Windschutzscheibengesetze in Tennessee 2020 |Artikel

Windschutzscheibengesetze in Tennessee


Wenn Sie auf den Straßen in Tennessee fahren, sind Sie bereits mit den Verkehrsregeln vertraut, denen Sie folgen müssen. Zusätzlich zu den Straßenverkehrsregeln müssen Autofahrer auch sicherstellen, dass ihre Fahrzeuge den Bestimmungen der Ausrüstung entsprechen. Unten sind die Windschutzscheibengesetze, denen die auf den Straßen in Tennessee fahren müssen folgen.

Windschutzscheibenanforderungen

Tennessee Gesetz besagt nicht, dass eine Windschutzscheibe an allen Fahrzeugen erforderlich ist. Es gibt jedoch Anforderungen für diejenigen, die sie haben.

  • Alle Fahrzeuge, die mit Windschutzscheiben ausgestattet sind, müssen mit Scheibenwischern ausgestattet sein.

  • Alle Scheibenwischer müssen in einwandfreiem Zustand sein und vom Fahrer kontrolliert werden.

  • Zwei Wischerblätter sind erforderlich, es sei denn, ein einzelnes Blatt entfernt beide Seiten der Windschutzscheibe bis auf einen Zoll von den äußeren Kanten.

  • Alle Windschutzscheiben und Fenster müssen Sicherheitsglas sein, das eine Kombination aus Glas und einem Verglasungsmaterial ist, das Glas erzeugt, das wesentlich weniger zerbricht oder beim Aufprall zu einem fliegenden Glas führt.

Hindernisse

Tennessee listet keine Vorschriften bezüglich der Hindernisse für die Sicht des Fahrers auf die Straße auf. Es gelten jedoch andere Vorschriften.

  • Fahrzeuge können nicht so beladen werden, dass der Blick des Fahrers auf die Straße in irgendeiner Weise behindert wird.

  • Darüber hinaus sind laut Bundesvorschriften Poster, Schilder und andere nicht transparente Materialien in der Windschutzscheibe nicht erlaubt.

  • Federal Regulations erlauben auch Aufkleber und Genehmigungen, die gesetzlich vorgeschrieben sind.

Fenstertönung

Tennessee erlaubt eine Fensterfärbung, wenn die folgenden Bestimmungen eingehalten werden.

  • Die Windschutzscheibe ist an der Windschutzscheibe zulässig, wenn sie nicht reflektierend ist und nicht unter die AS-1-Leitung des Herstellers reicht.

  • Tönung auf der Vorder-, Rück- und Heckscheibe muss eine Lichtdurchlässigkeit von über 35% ermöglichen.

  • Gespiegelte und metallische Farbtöne sind an keinem Fenster oder an der Windschutzscheibe erlaubt.

  • Tint-Installateure müssen einen Aufkleber auf das Fenster der Fahrerseite anbringen, der angibt, dass die Tönung an allen Fenstern innerhalb der oben angegebenen gesetzlichen Grenzen liegt.

Risse und Chips

Tennessee hat keine Vorschriften in Bezug auf Risse und Späne in der Windschutzscheibe oder anderen Fenstern. Die Bundesvorschriften sind jedoch wie folgt:

  • Irgendwelche Risse, die sich in dem Bereich befinden, der von der Oberseite des Lenkrads bis zu zwei Zoll von der Oberkante der Windschutzscheibe misst, können keine anderen Risse aufweisen, die sie schneiden.

  • Chips und Risse müssen kleiner als 3/4 Zoll und nicht mehr als 3 Zoll von einem anderen beschädigten Bereich entfernt sein.

Verletzungen

Fahrer in Tennessee, die die oben genannten Windschutzscheibengesetze nicht einhalten, können von Strafverfolgungsbehörden überstellt werden, Zitierungen ausgesprochen werden und Bußgelder zahlen müssen.

Wenn Ihre Windschutzscheibe inspiziert werden muss oder Ihre Scheibenwischer nicht richtig funktionieren, kann ein zertifizierter Techniker, z. B. ein Techniker von Vermin-Club, Ihnen helfen, sicher und schnell wieder auf die Straße zu kommen, damit Sie die gesetzlichen Vorschriften einhalten.

Vorheriger Artikel

Wie wählt man ein gutes Aftermarket Autoradio

Wie wählt man ein gutes Aftermarket Autoradio

Nicht jeder ist mit dem OEM (Original Equipment Manufacturer) Radio, das mit seinem Auto kommt, zufrieden und viele Leute wollen ein neues kaufen. Mit so......

Nächster Artikel

So deaktivieren Sie den umgekehrten Signalton in einem Prius

So deaktivieren Sie den umgekehrten Signalton in einem Prius

Der Toyota Prius ist so konstruiert, dass er den Motor beim Anhalten als energiesparende Maßnahme abstellt. Wenn das Gaspedal gedrückt wird, beginnt es......