Windschutzscheibengesetze in Nevada 2021 |Artikel

Windschutzscheibengesetze in Nevada


Wenn Sie ein Fahrzeug auf den Straßen in Nevada fahren, wissen Sie bereits, dass Sie den Verkehrsregeln folgen müssen. Zusätzlich zu diesen Gesetzen müssen die Fahrer auch sicherstellen, dass ihre Windschutzscheiben den vom Staat festgelegten Ausrüstungscodes folgen. Alle Autofahrer sind verpflichtet, die Windschutzscheibengesetze in Nevada zu befolgen, die unten aufgeführt sind, um mögliche Verkehrsstopps und nachfolgende Bußgelder zu verhindern.

Windschutzscheibenanforderungen

Nevada hat mehrere Gesetze bezüglich der Windschutzscheibe und verwandter Geräte an Ihrem Fahrzeug.

  • Alle Fahrzeuge müssen Windschutzscheiben haben, um auf den Straßen gefahren zu werden.

  • Bei allen Fahrzeugen außer Motorrädern und Mopeds sind Scheibenwischer erforderlich. Die Scheibenwischer müssen vom Fahrer kontrolliert werden, um Regen, Schnee und andere Feuchtigkeit effizient zu entfernen. Sie müssen immer dann verwendet werden, wenn die Witterungsbedingungen einen klaren Blick durch die Windschutzscheibe erfordern.

  • Für die Windschutzscheibe und andere Fenster wird ein Sicherheitsverglasungsmaterial benötigt, bei dem es sich um eine Glasart handelt, die in einer Weise hergestellt wird, die das Verletzungsrisiko durch zersplitterndes oder fliegendes Glas wesentlich verringert.

Hindernisse

Nevada Fahrer sind auch verpflichtet, sicherzustellen, dass es keine Hindernisse in ihrer Sicht gibt.

  • Plakate, Schilder und andere undurchsichtige Materialien, die die freie Sicht des Fahrers behindern, sind in oder an der Windschutzscheibe oder an Fenstern nicht erlaubt.

  • Die gesetzlich vorgeschriebenen Aufkleber sind erlaubt.

  • Aufkleber und Schilder sind in der untersten Ecke der vom Fahrer am weitesten entfernten Windschutzscheibe erlaubt, wenn sie in einen Bereich von sechs Zoll passen.

Fenstertönung

Nevada erlaubt das Tönen von Scheiben an Fahrzeugen, wenn es in Übereinstimmung mit Folgendem steht:

  • Die Windschutzscheibenfarbe muss nicht reflektierend sein und darf nicht unter die AS-1-Linie des Herstellers reichen.

  • Der Farbton des vorderen Seitenfensters muss eine Lichtdurchlässigkeit von mehr als 35% zulassen.

  • Die hinteren und hinteren Fenster können eine beliebige Farbnuance aufweisen.

  • Fahrzeuge mit getönter Heckscheibe müssen doppelte Seitenspiegel haben.

  • Fenstertönungen, die metallisch oder gespiegelt sind, sind nicht erlaubt.

  • Die Fensterfarbe kann nicht gelb oder rot sein.

Risse und Chips

Nevada listet keine genauen Spezifikationen für Risse und Späne in der Windschutzscheibe auf. Stattdessen besagt das Gesetz nur, dass es nichts geben kann, das die freie Sicht des Fahrers auf die Fahrbahn durch ein erforderliches Glas im Fahrzeug beeinträchtigt.

Es ist wichtig, dass die Fahrer verstehen, dass diese Bestimmung es dem Ticketing-Beauftragten freistellt, ob irgendwelche Risse oder Späne in der Windschutzscheibe seine Sicht auf die Fahrbahn behindern. Als solche können Autofahrer für Späne und Risse von nahezu jeder Größe angehalten werden, von denen ein Offizier einen begründeten Verdacht hat, dass er eine Sichtbehinderung darstellt.

Verletzungen

Die Nichteinhaltung dieser Windschutzscheibengesetze kann zu Bußgeldern und Geldstrafen führen.

Wenn Ihre Windschutzscheibe inspiziert werden muss oder Ihre Scheibenwischer nicht richtig funktionieren, kann ein zertifizierter Techniker, z. B. ein Techniker von Vermin-Club, Ihnen helfen, sicher und schnell wieder auf die Straße zu kommen, damit Sie die gesetzlichen Vorschriften einhalten.

Vorheriger Artikel

Wie man eine Blinkerbirne auswechselt

Wie man eine Blinkerbirne auswechselt

Das Reparieren einer durchgebrannten Blinkerbirne ist sowohl ein Sicherheitsrisiko als auch ein monetäres Problem. Wenn eine Blinkerbirne ausbrennt, ist......

Nächster Artikel

Der Führer zu den farbigen Beschränkungs-Zonen in Wisconsin

Der Führer zu den farbigen Beschränkungs-Zonen in Wisconsin

Wisconsin Parkgesetze: die Grundlagen verstehen Fahrer in Wisconsin sollten es sich zum Ziel machen, die verschiedenen Parkgesetze, die sie einhalten......