4 Wesentliche Dinge über Innenleuchten Ihres Autos zu wissen | 2018 | Artikel

4 Wesentliche Dinge über Innenleuchten Ihres Autos zu wissen


Die meisten Fahrzeuge haben Innenleuchten, die auch als Kuppelleuchten oder Innenleuchten bezeichnet werden. Diese können sich an der Decke des Fahrzeugs befinden und leuchten, wenn Personen das Auto betreten oder verlassen. Die Beleuchtung bleibt normalerweise solange eingeschaltet, bis das Fahrzeug eingeschaltet wird, damit die Fahrgäste sicher angeschnallt werden können. Darüber hinaus können Innenleuchten Karten lesen oder verlorene Gegenstände im Dunkeln finden. Im Folgenden finden Sie einige Dinge, die Sie über die Innenbeleuchtung Ihres Fahrzeugs wissen sollten.

Schlechte Lichter

Wenn Ihre Innenbeleuchtung schwach erscheint, kann dies ein Anzeichen dafür sein, dass die Lichtmaschine ausfällt oder die Batterie leer ist. Ein einfacher Weg, um festzustellen, ob es sich um den Generator handelt, ist das Testen der Spannung. Eine spezielle Ausrüstung, wie ein Spannungsmesser, ist an der Batterieklemme angeordnet und wird gelesen, während der Motor läuft. Wenn der Messwert niedrig ist, kann es an der Zeit sein, den Generator auszutauschen.

Flackernde Lichter

Flackernde Lichter können eine Vielzahl von verschiedenen Dingen bedeuten, von denen einige Korrosion an der Batterie, elektrische Probleme, eine Fehlfunktion an einem Schalter oder eine schlechte Lichtmaschine umfassen. Die beste Idee ist, dass ein Mechaniker eine grundlegende Inspektion Ihres Fahrzeugs einschließlich Batterie und Kabel durchführt, um die Ursache des Problems herauszufinden.

Lichter bleiben an

Wenn Ihre Innenbeleuchtung auch nach dem Schließen der Tür eingeschaltet bleibt, prüfen Sie, ob die Fronthaube richtig eingerastet ist. Wenn dies der Fall ist, funktioniert ein Sensor möglicherweise nicht richtig. Ein Mechaniker wird in der Lage sein, das Problem richtig zu diagnostizieren und Anpassungen an Ihrem Fahrzeug vorzunehmen.

Innenbeleuchtung ersetzen

Innenbeleuchtung muss im Allgemeinen nur ausgetauscht werden, wenn die Glühbirne ausgeht. Einige Leute bevorzugen LED-Lampen in ihren Fahrzeugen, wenn Sie einer von ihnen sind, kann Vermin-Club die Lampen für Sie ändern. Es bedarf der richtigen Werkzeuge und Kenntnisse des Beleuchtungssystems des Fahrzeugs, um die Glühbirnen richtig zu wechseln, so dass dies den Profis überlassen wird.

Das Innenbeleuchtungssystem Ihres Fahrzeugs ist praktisch, wenn Sie sich anschnallen, eine Karte lesen oder verlorene Objekte im Dunkeln finden. Wenn Sie Probleme mit den Scheinwerfern haben, ist es wichtig, dass ein professioneller Mechaniker Ihr Fahrzeug in Augenschein nimmt, da es spezielle Kenntnisse und Werkzeuge erfordert, um mit der elektrischen Anlage des Autos umzugehen.

Vorheriger Artikel

Wie lange hält ein Horn?

Wie lange hält ein Horn?

Für die meisten Autobesitzer ist die Sicherheit auf den Straßen oberste Priorität. Während die Straßen ein gefährlicher Ort sein können, gibt es eine......

Nächster Artikel

So stornieren Sie Ihre Kfz-Versicherung

So stornieren Sie Ihre Kfz-Versicherung

Einer der wichtigsten Teile des Besitzes oder Leasing eines Fahrzeugs ist eine Kfz-Versicherung. Nicht versichert zu fahren ist nicht nur riskant und......