1310-Code nach dem Zurücksetzen nicht mehr erkannt wird, ist wahrscheinlich ein fehlerhafter Auslöser oder ein zeitweiliger Fehler verantwortlich.

Der Mechaniker sollte damit beginnen, die elektrischen Komponenten des elektrischen Türschlosses visuell zu prüfen. Durchgebrannte Sicherungen, kurze Drähte oder offene oder korrodierte Anschlüsse müssen ausgetauscht werden. Als nächstes müssen der Aktuator und das Relais der Türverriegelung einer Inspektion unterzogen werden. Der Mechaniker kann diese Inspektion visuell durchführen oder möglicherweise durch Drücken der Türverriegelungs- oder Entriegelungstaste und durch Hören des erzeugten Geräusches.

Jedes Mal, wenn der Mechaniker eine Komponente repariert oder ersetzt, müssen die Fehlercodes zurückgesetzt werden, das Fahrzeug muss neu gestartet werden und der B1310-Code wird überprüft. Auf diese Weise weiß der Techniker, ob das Problem der Stromfreigabe der Tür behoben wurde.

Häufige Fehler bei der Diagnose des B1310-Codes

Der häufigste Fehler bei der Diagnose des B1310-Fehlercodes besteht darin, dass er das OD-II-Diagnoseprotokoll nicht befolgt. Techniker sollten sich immer genau an das Protokoll halten, um eine genaue und effiziente Diagnose und Reparatur zu gewährleisten.

Es ist ziemlich üblich, dass voll funktionsfähige Türverriegelungsrelais und Aktuatoren unnötigerweise ersetzt werden, wenn das einzige Problem ein elektrischer Fehler ist.

Wie ernst ist der B1310-Code?

Ein Fahrzeug mit einem erkannten B1310-Code wird wahrscheinlich Probleme mit dem elektrischen Türverriegelungssystem haben, entweder mit dem Verriegeln der Türen und des Kofferraums, dem Entriegeln der Türen oder beidem. Da das elektrische Türverriegelungssystem ein entscheidendes Sicherheitsmerkmal darstellt, sollte eine Inspektion geplant werden, sobald der Code bemerkt wird.

Welche Reparaturen können den B1310-Code reparieren?

Mögliche Reparaturen für den B1310-Fehlercode sind:

  • Austausch des Stellantriebs der Türverriegelung
  • Austausch des Türschlossrelais
  • Austausch der Kabel, Stecker oder Sicherungen im elektrischen Türverriegelungssystem

Zusätzliche Kommentare zur Berücksichtigung des B1310-Codes

Auch wenn der B1310-Fehlercode normalerweise einen Stromausfall bei der Türentsperrung feststellt, kann der Code je nach Marke und Modell des Fahrzeugs eine andere Definition haben. Bevor irgendwelche Reparaturen vorgenommen werden, sollte der Mechaniker überprüfen, dass der B1310-Code ein Problem mit der Stromentsperrung für das zu inspizierende Fahrzeug anzeigt.

Brauchen Sie Hilfe mit einem B1310-Code?

Vermin-Club bietet zertifizierte mobile Mechaniker, die zu Ihnen nach Hause kommen, um Ihr Fahrzeug zu diagnostizieren und zu reparieren. Erhalten Sie ein Angebot und buchen Sie einen Termin online oder sprechen Sie mit einem Serviceberater unter 1-800-701-6230.

Vorheriger Artikel

Ist es gefährlich, etwas aus dem Rückspiegel zu hängen?

Ist es gefährlich, etwas aus dem Rückspiegel zu hängen?

Die meisten von uns haben sich von Zeit zu Zeit dafür verantwortlich gemacht - Dinge aus dem Rückspiegel zu hängen. Es könnte etwas so einfach wie ein......

Nächster Artikel

Wie man ein Chevrolet Theftlock Radio entriegelt

Wie man ein Chevrolet Theftlock Radio entriegelt

Theftlock ist ein Diebstahlschutzsystem, das ab Mitte der 90er Jahre in Funkgeräten der Marke GM entwickelt wurde. Dieses System dient dazu, das......